Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

wie z.B. TV, Literatur, Werbung, usw.
Klara
Beiträge: 832
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Klara »

Suse hat geschrieben: 02 Apr 2020 18:21
Dieses hier fände ich richtig schön, mit vielen Szenen aus der Bevölkerung und nicht zu strandlastig, aber dieses hektische Gezoome und die Schnitte, da wird einem ganz wuschig. Aber wer es trotzdem anschauen mag:

https://vimeo.com/385980201
Ist mir auch zu hektisch, aber die Menschenbilder finde ich toll. Wie die einen förmlich anlachen, macht doch gute Laune. Ich mag ja Aufnahmen von Leuten, die bezüglich DSGVO wenig besorgt zu sein scheinen.
LG
Klara
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Klara hat geschrieben: 03 Apr 2020 10:04
Suse hat geschrieben: 02 Apr 2020 18:21
Dieses hier fände ich richtig schön, mit vielen Szenen aus der Bevölkerung und nicht zu strandlastig, aber dieses hektische Gezoome und die Schnitte, da wird einem ganz wuschig. Aber wer es trotzdem anschauen mag:

https://vimeo.com/385980201
Ist mir auch zu hektisch, aber die Menschenbilder finde ich toll. Wie die einen förmlich anlachen, macht doch gute Laune. Ich mag ja Aufnahmen von Leuten, die bezüglich DSGVO wenig besorgt zu sein scheinen.
LG
Klara
Das Video scheint ja von einer privaten Reise zu sein, aber der Ersteller ist wohl schon ein Profi, von daher denke ich, der wird sich die Erlaubnis sicher geholt haben, die Leute abbilden zu dürfen. Abgesehen davon sind ja meist auch keine Beschwerden zu erwarten, wenn man die Menschen positiv dastehen läßt und nicht als Witzfiguren. :wink:
Klara
Beiträge: 832
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Klara »

Ich dachte, es gäbe auch Abmahnanwälte, die sich auch auf Privatpersonen stürzen, aber vielleicht nur ne Vorstellung von mit, die ich diese Abmahnvereine verabscheue.
LG
Klara
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Klara hat geschrieben: 03 Apr 2020 15:49 Ich dachte, es gäbe auch Abmahnanwälte, die sich auch auf Privatpersonen stürzen, aber vielleicht nur ne Vorstellung von mit, die ich diese Abmahnvereine verabscheue.
LG
Klara
Keine Ahnung, ob das mit diesen Abmahnanwälten, die aus dem Nichts auftauchen, nicht nur eine urbane Legende ist? Man weiß es nicht, ich bin da auch vorsichtig.

Meine Mutter vertreibt sich die Zeit der Kontaktsperre nämlich gerade mit Mundschutznähen für die Pflegeeinrichtung, in der eine Nachbarin arbeitet, und die da dringend Bedarf haben, und sie findet, daß das alle Seniorinnen machen sollten, die jetzt gerade untätig zuhause sitzen. Da bin ich direkt hellhörig geworden, meine Mutter hat nämlich vor zwei Jahren eine Bürgerinitiative gegen eine lokal stattfindende Umweltsauerei gegründet und ist seither best friends mit den örtlichen Käseblättern. Ich sah sie schon einen Artikel verfassen mit einem Aufruf zum Mundschutz-Nähen und dann die Meute der Abmahnanwälte, die anschließend um ihr Haus rumlungern. :lol: Angeblich soll an diesen kursierenden Geschichten über die Abmahnanwälte, die mundschutznähende Frauen anschreiben, aber kein Funken Wahrheit sein. Hoffen wir es mal.
Klara
Beiträge: 832
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Klara »

Sicher wäre ich mir da nicht. Wir hatten mal vor Jahrzehnten eine Anzeige geschaltet bei der der Preis mit dem Vermerk inkl. MwSt angegeben war. Umgehend kam ein Schreiben vom Anwalt, mit Geldforderung und Unterlassungserklärung oder dergl.. Uns wurde dringend geraten zu zahlen. Der Betrag war jetzt nicht die Welt, aber wir konnten es in unserer Naivität gar nicht fassen, das sowas möglich ist.
LG
Klara
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Ach Du meine Güte, dann hast Du es ja am eigenen Leib erfahren, daß es nicht nur ein Gerücht ist. :shock:

Hier nochmal eins, das ich halbwegs sehenswert finde, auf vimeo posten ja überwiegend die Profis, von daher muß man die guten Privatvideos schon mit der Lupe suchen zwischen all dem Hochzeitsplanerkram. Dies ist auch ein Werbevideo, die sind ja dann immer etwas oberflächlicher. Das ist natürlich dann auch Quatsch mit dem "a day in...", nur für den Fall, daß hier welche mitlesen, die noch nicht dort waren und den Eindruck bekommen, man könnte da so einen Tag gestalten, das geht natürlich nicht.

Witzig finde ich, daß sich die Dinge ja doch anfangen zu wiederholen. Dank des Sandschwein-Videos weiß man jetzt schon, daß die Frau bei 0:38 Marousia heißt. :wink: Jules hat auch einen Auftritt.

https://vimeo.com/387929601
Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2547
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Anubis »

Suse hat geschrieben: 08 Apr 2020 14:24 Ein Corona-Solidaritäts-Video:

https://www.youtube.com/watch?v=ZuAad3T ... SYXtZl4k1c
Wirklich schön. Suse, wie Du diese Sachen immer wieder findest.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Anubis hat geschrieben: 08 Apr 2020 16:37
Suse hat geschrieben: 08 Apr 2020 14:24 Ein Corona-Solidaritäts-Video:

https://www.youtube.com/watch?v=ZuAad3T ... SYXtZl4k1c
Wirklich schön. Suse, wie Du diese Sachen immer wieder findest.
Dies hab ich nicht gefunden, das wurde mir weitergeleitet. Ich find das Lied nicht so dolle, aber die Idee finde ich schön und die Aufnahmen auch.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

Ein Video ober d'Arros und das St. Joseph's Atoll. Ist zwar kein wirkliches Reiseersatz-Video, weil da (gottseidank) eh kaum jemand hinfährt, aber sehr schön anzuschauen. Man muß sich mal vorstellen, daß d'Arros jahrzehntelang in Privatbesitz war (erst der Schah und dann die Bettencourts, denen l'Oréal gehört). Und die Familie vom Schah fands dann nicht mal so toll, da im Exil sein zu müssen.

Jetzt gehört d'Arros dem Gründer der Save Our Seas-Foundation, die auf der Insel ein biologisches Forschungszentrum betreibt. Die Identität der Person, die hinter Save Our Seas-Foundation steht, ist, soweit ich weiß, unbekannt.

Das Video stammt auch von der SOS. Überwiegend gibt es Unterwasseraufnahmen, aber auch viele Einsiedlerpurzel und Kröten:

https://saveourseas.com/feature/the-ald ... oKzCuNbOy8
MAX-HARDCORE
Beiträge: 100
Registriert: 02 Mai 2019 17:03

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von MAX-HARDCORE »

@ Suse

" Die Mutter aller Seychellenvideos " :lol:
Suse hat geschrieben: 02 Apr 2020 18:21 Gerade in den letzten Monaten sind auf Vimeo wieder ein par richtig schöne Seychellenvideos hochgeladen worden. Mich interessieren eigentlich immer nur die von Privatpersonen erstellten, der Werbekram ist meist so glattgebügelt.

Dieses hier fände ich richtig schön, mit vielen Szenen aus der Bevölkerung und nicht zu strandlastig, aber dieses hektische Gezoome und die Schnitte, da wird einem ganz wuschig. Aber wer es trotzdem anschauen mag:

https://vimeo.com/385980201
Das ist ja sowas von geil Suse. Das ist ab jetzt meine persönliche Großmutter aller Seychellenvideos. Wahnsinn.
Wie gerne hätte ich sowas von mir und Fregate gehabt. Das würde ich dann auf Dauerschleife bei mir zuhause in so nem Bilderrahmen laufen lassen.
MAX-HARDCORE
Beiträge: 100
Registriert: 02 Mai 2019 17:03

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von MAX-HARDCORE »

Klara hat geschrieben: 03 Apr 2020 10:04
Suse hat geschrieben: 02 Apr 2020 18:21
Dieses hier fände ich richtig schön, mit vielen Szenen aus der Bevölkerung und nicht zu strandlastig, aber dieses hektische Gezoome und die Schnitte, da wird einem ganz wuschig. Aber wer es trotzdem anschauen mag:

https://vimeo.com/385980201
Ist mir auch zu hektisch, aber die Menschenbilder finde ich toll. Wie die einen förmlich anlachen, macht doch gute Laune. Ich mag ja Aufnahmen von Leuten, die bezüglich DSGVO wenig besorgt zu sein scheinen.
LG
Klara
Klara du hast kein Ahnung. :D Das ist sowas von gut gemacht mit der Mucke und grad die schnellen Schnitte und Spielereien. Ganz viel Eindrücke. Absolute Endstufe. Passt schon fast in die Kategorie: Seychellen-Porno. :bounce:
MAX-HARDCORE
Beiträge: 100
Registriert: 02 Mai 2019 17:03

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von MAX-HARDCORE »

Anubis hat geschrieben: 08 Apr 2020 16:37
Suse hat geschrieben: 08 Apr 2020 14:24 Ein Corona-Solidaritäts-Video:

https://www.youtube.com/watch?v=ZuAad3T ... SYXtZl4k1c
Wirklich schön. Suse, wie Du diese Sachen immer wieder findest.
Das frag ich mich auch Anubis. Die Zeit hätte ich auch gerne. Aber ich bin ihr auf jeden Fall hochgradig dankbar dafür. Denn ohne Suse wäre ich niemals auf die Mutter und die Großmutter aller Seychellenvideos gekommen.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2795
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Die Trostvideo-Reiseersatz-Auswahl

Beitrag von Suse »

MAX-HARDCORE hat geschrieben: 20 Apr 2020 04:32
Aber ich bin ihr auf jeden Fall hochgradig dankbar dafür. Denn ohne Suse wäre ich niemals auf die Mutter und die Großmutter aller Seychellenvideos gekommen.
Das ist nicht so schwierig. Man muß a) wissen wie man zielgerichtet sucht und b) mit paar Leuten auf Facebook "befreundet" sein, die dann manches mit einem teilen, das man sonst auch nicht gefunden hätte.
MAX-HARDCORE hat geschrieben: 20 Apr 2020 04:23
Klara du hast kein Ahnung. :D
Ich glaube ja, daß die Klara sogar ganz besonders viel Ahnung hat, schon so von Hause aus sozusagen. :wink:
Antworten