Ersttäter sucht Mietwagen

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Conni2024
Beiträge: 3
Registriert: 27 Jan 2024 19:03

Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von Conni2024 »

Hallo,
Zuerst einmal ein Riesen Kompliment an die Admims. Bin hier auf dieses tolle Forum gestoßen.

Wir fliegen im November 14 Tage auf die Seychellen. Je eine Woche Praslin mit Ausflug La Digue und eine Woche Mahe.

Flüge sind gebucht, Unterkünfte auch.

Da wir die Inseln erkunden wollen, würden wir dafür gerne auf jeder Insel einen Mietwagen buchen.

Gibt es Mietwagenunternehmen auf den Seychellen die mir jemand empfehlen kann? Discover Cars, Sunny-Cars, Sixt, Maki Rental

Vielleicht kann jemand von seinen Erfahrungen berichten

Vielen Dank
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 492
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von knuffi »

Wir buchen immer bei Maki-Cars, hat bis jetzt immer zuverlässig geklappt.
Seychellen 2008( Mahe, Praslin, La Digue), 2010(Praslin, La Digue), 2011(Praslin), 2015(Praslin, La Digue), 2017(Praslin), 2021(Praslin,Mahe), 2023 Praslin & Mahe, 2024 Mahe
Weitere besuchte Inseln: Curieuse,Cousin,Aride,Sisters,Coco,St. Pierre.
Conni2024
Beiträge: 3
Registriert: 27 Jan 2024 19:03

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von Conni2024 »

Ok

Vielen Dank für den Tipp. :D
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 3325
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von Suse »

Conni2024 hat geschrieben: 27 Jan 2024 19:08 Hallo,
Zuerst einmal ein Riesen Kompliment an die Admims. Bin hier auf dieses tolle Forum gestoßen.

Wir fliegen im November 14 Tage auf die Seychellen. Je eine Woche Praslin mit Ausflug La Digue und eine Woche Mahe.

Flüge sind gebucht, Unterkünfte auch.

Da wir die Inseln erkunden wollen, würden wir dafür gerne auf jeder Insel einen Mietwagen buchen.

Gibt es Mietwagenunternehmen auf den Seychellen die mir jemand empfehlen kann? Discover Cars, Sunny-Cars, Sixt, Maki Rental

Vielleicht kann jemand von seinen Erfahrungen berichten

Vielen Dank
Hallo Conni,

ich weiß jetzt nicht, wie wichtig Euch das ist, aber man sollte auf den Seychellen auf die Selbstbeteiligung im Schadensfall achten. Anders als in den meisten anderen Ländern habe ich bei meiner letzten Reise keinen einzigen Anbieter gefunden, der einen vollständigen Damage Waiver im Angebot hatte, das Nedrigste, was man finden konnte, waren 200 Euro Selbstbeteiligung und das war bei Sixt.

Ich finde das bis heute ungewöhnlich, warum man sich auf den Seychellen nicht vollständig "freikaufen" kann und angesichts der dortigen Straßenverhältnisse und des Fahrstils vor allem der jüngeren Leute würde ich dringend dazu raten, darauf zu achten. Viele argumentieren ja, sie zahlen mit einer Kreditkarte, die das dann erstattet und was es da alles für Möglichkeiten gibt, aber erstmal ist das Geld ja trotzdem weg und schmälert das Urlaubsbudget. Ich hatte damals einen kleineren Unfall nur mit Blechschaden, und trotzdem war das sofort ein Schaden von geschätzt 500 Euro, den der Unfallgegener geltend gemacht hat, da war ich über meine 200 Euro-Grenze schon froh. Nur so als Denkanstoß
Wenn du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

https://s12.directupload.net/images/210215/bx7vkcag.jpg
Conni2024
Beiträge: 3
Registriert: 27 Jan 2024 19:03

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von Conni2024 »

Hallo, tatsächlich ist mir das auch aufgefallen.
Ich schaue aktuell bei sunny Cars. Nutze ich häufiger im Urlaub da immer alles versichert ist.
Muss Mila prüfen ob das für die Seychellen auch so,ist.

Vielen Dank für den tipp.
Rocky
Beiträge: 11
Registriert: 22 Feb 2024 17:34

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von Rocky »

Ist es normal, dass bei bei lokalen Klein-Anbietern man für eine Mietwagen-Miete per Whatsapp schreibt und da alles regelt?
Bin jetzt mit "Travel Mate Car Rental" (Mahé) am schreiben. Sie haben eine sehr gute Google-Bewertung, weshalb ich sie mir ausgesucht habe. Aber keine Online-Plattform, wo man das Auto auswählen kann. Alles geht per E-Mail und Whatsapp, Bezahlung Bar vor Ort,..etc. Ich kenn das alles so nicht.
Und heute soll ich denen Scans von meinem Fahrausweis und Pass schicken. Und da ich generell etwas mit Datenschutz vorsichtig bin, bin ich ein wenig skeptisch und zögerlich, ob ich heute denen das senden sollte.

Was meint Ihr?
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3953
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von foto-k10 »

Rocky hat geschrieben: 29 Feb 2024 14:25 Ist es normal, dass bei bei lokalen Klein-Anbietern man für eine Mietwagen-Miete per Whatsapp schreibt und da alles regelt?
Viele Anbieter von Ausflügen usw. haben in den letzten Jahren den Aufwand für eine eigene Homepage gescheut.
https://travel-mate-pty-ltd-car-rental. ... m=referral

Rocky hat geschrieben: 29 Feb 2024 14:25
Und heute soll ich denen Scans von meinem Fahrausweis und Pass schicken. Und da ich generell etwas mit Datenschutz vorsichtig bin, bin ich ein wenig skeptisch und zögerlich, ob ich heute denen das senden sollte.
2022 wollte man nur meinen Führerschein und der Mitarbeiter hat die Daten abgeschrieben.
Mit einem Scan reduziert sich der Schreibaufwand.
Und Barzahlung bei Übergabe ist üblich. Oder willst Du vorab Geld überweisen?

Rocky hat geschrieben: 29 Feb 2024 14:25
Was meint Ihr?
Meine Meinung dazu lautet: Du bist volljährig und musst Deine Entscheidungen selber treffen.
Wenn Du ständig neue Mietwagenfirmen über Google heraussuchst, dann musst Du auch entscheiden, ob Du deren Konditionen akzeptierst.
Rocky
Beiträge: 11
Registriert: 22 Feb 2024 17:34

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von Rocky »

foto-k10 hat geschrieben: 29 Feb 2024 15:14
Rocky hat geschrieben: 29 Feb 2024 14:25 Ist es normal, dass bei bei lokalen Klein-Anbietern man für eine Mietwagen-Miete per Whatsapp schreibt und da alles regelt?
Viele Anbieter von Ausflügen usw. haben in den letzten Jahren den Aufwand für eine eigene Homepage gescheut.
https://travel-mate-pty-ltd-car-rental. ... m=referral

Rocky hat geschrieben: 29 Feb 2024 14:25
Und heute soll ich denen Scans von meinem Fahrausweis und Pass schicken. Und da ich generell etwas mit Datenschutz vorsichtig bin, bin ich ein wenig skeptisch und zögerlich, ob ich heute denen das senden sollte.
2022 wollte man nur meinen Führerschein und der Mitarbeiter hat die Daten abgeschrieben.
Mit einem Scan reduziert sich der Schreibaufwand.
Und Barzahlung bei Übergabe ist üblich. Oder willst Du vorab Geld überweisen?

Rocky hat geschrieben: 29 Feb 2024 14:25
Was meint Ihr?
Meine Meinung dazu lautet: Du bist volljährig und musst Deine Entscheidungen selber treffen.
Wenn Du ständig neue Mietwagenfirmen über Google heraussuchst, dann musst Du auch entscheiden, ob Du deren Konditionen akzeptierst.
Vilen, lieben Dank für das Feedback. :-)

Ja, ich bin halt eher generell ein wenig skeptisch und vorsichtig. Und wenn man sooo viele Jahre seine Mietwagen über Booking.com oder Rentalcars.com gemietet hat und stets nur bei grossen Playern wie Avis, Europcar, Sixt und Co. und man gewohnt war, sein Auto auf der Plattform vorher auszuwählen, und jetzt mit dem konfrontiert ist: Keine Online-Plattform, jemand schreibt dir per Whatsapp, du sollst ihm deine ID/Pass und Führerschein scannen und geben,...etc. Da denkt man schnell: "Hä? Was?" Und meine hysterische Freundin verunsichert dann einen noch mehr: "Wovon willst du wissen, wer das ist?", "Schon mal was von Identitätsklau und Datenklau gehört?", "Bist du bescheuert?",... blablabla...

Aber gut... Ich denke, es wird schon alles OK sein. Hab heute noch mehr Rezessionen gelesen. Ich denke nicht, dass alles gestellt und manipuliert ist. Wahrscheinlich ist es halt auf den Seychellen so (immerhin ein afrikanisches Land). Da läuft sicherlich alles etwas anders als hier, nehme ich mal an.
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3953
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von foto-k10 »

Sixt gibt es auch auf Mahé: einmal direkt in Victoria an der Hauptstraße Richtung Bel Ombre (immer Stau zur Rushhour) und am Flughafen. Europcar und Avis findest Du vermutlich am Flughafen. Hertz müsste auch dort sein.
Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1693
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: Da, wo früher alles besser war

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von mr.minolta »

Rocky hat geschrieben: 29 Feb 2024 16:25 Und meine hysterische Freundin verunsichert dann einen noch mehr: "Wovon willst du wissen, wer das ist?", "Schon mal was von Identitätsklau und Datenklau gehört?", "Bist du bescheuert?",... blablabla...
Ja, geil, aber so würde ich auch reagieren!

Mietwagen per WhatsApp buchen und datentechnisch komplett die Hosen runterlassen? Da müßte mir aber was fehlen... Warum buchst Du das Auto nicht einfach über Veranstalter/Reisebüro? Unkompliziert, bequem und seriös und in vielen Fällen natürlich auch noch billiger als solch eine Chat-geschwängerte Eigeninitiative.

Das dient alles nur dazu, daß der Kunde die ganze Arbeit, für die er den Anbieter bezahlt, auch noch selber machen muß.
Es scheint, daß es neben der Republik der Seychellen auf der Welt kein zweites Land gibt, das für sich selbst derart ausdrücklich mit besonderem Umweltschutz wirbt und in der Realität so unfaßbar dreist das absolute Gegenteil davon praktiziert.
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 492
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ersttäter sucht Mietwagen

Beitrag von knuffi »

Bei Maki Car kannst du alle Autos auf der Homepage anschauen und dann aussuchen, Zahlung habe ich per Überweisung gemacht. Die haben auch verschiedene Versicherungs bzw. Selbstbeteiligungspakete.
Man muss sich halt verschiedene Anbieter anschauen und dann findet man schon das, was man gerne hätte.
Seychellen 2008( Mahe, Praslin, La Digue), 2010(Praslin, La Digue), 2011(Praslin), 2015(Praslin, La Digue), 2017(Praslin), 2021(Praslin,Mahe), 2023 Praslin & Mahe, 2024 Mahe
Weitere besuchte Inseln: Curieuse,Cousin,Aride,Sisters,Coco,St. Pierre.
Antworten