Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Alles über günstige Reisemöglichkeiten...
Antworten
Martina Städtchen
Beiträge: 2
Registriert: 08 Jan 2020 08:10

Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von Martina Städtchen » 08 Jan 2020 08:19

Liebe Seychellen-Fans,

aufgrund einer Trennung möchte ich auf dieser Plattform eine zwei-wöchige Seychellenreise (10.-25.03.2020) privat anbieten.
Es handelt sich um eine Inselhopping-Reise (Praslin, La Digue und Mahe).
Der Flug und alle Boot-Transfers sind im Preis von 4075 Euro inclusive - der günstige Preis erklärt sich aufgrund der frühen Buchung (04/2019).
Wir fänden es sehr bedauerlich die Reise verfallen zu lassen und hoffen auf interessierte, reiselustige Abenteurer!

Für alle weiteren Info´s kontaktiert mich sehr gerne.

Liebe Grüße, Martina

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1569
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von foto-k10 » 08 Jan 2020 22:40

Ich bin zu der Zeit bereits im Urlaub, kann mir aber nicht vorstellen, dass jemand "die Katze im Sack kauft".
Das fängt mit dem Abflughafen und der Fluggesellschaft an und geht mit den gebuchten Unterkünften weiter.

Das Umbuchen auf einern anderen Passagier (Namensänderung / name change) erlaubt zwar Condor gegen Gebühr, aber z.B. nicht Emirates. Dort muss der Flug storniert und neu gebucht werden.

Martina Städtchen
Beiträge: 2
Registriert: 08 Jan 2020 08:10

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von Martina Städtchen » 10 Jan 2020 16:23

Flug geht mit Condor. Ist aktuell für einen Preis von 60€ pro Person problemlos umbuchbar (natürlich übernehmen wir die Kosten). Da die Buchung der kompletten Reise über ein Reisebüro läuft, kann ich alle Details offen legen. Natürlich auch die Unterkünfte.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2098
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von Suse » 11 Jan 2020 10:47

Der Preis ist wirklich günstig. Vielleicht versuchst Du es nochmal auf Facebook, da gibt es Seychellen-Gruppen mit 10.000 Mitgliedern oder so. Da wirst Du facebooküblich auch viele mehr oder weniger dumme Kommentare erhalten, aber die Trefferquote ist vielleicht auch höher.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Ronny2
Beiträge: 160
Registriert: 26 Jan 2019 19:57

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von Ronny2 » 14 Jan 2020 10:29

Martina Städtchen hat geschrieben:
08 Jan 2020 08:19

Es handelt sich um eine Inselhopping-Reise (Praslin, La Digue und Mahe).
Der Flug und alle Boot-Transfers sind im Preis von 4075 Euro inclusive - der günstige Preis erklärt sich aufgrund der frühen Buchung (04/2019).

Liebe Grüße, Martina
Moin moin,

vielleicht wäre es für Einige hier interessant, wenn Du die Unterkünfte auflisten würdest.
Bei den aktuellen Flugpreisen von 425 €, die bei Swiss/Edelweiss gerade, für März/April zu bekommen waren, fände ich die Reise nicht soo preiswert, es sei denn Du hattest eher teurere Unterkünfte gebucht.

VG, Ron

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2098
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von Suse » 14 Jan 2020 14:41

Ich hab die Aussage "wir fänden es sehr bedauerlich, die Reise verfallen zu lassen" so interpretiert, daß sich der Preis für zwei Personen versteht.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Ronny2
Beiträge: 160
Registriert: 26 Jan 2019 19:57

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von Ronny2 » 15 Jan 2020 06:15

So hatte ich es auch interpretiert.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2098
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von Suse » 16 Jan 2020 13:16

2000 Euro pro Person für 14 Tage Seychellen Inselhüpfen inklusive Flug und aller Transfers (!) finde ich nicht teuer. Da kommt man auf einen Zimmerpreis von 120-140 Euro so pi mal Daumen, das ist doch eher unterer Durchschnitt. Inkl. Frühstück oder gar HP sowieso.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

jjjwww
Beiträge: 81
Registriert: 27 Apr 2015 10:22

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von jjjwww » 17 Jan 2020 11:41

So völlig ohne Infos von wo der Abflug ist und wieviele Tage auf welcher Insel und in welcher Unterkunft und ob Mietwagen gebucht sind oder nicht, denke ich springt hier keiner an. Denn ich finde es jetzt auch nicht wirklich günstig auch nicht zu zweit.
Ist denn bei einer Umbuchung eine Namensänderung wirklich möglich? Ich dachte immer das geht nicht, nur die Umbuchung auf einen anderen Flug.
Und viele Unterkünfte kenne ich ja und möchte dort bspw. gar nicht wohnen. Jeder der schon mal auf den Seychellen war, weiß ja wo es ihm gefallen hat deswegen ist so ein Package wahrscheinlich sehr schwer wieder loszuwerden.

Frage: Warum fährst du nicht alleine selber auf die Seychellen wenn schon alles gezahlt ist? Wäre das auch eine Option?

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1569
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von foto-k10 » 18 Jan 2020 09:53

jjjwww hat geschrieben:
17 Jan 2020 11:41
So völlig ohne Infos von wo der Abflug ist und wieviele Tage auf welcher Insel und in welcher Unterkunft und ob Mietwagen gebucht sind oder nicht, denke ich springt hier keiner an. Denn ich finde es jetzt auch nicht wirklich günstig auch nicht zu zweit.
Der Flughafen dürfte Frankfurt sein. Soweit ich weiß, fliegt Condor nur von dort auf die Seychellen.
Und wenn die Themenerstellerin öffentlich keine Details nennen will, ist das ihre Sache. Das muss doch nicht mehrfach thematisiert werden? Wer Interesse hat, wird ohnehin Kontakt per PN aufnehmen.
jjjwww hat geschrieben:
17 Jan 2020 11:41
Ist denn bei einer Umbuchung eine Namensänderung wirklich möglich? Ich dachte immer das geht nicht, nur die Umbuchung auf einen anderen Flug
Auch das steht schon weiter oben.

cheva
Beiträge: 60
Registriert: 05 Okt 2005 08:28

Re: Seychellenreise abzugeben (März 2020)

Beitrag von cheva » 23 Jan 2020 11:41

Hier sind die Details:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -233-21406

beim stöbern zufällig gefunden.. Habe nix damit zu tun..

Antworten