Ajman/ Dubai

Alles über andere Länder abseits der Seychellen - Infos, Berichte, Anfragen...
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 352
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Ajman/ Dubai

Beitrag von knuffi »

Wir sind wieder zurück von unserem Trip in die Emirate.
Unser Hotel war in dem Emirat Ajman, ein kleines, relativ ruhiges Emirat.

An unserem Abflugtag wurde am Flughafen Frankfurt gestreikt, zum Glück merkten wir nichts davon uns unser Flug mit Emirates ging pünktlich raus. Der Flieger (A380) war komplett ausgebucht, fast alles Familien mit Kindern.
Die Einreise nach Dubai verlief problemlos, wollten nur den PCR-Test sehen. Wir haben dann gleich unseren Mietwagen abgeholt und konnten starten. 5 Minuten nachdem wir die Autovermietung verlassen hatten, kam ein Anruf von denen, dass sie eine Unterschrift vergessen haben und wir nochmal zurück müssen :roll:
Unser Hotel war angeblich ausgebucht, aber es waren immer Liegen am weitläufigen Sandstrand frei. Auffalend war, dass seeeeeeehr viele Russen da waren. Wie wir erfahren haben, sind die im Lockdown und deswegen alle in den Urlaub geflüchtet.

Es war jetzt mein 5. Mal in den Emiraten und es hat sich seit 2002 sooo unglaubloch viel verändert.
So, jetzt habe ich ein paar Bilder für euch - ich hoffe, dass es funktiniert, wenn ich die über Facebook hochlade, da ich sonst keinen Webspace habe)...

Emirat Sharjah - da kannte ich noch ziemlich viel, da wir dort sonst gewohnt haben.
Früher Blue Souk, jetzt umbenannt in Central Souk
Bild

Bild

Bild

Sunset in Sharjah
Bild

Im "alten Dubai" kam mir auch noch einiges bekannt vor

Die Twin-Towers waren 1995 mir die höchsten Gebäude:
Bild

Der Gold-Souk
Bild

Der Gewürz-Souk
Bild

und hier noch ein bisschen Crusing through the city
Bild


Weiter geht es mit der Expo!
Giganatisch riesige Parkplätze, zum Glück nur minimal belegt. Eintritt nur mit Impfpass oder PCR-Test. Ein sehr beeindruckendes Geländer mit tollen Pavilions, welche wir aber nicht alle geschafft haben.

Bild]

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

[Bild

Es gab tolle Lasershows, Drohnen-Shows, Auftritte verschiendester Gruppen - für uns ein echtes Erlebnis und Highlight.

Zum Schluss gibt es jetzt noch ein bisschen "Down-Town Dubai" - das neue Dubai. Es war mit dem Mietwagen eine echte Herausfoderung, da die Straßen teilweise 7 spurig in eine Richtung waren, dann das ganze noch auf 2 Ebenen in die selbe Richtung...Wir hatten zwar google-maps, aber da war oft nicht ersichtlich ob man die untere Spur oder den "fly-over" benutzen muss. Immerhin sind wir unfallfrei immer zum Ziel gekommen :bounce:

The Frame
hier kann man mit dem Aufzug auf 150m Höhe fahren und zwischen den beiden Säulen drüber gehen, Glasboden :shock: :shock:
Bild

Bild

weiter ging es zum Burj Khalifa
Bild

Sohnemann hatte sich total darauf gefreut, dass wir da hoch fahren. Wir also zum Ticket-Schalter: dort die Ernüchterung: es gibt keine Tickets mehr...fragt nicht....auch für mich eine Mega-Enttäuschung. Wir sind dann erst mal KFC...W-Lan angemacht und online nach Tickets gesucht..war ne schwere Geburt, aber ich konnte noch 2 Ticktes für 17 Uhr ergattern. Männe hatte das Nachsehen und ich bin mit Sohnemann in den 124. Stock auf 452m innerhalb von 53 Sekunden hochgefahren. War eine Mega-Aussicht, leider zum fotografieren sehr schwierig, da es durch die Scheiben so arg gespiegelt hat.
Bild

Bild

Crusing through Dubai
Bild

Bild

Bild

Und zum Schluss wurde ich an meinem Geburtstag noch in die Wüste geschickt :lol:
Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt habe ich euhc hoffentlich nicht mit Bildern erschlagen.
In den Emiraten wird konsequent Maske getragen, bei Nicht-tragen droht eine Strafe von 3000 Dirham (ca 280 euro). Es darf nur arbeiten, wer geimpft ist. Auch werden die Abstände gut eingehalten, lediglich sämtliche Touris meinen sich nicht daran halten zun müssen. Insgesamt habe ich mich aber sehr sicher gefühlt!

In diesem Sinne: Maske tragen!!
Bild
Zuletzt geändert von knuffi am 09 Nov 2021 08:18, insgesamt 5-mal geändert.
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe-->2022
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 352
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von knuffi »

oh neeeeee jetzt gehen die Bilder nicht....ich hatte es vorher getestet, da hat es funktioniert :cry:

Hmmm jetzt sinf 2 Bilder da, aber ich glaube die sind zu groß...
Muss ich mir noch was einfallen lassen...
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe-->2022
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2946
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von Suse »

knuffi hat geschrieben: 08 Nov 2021 14:29 oh neeeeee jetzt gehen die Bilder nicht....ich hatte es vorher getestet, da hat es funktioniert :cry:

Hmmm jetzt sinf 2 Bilder da, aber ich glaube die sind zu groß...
Muss ich mir noch was einfallen lassen...
Leider kann ich auch nur die zwei vom Frame sehen.

Lad doch über einen externen Hoster hoch, imgbb.com oder bilderupload.org gehen glaub ich noch ohne Registrierung.
Wenn du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

https://s12.directupload.net/images/210215/bx7vkcag.jpg
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 352
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von knuffi »

Muss ich dann mal schauen mit den Hostern
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe-->2022
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.
Klara
Beiträge: 864
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von Klara »

Ach schade, ich seh auch nur den Frame.
Toll, dass ihr einen ereignisreichen Urlaub hattet.
LG
Klara
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 352
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von knuffi »

Jetzt hab ichs geschafft...aber irgendiwe sind sie Bilder jetzt klein und unscharf :roll: :(

Hat noch jemand nen Tip, damit das mal ordentlich aussschaut? :O
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe-->2022
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3532
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von foto-k10 »

knuffi hat geschrieben: 09 Nov 2021 08:19 Jetzt hab ichs geschafft...aber irgendiwe sind sie Bilder jetzt klein und unscharf :roll: :(
Hat noch jemand nen Tip, damit das mal ordentlich aussschaut? :O
Man muss halt per Rechtsklick das Bild in einem neuen Tab öffnen.
Vermutlich wird es "ordentlich" nur funktionieren, wenn Du eine eigene Homepage oder Webspace hast. Aber das kostet in vielen Fällen Geld. Es wundert mich sowieso, dass die Bilderupload-Seite einen nicht mit Werbebannern nervt.

P.S.: Hast Du bei den Bildern durch's Glas einen Polfilter verwendet?
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3532
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von foto-k10 »

Ich bin mal so frei:

Bild

So:

Der "richtige" Link enthält /bilderupload.org/image/xxxx.jpg
Als Link zum Einbinden wird /bilderupload.org/bild/xxxx.jpg angeboten.

Durch das größere Bild wird es aber langsam. Obwohl es nur 358 kB groß ist, dauert es über eine Sekunde, bis es angezeigt wird.
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 352
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von knuffi »

foto-k10 hat geschrieben: 09 Nov 2021 09:08

P.S.: Hast Du bei den Bildern durch's Glas einen Polfilter verwendet?
Nein, ist ohne fotografiert, mit dem Smartphone.
Mit der EOS habe ich es leider nicht ohne blöde Spiegelungen hinbekommen. Die Scheiben waren gebogen und auch nicht so ganz sauber.
Auch das Bild vom Burj Khalifa bei Nacht ist mit dem Smartphone fotografiert, musste schnell gehen während dem Fahren, da hatte ich sonst keine Chance
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe-->2022
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.
Klara
Beiträge: 864
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von Klara »

Klasse, Danke. Tolle Bilder, ungewöhnliche Perspektiven, hat gute Laune gemacht sie anzusehen.
Wir fanden, dass die Leute in den Emiraten teils auch ziemlich rücksichtslos gefahren sind. Als wir nachts zum Flughafen fuhren, war das sehr unangenehm.
LG
Klara
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 352
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von knuffi »

Das stimmt, nachts sind die viiiel schlimmer gefahren. Tagsüber war es kein Problem.
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe-->2022
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2946
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von Suse »

In meinem Frankreich-Reisebericht hatte ich das auch, daß die Bilder so klein dargestellt wurden, obwohl ich sie in Originalgröße verlinkt hatte. Ich hab den Reisebericht noch in einem anderen Forum veröffentlicht, und da war es das selbe, also an der Seite hier liegt es nicht. Keine Ahnung. Ich hab auf Deine jetzt immer draufgeklickt, und da sind sie dann ja gut zu sehen, Qualität finde ich jetzt nicht zu schlecht, man erkennt ja alles.

Die Bilder von der Expo, ist das mit den Quallen der Stand der Seychellen? In dem Nachrichtenbeitrag von der Eröffnung sah das da so ähnlich aus, mit Unterwassermotiven etc.

Die Wüstenfotos finde ich super, wart Ihr dort bis in die Nacht, sieht so aus auf dem einen Bild. Kamele finde ich ja sehr respekteinflößend, ich hab einmal im Leben auf einem gesessen, das war schon irre hoch, und die Bewegungen, vor allem, wenn sie anfangen richtig zu laufen, da wird man ja seekrank. :lol:

Der Gewürz-Souk gefällt mir auch, ich kanns förmlich riechen. :D
Wenn du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

https://s12.directupload.net/images/210215/bx7vkcag.jpg
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 352
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von knuffi »

Suse hat geschrieben: 09 Nov 2021 15:21
Die Bilder von der Expo, ist das mit den Quallen der Stand der Seychellen? In dem Nachrichtenbeitrag von der Eröffnung sah das da so ähnlich aus, mit Unterwassermotiven etc.

Die Wüstenfotos finde ich super, wart Ihr dort bis in die Nacht, sieht so aus auf dem einen Bild. Kamele finde ich ja sehr respekteinflößend, ich hab einmal im Leben auf einem gesessen, das war schon irre hoch, und die Bewegungen, vor allem, wenn sie anfangen richtig zu laufen, da wird man ja seekrank. :lol:
Das Bild mit der Qualle war im Tonga-Pavillon. Im Seychellen-Pavillon waren wir auch - muss ich mal noch die Bilder raussuchen. Die hatten total süße Aldabra Stoffschildkröten, die gab es leider nicht zu kaufen.

In der Wüste waren wir bis abends um 21 Uhr. Erst ging s durch die Dünen mit etlichen Fotostops. Danach waren wir in einem Camp, dort konnte man Sandboarden (leider nur im Sitzen), Kamelreiten, es wurde gegrillt bei einer Show von bauchtanz und Feuerartisten.
Auf einem Kamel sitzt man schon echt hoch, ich bin schon öfters geritten, Sohnemann das erste Mal - er fand das aufstehen und hinsetzen total kuuuuhl :lol:
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe-->2022
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3532
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von foto-k10 »

knuffi hat geschrieben: 09 Nov 2021 10:14 Die Scheiben waren gebogen und auch nicht so ganz sauber.
Gebogene Scheiben sind blöd, da bekommt man Spiegelunge nie völlig weg.
knuffi hat geschrieben: 09 Nov 2021 15:29 ... ich bin schon öfters geritten ...
Und immer yalla, yalla gerufen, damit das Kamel den Turbo einlegt? :lol:
knuffi hat geschrieben: 08 Nov 2021 14:28
Weiter geht es mit der Expo!
Giganatisch riesige Parkplätze, zum Glück nur minimal belegt. Eintritt nur mit Impfpass oder PCR-Test. Ein sehr beeindruckendes Geländer mit tollen Pavilions, welche wir aber nicht alle geschafft haben.

Es gab tolle Lasershows, Drohnen-Shows, Auftritte verschiendester Gruppen - für uns ein echtes Erlebnis und Highlight.
Schön für euch, aber .... in den Anfangsjahren waren solche Weltausstellungen eine Möglichkeit, den technischen Fortschnitt einem staunenden Publikum zu zeigen.

Die Expo 2021 hatte das Motto "Connecting Minds, Creating the Future". Habt ihr dazu etwas gesehen?
Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 352
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ajman/ Dubai

Beitrag von knuffi »

foto-k10 hat geschrieben: 09 Nov 2021 15:53
knuffi hat geschrieben: 09 Nov 2021 10:14 Die Scheiben waren gebogen und auch nicht so ganz sauber.
Gebogene Scheiben sind blöd, da bekommt man Spiegelunge nie völlig weg.
knuffi hat geschrieben: 09 Nov 2021 15:29 ... ich bin schon öfters geritten ...
Und immer yalla, yalla gerufen, damit das Kamel den Turbo einlegt? :lol:
knuffi hat geschrieben: 08 Nov 2021 14:28
Weiter geht es mit der Expo!
Giganatisch riesige Parkplätze, zum Glück nur minimal belegt. Eintritt nur mit Impfpass oder PCR-Test. Ein sehr beeindruckendes Geländer mit tollen Pavilions, welche wir aber nicht alle geschafft haben.

Es gab tolle Lasershows, Drohnen-Shows, Auftritte verschiendester Gruppen - für uns ein echtes Erlebnis und Highlight.
Schön für euch, aber .... in den Anfangsjahren waren solche Weltausstellungen eine Möglichkeit, den technischen Fortschnitt einem staunenden Publikum zu zeigen.

Die Expo 2021 hatte das Motto "Connecting Minds, Creating the Future". Habt ihr dazu etwas gesehen?
Zu den Themen konnte man sehr viel entdecken und sehen. An den großen Pavillons musste man immer ca 40min anstehen und das war uns mit Kind dann doch zu lange. Meine Eltern waren im Pavillon Deutschland, Emirate und Saudi-Arabien - das waren mit die größten und da gab es sehr viel zu dem Thema.

Wir waren in vielen kleinen Pavillons (u.a. da Sohnemann Stempel sammeln konnte, es gab für die Kids einen "Reisepass" und ihn das gut zum Laufen animiert hat), etliche haben da nur ihr Land vorgestellt anderen haben auf Umweltproblematiken hingewiesen, Tonga hat z.B. auf die Plastikverscmutzung aufmerksam gemacht.
Tschechien hatte neue Transportmöglichkeiten für Pakete usw im Programm.
Peru hatte auch nen ziemlich großem Pavillon und hat das Land über ganz viele verschiedene Animationen vorgestellt.
Die Intension des italienischen Pavillon haben wir leider nicht verstanden.

in der großen Kuppel in der Mitte des Geländes wurde eine Laser /Animationsshow über die Weltmeere gezeigt.

Es war ziemlich bunt gemischt und hatte oftmals auch - zumindest in meinen Augen - nicht immer mit dem Thema zu tun.
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe-->2022
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.
Antworten