Mahé im Februar 2018

Hier können Seychellen-Reiseberichte hinterlegt werden
Antworten
quaxi
Beiträge: 341
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: Mahé im Februar 2018

Beitrag von quaxi » 08 Nov 2018 07:37

Entschuldigung dass ich mich hier einmische: Ich lese 30 kg Freigepäck und Kamerazubehör.
Ich würde diese Wertsachen wenn möglich NUR ins Handgepäck geben, Koffer wäre mir nicht sicher genug!!!
LG Quaxi
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

rik
Beiträge: 84
Registriert: 24 Jan 2018 21:14

Re: Mahé im Februar 2018

Beitrag von rik » 08 Nov 2018 15:58

Ich glaube, so hatte Chris ja auch gemeint. Er sprach ja von seinem Fotorucksack.

Ich selbst hatte eine kleine Reisetasche für meine Kleidung und den üblichen Kram (9 Kilo, wenn ich mich recht erinnere) und einen Rucksack mit Fotoapparat und Objektiv und sonstigem Tagesbedarf. Mehr werde ich auch beim nächsten Mal nicht mitnehmen. Ich bin im übrigen schon sehr gespannt, wie es werden wird: einerseits dass ich mit Cerf eine kleine Insel gewählt habe und andererseits dass ich allein reise...

Benutzeravatar
chris-mt01
Beiträge: 16
Registriert: 12 Jun 2018 16:26

Re: Mahé im Februar 2018

Beitrag von chris-mt01 » 12 Nov 2018 16:24

Genau so ist es rik.
Mein Handgepäck ist der Fotorucksack leider passt aber nicht alles hinein.
@quaxi was die Sicherheit der anderen Ausrüstung angeht (im Koffer) bin ich versichert.
Gruß Chris

Klara
Beiträge: 479
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Mahé im Februar 2018

Beitrag von Klara » 12 Nov 2018 17:42

chris-mt01 hat geschrieben:
12 Nov 2018 16:24
Genau so ist es rik.
Mein Handgepäck ist der Fotorucksack leider passt aber nicht alles hinein.
@quaxi was die Sicherheit der anderen Ausrüstung angeht (im Koffer) bin ich versichert.
Gruß Chris
klasse, dann kriegst Du irgendwann vielleicht Geld, aber vor Ort hast Du Dein Gerödel erst mal nicht dabei :mrgreen:
LG
Klara

rik
Beiträge: 84
Registriert: 24 Jan 2018 21:14

Re: Mahé im Februar 2018

Beitrag von rik » 12 Nov 2018 21:41

Mit einer Fotoausrüstung, die man dabei hat, kann man vor Ort natürlich viele schöne Bilder machen:

Bild

quaxi
Beiträge: 341
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: Mahé im Februar 2018

Beitrag von quaxi » 13 Nov 2018 09:17

Hallo Chris-mt01!
Hast Du auch schon die Versicherungsbedingungen gelesen? Wertgegenstände sind meist dann nicht versichert, wenn sie in ..."einem Transportunternehmen übergeben werden" oder "nur versichert wenn sie entweder bestimmungsgemäß getragen werden oder alle zur Verfügung stehenden Sicherheitsmaßnahmen wie z. B. Safe verwendet wurden"
Und wie hoch ist die Versicherungssumme fürs Gepäck? Sind Wertgegenstände da auch bis zur ganzen Summe versichert? Meist sind Wertgegenstände ab einem gewissen Betrag nur bis zur Hälfte der Versicherungssumme versichert (der Rest gilt für das andere Gepäck).
Also lieber Vorsicht!

LG Quaxi
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

quaxi
Beiträge: 341
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: Mahé im Februar 2018

Beitrag von quaxi » 13 Nov 2018 09:19

Hallo Rik!
Ich freu mich für Dich! :bounce: Vorfreude ist doch schon sehr schön! Und ich freu mich schon jetzt auf deine tollen Fotos! :bounce:
LG Quaxi
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

Benutzeravatar
chris-mt01
Beiträge: 16
Registriert: 12 Jun 2018 16:26

Re: Mahé im Februar 2018

Beitrag von chris-mt01 » 14 Nov 2018 16:30

@rik Ein stimmungsvolles Bild ich sehe mir deine Aufnahmen sehr gerne an weil man auch etwas auch daraus lernen kann.
@Klara Du hast Recht ein total Ausfall wäre eine Katstrophe deshalb ist das wichtigste Im Rucksack.
@quaxi Was den Koffer betrifft der ist nicht extra versichert aber die komplette Fotoausrüstung.
Nun kenne ich auch nicht die Statuten wie ich an das Geld bei Verlust des Koffers kommen würde da verlasse ich mich
auf meinem Freund und Versicherungsmakler.
Gruß Chris

Antworten