Sue's Seychellen-Schnack

Hier können Seychellen-Reiseberichte hinterlegt werden
Antworten
Benutzeravatar
meerzeitreisen
Beiträge: 101
Registriert: 15 Nov 2013 18:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Sue's Seychellen-Schnack

Beitrag von meerzeitreisen » 22 Feb 2016 11:21

Moin,

in unserem Blog schreibt derzeit eine Seychellen-Urlauberin über die täglichen Highlights ihrer Reise, siehe:

http://blog.meerzeitreisen.de/category/ ... n-schnack/

Vielleicht ist der eine oder andere Anreiz für eure eigene Urlaubsplanung dabei.

Schnacken ist übrigens plattdeutsch und heißt reden bzw. sich unterhalten :rotate:

Viel Vergnügen & liebe Grüße,
Olaf

Benutzeravatar
meerzeitreisen
Beiträge: 101
Registriert: 15 Nov 2013 18:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sue's Seychellen-Schnack

Beitrag von meerzeitreisen » 22 Feb 2016 19:18

Jo Tonton,

daher habe ich es auch noch mal erklärt :mrgreen: ansonsten gibt es ja aber auch eine Artikel zu einem Snack im Belle Vue auf La Digue :wink:

Der neueste Bericht ist übrigens gerade online:

http://blog.meerzeitreisen.de/sues-seyc ... ue-teil-1/

Viel Vergnügen & tschüß,
Olaf

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2894
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Sue's Seychellen-Schnack

Beitrag von Suse » 24 Feb 2016 16:33

Hallo Olaf,

den Blog hab ich jetzt auch mal geschafft anzuschauen, zwar noch nicht alles, aber ein bißchen geblättert. Also Sues Seychellen-Schnack spricht mich jetzt nicht so an, das klingt mir nach zu sehr nach Werbesprech, wie leider viele Reiseblogs. Den Eintrag zum fröhlichen Schwimmvergnügen an der Grand Anse (wenn ich mich jetzt nicht irre, ist doch die auf La Digue gemeint), finde ich aus den bekannten Gründen sogar leichtfertig oberflächlich.

Off Topic Anfang: Was mir sehr gefallen hat, sind Eure Einträge zu Helgoland. Das ist so eine spannende Insel, ich war schon öfter dort, auch für längere Aufenthalte, und bestimmt nicht zum letzten Mal, und trotzdem kennt man noch längst nicht alles. Habt Ihr schon mal die Hummeraufzuchtstation besucht? Vogelwarte war ich auch noch nicht, aber vor ein paar Jahren zum Lummensprung und wir haben sogar das große Glück gehabt und haben Lummenküken springen sehen. Aufgrund der Lichtverhältnisse am Abend, wenn die springen, gibt es davon leider kein Foto und man kann sich auch schon glücklich schätzen, wenn man überhaupt im richtigen Moment hingesehen hat, zum Fotografieren kommt man da eigentlich nicht, so schnell geht das.
Wenn ich das richtig verstanden habe, seid Ihr dort öfter, da dürft Ihr dann bitte gern mal noch mehr schreiben, das würde ich gern lesen. :mrgreen: Off Topic Ende.

oZiM
Beiträge: 53
Registriert: 11 Jan 2012 09:46

Re: Sue's Seychellen-Schnack

Beitrag von oZiM » 24 Feb 2016 22:18

Sehr interessant. Vorallem die Einträge über die Sonnenuntergänge. :roll:

Benutzeravatar
meerzeitreisen
Beiträge: 101
Registriert: 15 Nov 2013 18:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sue's Seychellen-Schnack

Beitrag von meerzeitreisen » 17 Mär 2016 14:00

Moin zusammen,

die Reise ist nun zu Ende und die letzten Eindrücke sind verarbeitet. Vielleicht findet der eine oder andere hier Inspiration für den eigenen (Tauch-)Urlaub auf den Seychellen:

http://blog.meerzeitreisen.de/category/ ... n-schnack/

Persönlich finde ich, dass "Sue's Seychellen-Schnack" etwas origineller klingt als "Reisebericht von meiner ersten Seychellen-Reise", aber das ist natürlich Geschmackssache :wink: .

Viel Vergnügen,

Antworten