LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Hier können Seychellen-Reiseberichte hinterlegt werden
Gesperrt
Livia

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Livia » 13 Apr 2010 11:20

Ich kann mich täuschen ,aber dieser " Stil " kommt mir doch ziemlich bekannt vor . Und sich dann an anderer Stelle im WWW in Verschwörungstheorien ergehen - das wäre schon ziemlich " autsch " . Ansonsten - falls ich mich doch irre - toll , dass ihr so einen schönen Urlaub hattet .

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2096
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Suse » 13 Apr 2010 14:22

WolfgangDaerr hat geschrieben:Ich habe allerdings auch das unbestimmte Gefühl ...
Beneidenswert, doch so einfach in seinen eigenen Firmenunterlagen überprüfen zu können, ob Klaus und Karla im Februar 2010 zwei Wochen Patatran gebucht hatten, anstatt Beiträge mit dem unbestimmten Gefühl zu lesen, sie entweder einem Verschwörungstheoretiker zuordnen zu müssen oder gar einer Forumsente aufzusitzen.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Maledivenmichl
Beiträge: 29
Registriert: 27 Jun 2009 11:54

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Maledivenmichl » 05 Mai 2010 10:34

Ich schreibe hier ja nicht viel, und lurke eher (und das schon seit einigen Jahren), aber dieser überhand nehmende "Metakontext" in diesem Forum kann einem manchmal ganz schön auf den Wecker gehen.

Finds schade, dass es fast in jedem Thread hier schnell nicht mehr um die Themen an sich geht, sondern nur noch um persönliche Feindschaften, die mich gelinde gesagt einfach Null interessieren.

Ich will hier was über die Seychellen lesen, diese Kleinkriege nerven mich.

Sorry, das musste ich mal loswerden, und jetzt bin ich wieder still, und lese weiter Reiseberichte.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1561
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von foto-k10 » 05 Mai 2010 11:39

Maledivenmichl hat geschrieben:Sorry, das musste ich mal loswerden, und jetzt bin ich wieder still, und lese weiter Reiseberichte.
Wie wäre es, wenn Du selbst einen Reisebericht schreibst und in dieser Rubrik einstellst???

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2096
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Suse » 05 Mai 2010 11:42

foto-k10 hat geschrieben:Wie wäre es, wenn Du selbst einen Reisebericht schreibst und in dieser Rubrik einstellst???
Hat er doch längst , und den haben wir seinerzeit so schön zershreddert, daß sogar Tramp ihn als "Sahnestückchen" bezeichnet hat!
:lol: :lol: :lol:

Gruß,

Suse
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Maledivenmichl
Beiträge: 29
Registriert: 27 Jun 2009 11:54

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Maledivenmichl » 05 Mai 2010 11:46

foto-k10 hat geschrieben:
Maledivenmichl hat geschrieben:Sorry, das musste ich mal loswerden, und jetzt bin ich wieder still, und lese weiter Reiseberichte.
Wie wäre es, wenn Du selbst einen Reisebericht schreibst und in dieser Rubrik einstellst???
http://www.seychellen-infos.de/seyforum ... f=9&t=6737

Viel Spass...

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1561
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von foto-k10 » 05 Mai 2010 11:54

Maledivenmichl hat geschrieben:
foto-k10 hat geschrieben:
Maledivenmichl hat geschrieben:Sorry, das musste ich mal loswerden, und jetzt bin ich wieder still, und lese weiter Reiseberichte.
Wie wäre es, wenn Du selbst einen Reisebericht schreibst und in dieser Rubrik einstellst???
http://www.seychellen-infos.de/seyforum ... f=9&t=6737
Ups, wie peinlich, der war ja von Dir ...

Benutzeravatar
Tramp
Beiträge: 675
Registriert: 09 Feb 2006 22:16
Wohnort: FFF-Member

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Tramp » 05 Mai 2010 21:47

Suse hat geschrieben:...seinerzeit so schön zershreddert, daß sogar Tramp ihn als "Sahnestückchen" bezeichnet hat!
:lol: :lol: :lol:
Ja, war thematisch sehr "vielschichtig", aber doch kaum geschreddert, oder? :roll: (Suse Därr war gut! :D ... auch...)

Foto-K, Du lässt nach... :sleep: :wink:

LG Tramp

Maledivenmichl
Beiträge: 29
Registriert: 27 Jun 2009 11:54

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Maledivenmichl » 05 Mai 2010 23:09

Suse hat geschrieben:
foto-k10 hat geschrieben:Wie wäre es, wenn Du selbst einen Reisebericht schreibst und in dieser Rubrik einstellst???
Hat er doch längst , und den haben wir seinerzeit so schön zershreddert, daß sogar Tramp ihn als "Sahnestückchen" bezeichnet hat!
:lol: :lol: :lol:

Gruß,

Suse
Der kausale Zusammenhang den du da meinst zu sehen erschliesst sich mir nicht ganz.

Tramp hat soweit ich das verstanden habe den Thread als Sahnestückchen wegen meinem Reisebericht und der darauf folgenden Diskussion bezeichnet, aber doch nicht, weil ihn zu dem Zeitpunkt schon irgendwer "zershreddert" hatte.

Vielleicht interpretierst du da deine Absichten in jemanden anders rein?

Benutzeravatar
Tramp
Beiträge: 675
Registriert: 09 Feb 2006 22:16
Wohnort: FFF-Member

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Tramp » 06 Mai 2010 00:30

Maledivenmichl hat geschrieben:Finds schade, dass es fast in jedem Thread hier schnell nicht mehr um die Themen an sich geht, sondern nur noch um persönliche Feindschaften, die mich gelinde gesagt einfach Null interessieren.
Ich will hier was über die Seychellen lesen, diese Kleinkriege nerven mich. ...
Hmm... Meinungsbilder? Also in dem Sinne, dass sich jeder seine Meinung bildet... (Diese in Grossbuchstaben angeblich bildende Klopapier-Produktionsstätte jetzt mal ausgenommen). Kommt dabei natürlich darauf an, wie man mit Meinungen anderer umgeht. Kann durchaus in Feindbilder abgleiten...

Ist ruhiger geworden, hier im Forum, und ich freue mich, dass es wieder Diskussionen gibt.

Gute Nacht, besser... Schönen Tag wünscht
Tramp

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2096
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Suse » 06 Mai 2010 09:10

Maledivenmichl hat geschrieben: Tramp hat soweit ich das verstanden habe den Thread als Sahnestückchen wegen meinem Reisebericht und der darauf folgenden Diskussion bezeichnet, aber doch nicht, weil ihn zu dem Zeitpunkt schon irgendwer "zershreddert" hatte.

Vielleicht interpretierst du da deine Absichten in jemanden anders rein?
Mal ganz ruhig Michl. Die Diskussion hatte sich sehr weit von Deinem Reisebericht entfernt, sowas nennt man im Forenjargon dann "zershreddern". Im übrigen war ich zu einem großen Teil daran beteiligt, also interpretiere ich hier in niemanden irgendetwas hinein. :wink:
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Seesternmännchen

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Seesternmännchen » 07 Mai 2010 20:07

Maledivenmichl hat geschrieben:
Finds schade, dass es fast in jedem Thread hier schnell nicht mehr um die Themen an sich geht, sondern nur noch um persönliche Feindschaften, die mich gelinde gesagt einfach Null interessieren.

Dito .

Hang loose , sach ich immer .

Niemand muß sich gegenseitig angiften . Vielleicht bin ich da aber auch zu blauäugig und wir Menschen brauchen das ... weiß ich nicht .


Gruß

N'Abend Suse

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1561
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von foto-k10 » 07 Mai 2010 20:10

Seesternmännchen hat geschrieben: Vielleicht bin ich da aber auch zu blauäugig ...
Nö, Du bist blauarmig :wink:

Seesternmännchen

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Seesternmännchen » 07 Mai 2010 20:14

Da spricht der fotografische Beobachter :wink:

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2096
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: LA DIGUE BRUTAL - Die Rache der Salmonellen

Beitrag von Suse » 27 Mai 2010 12:16

Seesternmännchen, übrigens herzlichen Glückwunsch nachträglich noch zum Geburtstag, ebenso sowie für die Frau Gemahlin. Das technische Equipment macht Probleme, so kam ich nicht eher dazu. :(

Gruß,

Suse
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Gesperrt