Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Alles über andere Länder abseits der Seychellen - Infos, Berichte, Anfragen...
Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 29 Jul 2014 09:37

VORSICHT VIELE BILDER !!! :shock: vielleicht interessiert es aber doch,den ein oder anderen.......... :wink:

Im Mai ging es für uns über Frankfurt - mit kurzem Stopover in Tokyo - nach Tahiti.
Unsere erste Station war Moorea.
Moorea lässt sich gut mit dem Fahrrad umrunden (ca.65km) auch schöne
Wanderungen in die tolle Bergwelt sind möglich.
Ausserdem natürlich alle Arten von Wassersport......

Bild

bei Linareva

Bild

paddeln in der Lagune

Bild

wandern am Three Coconut Tree Pass

Bild

Blick in die Berge

Bild

Bild

in den Bergen.....

Bild

Bild

Ausgrabungen nahe Belvedere....

Bild

Blüten im Urwald

Fortsetzung folgt
Zuletzt geändert von blueshark am 29 Jul 2014 14:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 29 Jul 2014 09:57

Bild

kleiner Badestrand bei Pao Pao

Bild

Bild

am schönen Tamae Beach....


als zweite Station folgte Bora Bora......

Fortsetzung folgt

Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 29 Jul 2014 11:13

Bild

Landeanflug Bora Bora

Bild

mit dem Fahrrad auf der Küstenstrasse

Bild

Morgenstimmung am Matira Beach

Bild

Wanderung auf dem Mt. Pahia.........steil...

Bild

steiler...

Bild

am steilsten.....

Bild

am Gipfel

Bild

schöne Aussichten auf Wanderungen....

Bild

obligatorisch.......Bloody Marys

Fortsetzung folgt

Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 29 Jul 2014 11:38

Bild

Relikte aus dem 2. Weltkrieg.....

Bild

Flughafenstrand .......bye,bye Bora Bora

Bild

Bild

hallo Rangiroa

Bild

Bild

Strand auf Rangiroa

und ein paar Eindrücke von unten......

Bild

Barracudas

Bild

Bild

Silberspitzenhaie

Nach Rangiroa folgte als nächste Station Fakarava Süd.......fortsetzung folgt

Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 327
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von knuffi » 29 Jul 2014 12:20

WOW!!!! so tolle Bilder!! französisch Polynesien steht auch noch auf unserer Liste. Aber da ist der Sohnemann noch zu klein.
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe.
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.

Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 29 Jul 2014 13:43

Thanx knuffi, es lohnt sich wirklich Franz.Polynesien zu besuchen.........

und weiter gehts:

Nach Rangiroa hatten wir einen kurzen Flug nach Fakarava und einen ziemlich langen und ungemütlichen (Sturm,Gewitter,hohe Wellen) Bootstransfer an den Südpass nach Tetamanu (ca 3 Stunden).
Tetamanu ist eine kleine Insel mit ca. 15 Einwohnern und einem kleinen Gästehaus.
Die Natur ist überwältigend, tauchen und schnorcheln Weltklasse.

Bild

unser (einfacher) Bungalow (mitte)

Bild

Strand neben Bungalows

Bild

auch am Strand.....

Bild

und am schönen Riff, bzw unter den Bungis....

Bild

Bild

alte Kirche Tetamanu

Bild

kleine Nachbarinsel ,durch Stege erreichbar.

Bild

Bild

ganz in der Nähe (15 min.Boot), die traumhafte Inselgruppe "Les Sables Roses" mit rosafarbenen Sand.....

danach ging es per Boot nach Fakarava-Nord !!

Fortsetzung folgt....

Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 29 Jul 2014 14:12

Nach dem Bootstransfer blieben wir noch ein paar Tage in Fakarava Nord

Bild

Bild

Havaiki Guesthouse

Bild

Bild

Bild

der völlig überfüllte Plage PK10,5 ist mit dem Fahrrad zu erreichen....

Bild

schöne Gärten in der kleinen Ortschaft...

Bild

Korallen und...

Bild

Papageifische, dirkt am Ufer...

Bild

und weitere einsame Strände...

Bild

Abschied Fararava....

letzter Stop : Tahiti und Tokio

Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 29 Jul 2014 14:58

Bild

Blick von Tahiti nach Moorea....

Bild

Bye bye Franz.Polynesien.....

Bild

das krasse Gegenteil.....

Bild

Tempel und

Bild

Bild

Bild

Gärten....

Bild

Haschiko...

Bild

die unvermeidlichen Verbotsschilder

Bild

und die lecker unvermeidliche Nudelsuppe....

das war's und liebe Grüsse

blue

MonkeyPuzzle
Beiträge: 11
Registriert: 31 Mai 2010 07:33
Wohnort: Osnabrück

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von MonkeyPuzzle » 30 Jul 2014 11:18

SUPERTOLLE Fotos!!!
Die Erde hat ein paar echt schöne Flecken. Wouuuuuuuuhh

War auch immer mein Traum. Einmal Süd-Pazifik / Südsee.
Aber nach den Seychellen (La Digue) denke ich, schöner kann es nirgendwo sein. Anders vielleicht, aber schöner???
Auch wegen total langer Flugzeit...
Oder liege ich total falsch und muss doch mal dort gucken 8)

Gruß Ina

Benutzeravatar
Karambesi
Beiträge: 139
Registriert: 22 Jan 2014 11:16
Wohnort: Kärnten

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von Karambesi » 30 Jul 2014 17:18

Vielen Dank für die tollen Fotos und fürs teilen !
mit ganz lieben Grüßen aus der Alpenrepuplik, Peter

Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 31 Jul 2014 06:59

MonkeyPuzzle hat geschrieben:SUPERTOLLE Fotos!!!
Die Erde hat ein paar echt schöne Flecken. Wouuuuuuuuhh

War auch immer mein Traum. Einmal Süd-Pazifik / Südsee.
Aber nach den Seychellen (La Digue) denke ich, schöner kann es nirgendwo sein. Anders vielleicht, aber schöner???
Auch wegen total langer Flugzeit...
Oder liege ich total falsch und muss doch mal dort gucken 8)

Gruß Ina
Hallo Ina,

schöner als La Digue ?
nein - völlig anders, das kann man wirklich nicht vergleichen....schöner?? Ich kann mich da auf keine Beurteilung festlegen !
Für mich sind die Südstrände auf La Digue (besonders bei ganz ruhigem Meer) weiterhin die schönsten Strände die ich bisher gesehen habe....!!
Aber gucken lohnt sich sicherlich, die Flugzeit ist allerdings der Knaller...(ich würde es mir trotzdem gerne noch einmal antun..... :wink: )



Grüße blue

Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 31 Jul 2014 07:02

Karambesi hat geschrieben:Vielen Dank für die tollen Fotos und fürs teilen !
mit ganz lieben Grüßen aus der Alpenrepuplik, Peter

Thanx, und liebe Grüße zurück.....

blue

MonkeyPuzzle
Beiträge: 11
Registriert: 31 Mai 2010 07:33
Wohnort: Osnabrück

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von MonkeyPuzzle » 31 Jul 2014 11:36

Kannst Du die "Knaller Flugzeiten" mal in Stunden definieren??

Benutzeravatar
blueshark
Beiträge: 330
Registriert: 28 Nov 2009 14:30
Wohnort: Südhessen

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von blueshark » 31 Jul 2014 13:27

MonkeyPuzzle hat geschrieben:Kannst Du die "Knaller Flugzeiten" mal in Stunden definieren??

Frankfurt - Tokyo ca.11-12 Stunden
Umsteigen oder Stopover in Tokyo
Tokyo - Papeete (Tahiti) ca. 12 Stunden
Umsteigen in Papeete
Papeete - Moreea ca. 30Minuten.

ca. 24-25 Stunden reine Flugzeit (ohne Umsteigezeiten...)
über Los Angeles geht es ca 2 Stunden schneller.

Judi09
Beiträge: 1
Registriert: 26 Jun 2014 10:55

Re: Streiflichter Franz.Polynesien und Tokyo

Beitrag von Judi09 » 31 Jul 2014 18:57

Wow, vielen Dank für die beeindruckenden Bilder.
Bora Bora ist ja für mich noch ein weit entfernter Traum, zum einen fehlt die Zeit bei "nur" 30 Tagen im Urlaub
im Jahr und zum anderen das passende Kleingeld.
Kannst du denn etwas zu den Kosten sagen, die man so für Flug und co. aufbringen muss?

Antworten