LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Hier können Seychellen-Reiseberichte hinterlegt werden
Gesperrt
friedel
Beiträge: 149
Registriert: 24 Okt 2001 21:57

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von friedel » 01 Sep 2010 20:52

mr.minolta hat geschrieben:
Digwaman, Du hast die Katze viel zu früh aus dem Sack gelassen.
Konspiration sollte im Verborgenen blühen! :wink:
Ich hatte mit Konspiration noch nichts am Hut- noch nicht mal mit dem Wort, hatte auch noch keine Katze im Sack I)
Solche Sachen überlasse ich gerne Dir :D Du bist da näher dran

Code: Alles auswählen

Heute verbindet sich mit dem Begriff der Konspiration durch die Stasi besonders der heimtückische Versuch, das Selbstvertrauen einer Person zu „zersetzen“, indem Personen ihres Freundeskreises oder der Ehepartner für Spitzeltätigkeit angeworben und gezielt berufliche Misserfolge hergestellt wurden. 
Aus Wiki

nvmadblzs
Dieses Forum wurde von grubi, mr.minolta und MAX HARDCORE zerstört.(harryk)+ Friedel

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3289
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von foto-k10 » 01 Sep 2010 21:04

mr.minolta hat geschrieben:Und ja, Jürgen, Du darfst jetzt wieder dry sein... :lol:
Nee nee, ich bin zwar vergeßlich, aber noch nicht so vertrocknet, dass der Kalk rieselt ...

Ingrid und Otto F.
Beiträge: 6
Registriert: 23 Jun 2010 16:34

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Ingrid und Otto F. » 01 Sep 2010 22:18

Hallo Wolfgang,
danke für deine persönlichen Erklärungsversuche an uns.
Die Positionen des kleinen Mannes seitens Marie,Neige, wie LeoLaDigue uns erklärte, wurden mittlerweile nun aber noch mehr plausibel.
Trotzdem nichts für ungut!

Herzlichst Ingrid und Otto

Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1667
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: Da, wo früher alles besser war

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von mr.minolta » 01 Sep 2010 22:47

WolfgangDaerr hat geschrieben: Das siehst Du richtig und es ist auch so, die Löhne steigen.
In den Himmel?


Bild
Es scheint, daß es neben der Republik der Seychellen auf der Welt kein zweites Land gibt, das für sich selbst derart ausdrücklich mit besonderem Umweltschutz wirbt und in der Realität so unfaßbar dreist das absolute Gegenteil davon praktiziert.

Livia

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Livia » 01 Sep 2010 23:08

So , nun sind sie wieder weg :( . Schade , dass Du so wenig hilfsbereit warst , Marie Neige , wäre bestimmt sehr interessant gewesen . Immerhin kann ich mehr sesel :wink: , als ich dachte und gutes Essen macht vieles wett und beschäftigt . Da muss dann nicht soviel geredet werden . Solltest Du doch noch als " Notfallhelferin " zur Verfügung stehen , kannst Du ja Bescheid geben - ich bin da überfordert .

Über diese " tax reform " findet man übrigens ganz gute Ergebnisse über Google , die mir auch leicht verständlich erscheinen - hatte nur noch keine Zeit , in Ruhe zu lesen .

friedel
Beiträge: 149
Registriert: 24 Okt 2001 21:57

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von friedel » 01 Sep 2010 23:16

mr.minolta hat geschrieben:
WolfgangDaerr hat geschrieben: Das siehst Du richtig und es ist auch so, die Löhne steigen.
In den Himmel?


Bild

MM: Bekannt für Fälschungen und sonstigen Unsinn
Dieses Forum wurde von grubi, mr.minolta und MAX HARDCORE zerstört.(harryk)+ Friedel

Seyfriend
Beiträge: 21
Registriert: 20 Jul 2010 09:37

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Seyfriend » 01 Sep 2010 23:21

Ich finde, wie hier mit Wolfgang umgegangen wird, äußerst verleumderisch und unfair!
Wolfgang als Honorarkonsul ist mit seiner Kompetenz und seinem Wissen unbestritten, und für uns alle hier ein großes Vorbild. Deshalb sollten wir alle auch stolz darüber sein, das er aus echtem Idealismus und der Liebe zu den Seychellen heraus, als unser aller Freund sein umfangreiches Wissen mit uns teilt.

So etwas, wie auch heute wieder von einigen wenigen Forumsmitgliedern mit ihm umgegangen wurde, hat dieser Mann wirklich nicht verdient!
Was diese heutige wiederholte Diskussion betrifft, so wurden ihm auch heute wieder die Worte im Munde herumgedreht und Missverständnisse als böse Unterstellungen missbraucht.
Ich glaube Wolfgangs Aussagen jedenfalls wesentlich mehr, als einer Einzelmeinung, die noch dazu ihre Information nicht direkt, sondern nur über Telefon von sonst woher und sonst wem bezogen hat.

Und die andere, in letzter Zeit hier permanent provozierende Einzelmeinung, na ja, das kann man doch bestenfalls nur als Stammtischniveau ohne jeglichen Informationsgehalt bezeichnen.


Viele Grüße Seyfriend
Es lebe die Linse!

Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1667
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: Da, wo früher alles besser war

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von mr.minolta » 01 Sep 2010 23:31

friedel hat geschrieben:
mr.minolta hat geschrieben:
WolfgangDaerr hat geschrieben: Das siehst Du richtig und es ist auch so, die Löhne steigen.
In den Himmel?


Bild

MM: Bekannt für Fälschungen und sonstigen Unsinn

Tut mir leid, Friedel.

Aber das ist etwas, was viel Bezug mit dem Betreff zu tun hat. :wink:
Es scheint, daß es neben der Republik der Seychellen auf der Welt kein zweites Land gibt, das für sich selbst derart ausdrücklich mit besonderem Umweltschutz wirbt und in der Realität so unfaßbar dreist das absolute Gegenteil davon praktiziert.

Benutzeravatar
marie.neige
Beiträge: 57
Registriert: 25 Feb 2009 12:44
Wohnort: fine married in Germany

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von marie.neige » 01 Sep 2010 23:43

Schade , dass Du so wenig hilfsbereit warst , Marie Neige , wäre bestimmt sehr interessant gewesen

there is a reason i dint support you :wink: :wink: :x

in my kreol reply i written a hidden secret sesel code to check who is the reader my message :O :O I)

all sesel brothers and sistas instant understand that code :!: :idea: :wink:

but your translation and reply about just was wrong :? :( ?(

there was no kreol sesel native who read and did reply me :wink: :wink: 8)


8-)
“Truth is, everybody is going to hurt you; you just gotta find the ones worth suffering for.” Bob Marley

Benutzeravatar
marie.neige
Beiträge: 57
Registriert: 25 Feb 2009 12:44
Wohnort: fine married in Germany

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von marie.neige » 01 Sep 2010 23:51

So und morgen fahr ich in den Oman.

:roll: :roll: :roll: tss tss tss I) I) I)


but today all day ayoyo was there in forum :o :o :?

another fools story to lull the readers :?: :?: :roll:


I) I) I) tss tss tss :roll: :roll: :roll:


8-)
Zuletzt geändert von marie.neige am 02 Sep 2010 00:15, insgesamt 1-mal geändert.
“Truth is, everybody is going to hurt you; you just gotta find the ones worth suffering for.” Bob Marley

Livia

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Livia » 01 Sep 2010 23:52

Ich habe das gelesen , du Schlaumeierin - nicht Deine Brüder , und eine Antwort auf meine Bitte ist nicht gekommen . Sie freuen sich aber bestimmt , wenn Du Dich als Ansprechpartnerin bei Problemem zur Verfügung stellst . Ab morgen sind sie in Köln und da kennen sie noch niemanden .

Benutzeravatar
marie.neige
Beiträge: 57
Registriert: 25 Feb 2009 12:44
Wohnort: fine married in Germany

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von marie.neige » 02 Sep 2010 00:08

kreol sesel are poor but also cool and clever :D 8) 8)

there are a lot secret insider codes :mrgreen: :mrgreen: I)

bonnwit :sleep: :sleep: :sleep:
“Truth is, everybody is going to hurt you; you just gotta find the ones worth suffering for.” Bob Marley

friedel
Beiträge: 149
Registriert: 24 Okt 2001 21:57

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von friedel » 02 Sep 2010 00:40

Schneemarie
Lern bitte kreol und dann poste ohne deine Bildergalerie
:D
Dieses Forum wurde von grubi, mr.minolta und MAX HARDCORE zerstört.(harryk)+ Friedel

robe
Beiträge: 9
Registriert: 19 Mär 2009 14:10

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von robe » 02 Sep 2010 09:02

LeoLaDigue hat geschrieben:
kolja hat geschrieben: Vor dieser Steuer hat sie 3.700 Rupees verdient (und auch bekommen – da Brutto gleich Netto) nun verdient sie immer noch 3.700 Rupees – bekommen tut sie nur noch 3.400 Rupees.
Also hat sie jetzt statt umgerechnet 224 Euro Monatsverdienst nur noch 206 Euro (Devisenkurs lt. Friedel. Danke, Friedel). Das sind 8 % weniger. :(
ich versuche es mal so zu erklaeren
wenn jemand vorher 3000 SR verdient hat, musste der arbeitgeber 10% (300 SR) sozialabgabe zahlen, der arbeitnehmer 2,5% (75 SR)
also 3000-75= 2925 SR nettoverdienst
der arbeitgeber musste 375 SR zum sozialamt bringen
jezt muss der arbeitgeber 20% adieren, Also 3000+20%= 3600 SR ( brutto) und 18,75% abziehen(also 675 SR) und als sogenannte incomtax zum sozialamt bringen. so bleiben dem arbeitnehmer 2925 SR netto. also das gleiche als vorher. lediglich der arbeitgeber muss mehr zahlen.
vorausgesetzt, der arbeitnehmer ist angemeldet, was in sehr vielen arbeitsverhaelnissen nicht der fall ist.
die behauptung nur die regierungsangestellten bekamen eine gehaltserhoehung ist somit falsch. die meisten die sowas behaubten bezahlen meistens gar keine (sozial)steuer.
dazu kommt noch die rentenversicherung. diese betraegt 50 SR im monat und muss ebenfalls vom arbeitgeber bezahlt werden. die momentane einheitliche rente betraegt 2350 SR im monat.
soviel zu dem
jetzt wuerde mich mal interessieren, was dies alles mit einem "reisebericht" zu tun hat ?
ich haette manchmal gerne die zeit und sorgen andere leute :-)
macht doch einfach tollen urlaub dort. und um dieses geht es doch hier im forum.
ich glaube nicht, dass ein japaner, der bei uns das heidelberger schloss besucht, sich fuer das gehalt und die steuer des tuerstehers interessiert.
und sich aufregt, weil so ein fuerst dies mal mitten aufen berg baute.
ausser !! er will vieleicht hochrechnen wieviel trinkgeld fuer den tuersteher angebracht waere :-)

in diesem sinne
vg robe

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2925
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Suse » 02 Sep 2010 09:53

robe hat geschrieben:macht doch einfach tollen urlaub dort. und um dieses geht es doch hier im forum.
ich glaube nicht, dass ein japaner, der bei uns das heidelberger schloss besucht, sich fuer das gehalt und die steuer des tuerstehers interessiert.
vg robe
Nein, darum geht es eben nicht ausschließlich. In diesem Forum schreibt zum einen eine Einheimische, aus deren Sicht sich die Verhältnisse eben anders darstellen, und es schreiben Leute, die sich für die Entwicklungen auf den Seychellen interessieren und nicht nur für mal einen tollen Urlaub dort. Du tust das ja doch ganz offensichtlich auch. :wink:

Und Dein Vergleich hinkt gewaltig. Es gibt wohl kaum eine Nation, die sich mehr mit deutschen Lebensgewohnheiten, Gepflogenheiten und auch der deutschen Mentalität auseinandersetzt, als Japan. So basiert nicht nur das japanische Justizsystem auf deutschen Grundlagen, ebenso gilt unser heutiges Verwaltungswesen dort als vorbildich und die Japaner interessieren sich sehr dafür, woran es liegt, daß deutsche Beamte als die integersten der Welt gelten. Ganz nebenbei beschäftigt sie durchaus auch, weshalb wir Deutschen immer so kurai (düster) wirken. Das frage ich mich auch manchmal.

Wenn mich einige Beiträge hier aufgrund ihrer maßlosen Simplifizierung, durch die ich mich verdummt fühle, auch ärgern und seien manche Beiträge auch gefakt, zu verfolgen, was die Baustellen losgetreten haben, finde ich persönlich nicht nur interessant, sondern manchmal auch richtig witzig. :mrgreen:

Gruß,

Suse

Gesperrt