Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1560
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 15 Mai 2020 20:35

Bei der WHO geht man davon aus, dass die Seychellen eines der drei am meisten betroffenen Länder sein werden, wenn man die Zahl der COVID-19 Infizierten im Verhältnis zur Einwohnerzahl setzt.
Per head of population, Mauritius, Seychelles and Equatorial Guinea are likely to have the highest numbers of cases.
https://www.theguardian.com/global-deve ... o-predicts
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1813
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 15 Mai 2020 21:34

Anubis hat geschrieben:
15 Mai 2020 20:35
Bei der WHO geht man davon aus, dass die Seychellen eines der drei am meisten betroffenen Länder sein werden, wenn man die Zahl der COVID-19 Infizierten im Verhältnis zur Einwohnerzahl setzt.
Per head of population, Mauritius, Seychelles and Equatorial Guinea are likely to have the highest numbers of cases.
https://www.theguardian.com/global-deve ... o-predicts
:?:

Seychellen 11/93.000 = 0,012%

USA 1,4 Mio / 328 Mio = 0,43%
UK 238 Tsd / 66 Mio = 0,36%
Spanien 230 Tsd / 47 Mio = 0,49%
Italien 223 Tsd / 60 Mio = 0,37%
Frankreich 178 Tsd / 67 Mio = 0,27%
Deutschland 175 Tsd / 83 Mio = 0,21%

Also solange die Seychellen keine Touristen reinlassen, kann die Infektionsrate nicht höher werden.

Jetzt hat Madagaskar den ersten Toten:
http://www.seychellesnewsagency.com/art ... irus+death

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2237
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Suse » 18 Mai 2020 16:41

Nichts Genaues weiß man also nicht, ab wann Touristen wieder einreisen dürfen:

http://www.seychellesnewsagency.com/art ... AeYfW5cUtU
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1560
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 19 Mai 2020 14:31

Aktuell heben die Seychellen keinen aktiven Fall mehr.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1813
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 22 Mai 2020 18:29

Die einheimischen Arbeiter bekommen ihre Gehälter nun bis Jahresende gesichert:
http://www.nation.sc/articles/4734/seyc ... ember-2020

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1813
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 22 Mai 2020 18:33

Am Flughafen wird auch schon "herumgeschraubt". Anscheinend Sitze entfernen, Flatterbänder (diese Zick-Zack-Läufe machen Spaß :wink:).
Und ein zeitlicher Abstand von einer Stunde zwischen zwei landenden Flugzeugen, da werden die Fluglinien ihre Abflugpläne ändern müssen.

http://www.nation.sc/articles/4735/scaa ... experience

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1813
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 23 Mai 2020 07:39

Na schau einer an ....
Weil die Seychellen coronafrei sind, hat Israel sie in eine Liste von Ländern aufgenommen, aus denen rückehrende Personen nicht in Quarantäne müssen. Und schon will das STB wieder eine Flugverbindung ankurbeln. In ein bis zwei Wochen soll es soweit sein? Bin mal gespannt, was mit "outlying islands" gemeint ist - vielleicht dürfen die Israelis nur auf Cousine, Fregate oder North Urlaub machen?

http://www.nation.sc/articles/4745/isra ... m-restarts

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1560
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 23 Mai 2020 10:17

foto-k10 hat geschrieben:
23 Mai 2020 07:39
Weil die Seychellen coronafrei sind, hat Israel sie in eine Liste von Ländern aufgenommen, aus denen rückehrende Personen nicht in Quarantäne müssen.
Es wäre schön, wenn unsere Regierung bald nachziehen würde. Es gibt schliesslich nicht sehr viele coronafreie Urlaubsziele im Moment. Wobei ich wahrscheinlich Ozeanien als Urlaubsziel derzeit bevorzugen würde, dort gibt es zehn Länder, welche niemals Corona hatten. Aber flugtechnisch ist es halt sehr viel schwerer dort hinzukommen. Im Übrigen ist jetzt auch Mauritius frei von ansteckenden Covid-19-Virusträgern, sie hatten 332 infizierte Personen, 322 sind wieder gesundet, 10 sind gestorben.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1813
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 23 Mai 2020 11:38

Dass Israel seine Bürger nach der Rückkehr von einer evtl. Urlaubsreise auf die Seychellen nicht in Quarantäne steckt, ist nur eine Seite der Medaille.

Viel wichtiger ist die Frage, ob die Seychellen oder andere Länder, die nie Coronafälle hatten, überhaupt Touristen ins Land lassen wollen!

Wäre ich Regierungschef einer der Inselstaaten im Pazifik, die Du so gern besuchst, würde ich keinem Deutschen die Einreise gestatten. Wir haben jeden Tag immer noch um die 700 bestätigte Neuerkrankungen - trotz alle Hygienevorschriften sind jetzt gerade 50 Personen in Niedersachsen nach einem Restaurantbesuch in Quarantäne. Ich würde nur Gäste aus Ländern hinein lassen, die in den letzten 14 Tagen kein Neuerkrankungen hatten.

Dass Temperaturmessungen nur eine geringe Aussagekraft haben, ist auch den Seychellois klar geworden. Man müsste bei jedem Gast einen Rachenabstrich machen und auf akute Covid19-Infektion testen. Wo sollen die Touristen die minimum 3 Stunden verbringen? Und zwar so, dass sie auch untereinander genügend Abstand haben?

Der Satz:
Seychelles Nation hat geschrieben:... one proposal was to send the Israeli tourists to select resorts on outlying islands, to provide Seychellois with extra protection from possible imported infections.
bedeutet wohl, dass Touristen nicht auf Mahé, Praslin oder La Digue übernachten werden, sondern nur in einigen superteuren Privatresorts, so sie nicht in Kontakt mit einer großen Menge an Einheimischen kommen.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1560
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 23 Mai 2020 15:31

foto-k10 hat geschrieben:
23 Mai 2020 11:38
in einigen superteuren Privatresorts, so sie nicht in Kontakt mit einer großen Menge an Einheimischen kommen.
Man könnte sie auf Cerf, Bird, Silhouette usw. unterbringen, die sind teuer, aber nicht superteuer.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1813
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 24 Mai 2020 11:04

Jetzt gibt es die ersten "Angebote" für Einheimsiche.
http://www.seychellesnewsagency.com/art ... +residents

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2237
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Suse » 24 Mai 2020 12:01

Anubis hat geschrieben:
23 Mai 2020 10:17
foto-k10 hat geschrieben:
23 Mai 2020 07:39
Weil die Seychellen coronafrei sind, hat Israel sie in eine Liste von Ländern aufgenommen, aus denen rückehrende Personen nicht in Quarantäne müssen.
Es wäre schön, wenn unsere Regierung bald nachziehen würde. Es gibt schliesslich nicht sehr viele coronafreie Urlaubsziele im Moment. Wobei ich wahrscheinlich Ozeanien als Urlaubsziel derzeit bevorzugen würde, dort gibt es zehn Länder, welche niemals Corona hatten. Aber flugtechnisch ist es halt sehr viel schwerer dort hinzukommen. Im Übrigen ist jetzt auch Mauritius frei von ansteckenden Covid-19-Virusträgern, sie hatten 332 infizierte Personen, 322 sind wieder gesundet, 10 sind gestorben.
Was nützt es Dir, wenn unsere Regierung nachzieht und Menschen aus coronafreien Ländern einreisen läßt? Deswegen lassen die coronafreien Länder uns noch lange nicht herein. Im ozeanischen Raum ist geplant, zum Wiederanlaufenlassen des Tourismus sogenannte "Bubbles" zu bilden, weiß nicht, ob Du davon schon gehört hast. Es soll nur Reiseverkehr zwischen bestimmten Ländern, die coronafrei oder fast frei sind, geben, also z.B. Tahiti läßt nur Neukaledonien und Neuseeland herein und Palau nur Leute von den Marshall-Inseln und Tonga oder so (die Beispiele habe ich mir jetzt zur Erläuterung ausgedacht). Wie weit diese Pläne realiter schon sind, keine Ahnung, aber Europa fand da an keiner Stelle Erwähnung. :wink:
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1560
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 24 Mai 2020 12:09

foto-k10 hat geschrieben:
24 Mai 2020 11:04
Jetzt gibt es die ersten "Angebote" für Einheimsiche.
http://www.seychellesnewsagency.com/art ... +residents
Ich bin gespannt wie viele Einheimische das Angebot nutzen werden. Das könnte natürlich viele Hotels so lange finanziell über Wasser halten, bis wieder die Ausländer einreisen dürfen.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1560
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 24 Mai 2020 12:14

Suse hat geschrieben:
24 Mai 2020 12:01
Anubis hat geschrieben:
23 Mai 2020 10:17
foto-k10 hat geschrieben:
23 Mai 2020 07:39
Weil die Seychellen coronafrei sind, hat Israel sie in eine Liste von Ländern aufgenommen, aus denen rückehrende Personen nicht in Quarantäne müssen.
Es wäre schön, wenn unsere Regierung bald nachziehen würde. Es gibt schliesslich nicht sehr viele coronafreie Urlaubsziele im Moment. Wobei ich wahrscheinlich Ozeanien als Urlaubsziel derzeit bevorzugen würde, dort gibt es zehn Länder, welche niemals Corona hatten. Aber flugtechnisch ist es halt sehr viel schwerer dort hinzukommen. Im Übrigen ist jetzt auch Mauritius frei von ansteckenden Covid-19-Virusträgern, sie hatten 332 infizierte Personen, 322 sind wieder gesundet, 10 sind gestorben.
Was nützt es Dir, wenn unsere Regierung nachzieht und Menschen aus coronafreien Ländern einreisen läßt? Deswegen lassen die coronafreien Länder uns noch lange nicht herein. Im ozeanischen Raum ist geplant, zum Wiederanlaufenlassen des Tourismus sogenannte "Bubbles" zu bilden, weiß nicht, ob Du davon schon gehört hast. Es soll nur Reiseverkehr zwischen bestimmten Ländern, die coronafrei oder fast frei sind, geben, also z.B. Tahiti läßt nur Neukaledonien und Neuseeland herein und Palau nur Leute von den Marshall-Inseln und Tonga oder so (die Beispiele habe ich mir jetzt zur Erläuterung ausgedacht). Wie weit diese Pläne realiter schon sind, keine Ahnung, aber Europa fand da an keiner Stelle Erwähnung. :wink:
Das sind keine guten Nachrichten. Es könnte ja bis zu einem Jahr dauern, bis Europa coronafrei oder fast coronafrei sein wird. Gerade erst mussten 50 Personen in Niedersachsen in Quarantäne, nach einem Restaurantbesuch. Woanders haben sich dutzende in einer Kirche angesteckt. Was die Entwicklung beschleunigen könnte, wäre eine Impfung.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1813
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 24 Mai 2020 18:22

Anubis hat geschrieben:
24 Mai 2020 12:14
Woanders haben sich dutzende in einer Kirche angesteckt.
Woanders ist in Frankfurt. Inzwischen sind 107 Personen infiziert. Drei Landkreise sind betroffen, vermutlich werden es noch mehr.

Antworten