Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

wie z.B. TV, Literatur, Werbung, usw.
Klara
Beiträge: 832
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Klara »

MAX-HARDCORE hat geschrieben: 20 Apr 2020 04:23
Klara hat geschrieben: 03 Apr 2020 10:04
Ist mir auch zu hektisch, aber die Menschenbilder finde ich toll. Wie die einen förmlich anlachen, macht doch gute Laune. Ich mag ja Aufnahmen von Leuten, die bezüglich DSGVO wenig besorgt zu sein scheinen.
LG
Klara
Klara du hast kein Ahnung. :D Das ist sowas von gut gemacht mit der Mucke und grad die schnellen Schnitte und Spielereien. Ganz viel Eindrücke. Absolute Endstufe. Passt schon fast in die Kategorie: Seychellen-Porno. :bounce:
Es gibt auch Dinge, die gut gemacht sind und mir trotzdem nicht gefallen :lol: . Nur das habe ich gesagt und unter der Kategorie "Seychellen-Porno" würde ich mir in meiner Ahnungslosigkeit auch was anderes vorstellen :mrgreen:
LG
Klara
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Nochmal was Nettes. Leider kann ich auf die Schnelle keine englische Version davon finden.

http://antoine.tv/video/vodiles/FR/evas ... helles.mp4

Ich bin ja ein großer Fan von Antoines "Iles était une fois"-Filmen. In Frankreich ist er eine Berühmtheit, in Deutschland kennt ihn kaum jemand. Er war früher Schlagersänger, so was im Stile von Reinhard Mey, bißchen sozialkritisch. Seit ich weiß nicht wievielen Jahren durchkreuzt er mit seinem Katamaran Banana Split die Tropen und lebt vom Verkauf der Reisebücher und Filme. Die sind normalerweise nicht ganz günstig, aber wegen der Corona-Situation gibt's kleine Häppchen verschiedener Länder gratis.
Klara
Beiträge: 832
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Klara »

Danke, ist doch gleich noch etwas Französischunterricht dabei. Finde ich besser als ne englische Version.
LG
Klara
Aloha
Beiträge: 113
Registriert: 26 Mär 2019 15:12

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Aloha »

Hallo,
Die Lieder von Antoine habe ich auch immer gemocht, aber ich habe schon lange nichts mehr von ihm gehört. Das Buch "Iles était une fois" habe ich auch.
Dieser Auszug aus einem Film muß schon älter sein, oder Antoine ist überhaupt nicht gealtert; er erscheint ja kurz im Film und er sieht immer noch so aus wie ich ihn vor wohl mehr als 10 Jahren zum letzten Mal gesehen habe.
MfG
Aloha
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Aloha hat geschrieben: 20 Apr 2020 18:24 Hallo,
Die Lieder von Antoine habe ich auch immer gemocht, aber ich habe schon lange nichts mehr von ihm gehört. Das Buch "Iles était une fois" habe ich auch.
Dieser Auszug aus einem Film muß schon älter sein, oder Antoine ist überhaupt nicht gealtert; er erscheint ja kurz im Film und er sieht immer noch so aus wie ich ihn vor wohl mehr als 10 Jahren zum letzten Mal gesehen habe.
MfG
Aloha
Das Video ist schon ein paar Jahre alt, inzwischen ist er ein bißchen grauer, aber noch munter in der Welt unterwegs mit der Banana Split. Auf der Seite www.antoine.tv hat er auch einen Blog, da gibt's dann auch aktuelle Bilder von ihm. In den Shop darf ich immer gar nicht gucken... :wink:
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3356
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von foto-k10 »

Klara hat geschrieben: 20 Apr 2020 11:20 ... und unter der Kategorie "Seychellen-Porno" würde ich mir in meiner Ahnungslosigkeit auch was anderes vorstellen :mrgreen:
LG
Klara
Hätte Max statt dem eiFon eine Videokamera mitgenommen, dann hätte er "Schildkröten-Report Teil 3" filmen können ... Untertitel: "Wo Riesenschildkröten lustvoll stöhnen", natürlich in 4K und Dolby Digital :lol:
MAX-HARDCORE
Beiträge: 100
Registriert: 02 Mai 2019 17:03

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von MAX-HARDCORE »

@ Klara

:lol: :lol: :lol: sehr gut geantwortet.

@ Suse

Du hast einfach mal richtig gute virale Connections am Start.
Und ich habe leider, seit dem unsere Tochter vom Storch gebracht wurde, keine Zeit mehr für nichts, ausser ihren hungrigen Mund zu stopfen und dass sie ne bessere Kindheit hat, als ich sie erleiden musste.
Ich weiss nicht mal mehr, wie es bei Walking Dead ab der sechsten Staffel weiterging, ausser jetzt in berlin, da sehe ich die Fortsetzung auf den Strassen.
Ich weiss nicht mal wie Games of Thrones zu ende ging. Ich bin völlig unwissend. Meine Leben ist komplett vorbei und genau deswegen blühe ich auf den Seychellen immer so auf in jedem Februar. Und deswegen hänge ich auch so an Jules - meinem eizigen verbliebenem Freund. Das ist das einzige, was mir noch geblieben ist in meinem erbärmlichen Restleben.

@ Foto-k10

Ja ich würde ja so gerne. Aber ich versuche immer auf jeder Bewegung auf den Inseln möglichst wenig Ballast mit mir rumzuschleppen, um nicht noch mehr zum Schweissmonster zu werden, als ich es ohnehin schon bin.
ich bewundere auch immer die Leute, die mit schwerem Equipment unterwegs sind und eine Energie an den Tag legen.

Hab dieses mal auch meine Drohne zuhause gelassen, weil ich wusste, dass Torsten ja seine mit hat. Und das hat auch super funktioniert - der ist sowas von schmerzfrei. Immer Drohne und Spiegelreflex + 3 Liter Wasser im Rucksack. Und von seinen Hochzeiten will ich gar nicht erst anfangen. Das ist mir völlig unklar, wie der das bei der Hitze hinkriegt und dann noch im schwarzen T-Shirt. Da müsste man mir soviel Geld zahlen.

Und die Drohnenaufnahmen von Torsten sind sowas von affentittengeil geworden. Der absolute Hammer. Geile Technik.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Mir kommen gleich die Tränen. :lol:

Hier, damit Du auch eine kleine Freude hast in Deinem
MAX-HARDCORE hat geschrieben: 21 Apr 2020 02:45 erbärmlichen Restleben
gibt's noch ein bißchen Augenfutter.

Bei dem langen Video hört das Gesabbel so bei Minute 0:40 auf ungefähr. Danach kommt wieder viel Gezoome, bis einem schwindelig ist, aber Du magst das ja:

https://merrwatson.com/videography/#vid ... -1267fef-7

Außer dem langen Seychellenvideo gibt's auf der Seite noch paar kleinere Schnipsel, auch eines zu La Dique (peinlich :wink: ).
Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2547
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Anubis »

Suse hat geschrieben: 21 Apr 2020 12:13 https://merrwatson.com/videography/#vid ... -1267fef-7

Außer dem langen Seychellenvideo gibt's auf der Seite noch paar kleinere Schnipsel, auch eines zu La Dique (peinlich :wink: ).
Auch das nachfolgende Video hat mir sehr gut gefallen. Coron kenne ich noch aus 2006, 2007 und 2011. Danke für den Link, Suse.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Dies ist schon älter und hatten wir hier auch schon mal vor längerer Zeit. Die Leute stehen für meinen Geschmack ein bißchen zu sehr im Vordergrund, aber ganz nett anzuschauen:

https://www.facebook.com/watch/?v=312948522590561

Und noch was zum Mitsingen über Aldabra und das Vallée de Mai. Ein paar Bilder, die nicht auf Aldabra oder im Maital entstanden sind, haben sich aber auch dazwischengemogelt:

https://www.facebook.com/watch/?v=1746788358732713
Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2547
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Anubis »

Sind zwar nicht die Seychellen, aber immerhin Afrika:

https://www.facebook.com/unterhaltung99 ... 520865043/
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Hatten wir dies schon? Zeigt einen schönen Einblick in den Alltag der Seychellois:

https://www.youtube.com/watch?v=a3YduiU ... eE-cU-EFX4
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Bald muß es ja wohl keinen Reiseersatz-Videothread mehr geben, aber dies ist auch nochmal schön:


https://www.youtube.com/watch?v=0YhTh3q ... DtWl_SzqsA
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Zum Jahreswechsel nochmal ein kleines Video, weniger wegen der schönen Aufnahmen, sondern wegen der Musik. Ich kann ja mit Seychellenpop meist wenig anfangen, aber dieses Lied gefällt mir richtig gut. Der Sänger ist Joey Pouponneau und stammt von Praslin. Hoffentlich hört man von ihm in den nächsten Jahren noch mehr. Er schreibt seine Stücke selbst und versteht sich eher als Gospel-Sänger bzw. seine Musik ist religiös motiviert.

https://www.youtube.com/watch?v=rFSjJYurnxk

Sanzman bedeutet auf Kreol "Veränderung". Allen einen guten Rutsch und daß das neue Jahr hoffentlich nur positive Veränderungen bringen möge!
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Noch zwei, wie ich finde, ganz, ganz tolle Videos, die bei dem Besuch des CNN-Reporters Richard Quest dieses Jahr entstanden sind (das ist der, der das Interview mit dem Präsidenten geführt und ihn mit der Frage nach der gleichgeschlechtlichen Ehe auf den Seychellen in die Enge getrieben hat). Das Video auf Bird wurde aber vor der Pandemie gedreht. Die Interaktion (so ab Minute 3:40) zwischen Richard Quest und dem Esmeralda finde ich so süß.

https://edition.cnn.com/videos/travel/2 ... of-wonder/

Im zweiten Teil gehts um Praslin, da wandert er mit Victorin Laboudallon (dem Gründer der TRASS auf Praslin) durchs Maital. Darum beneide ich ihn ja grenzenlos, mit Victorin Laboudallon wäre ich auch gern gewandert, der Mann ist sowas wie die graue Eminenz der Botanik auf den Seychellen. :D

https://edition.cnn.com/videos/travel/2 ... of-wonder/
Antworten