China

Alles über andere Länder abseits der Seychellen - Infos, Berichte, Anfragen...
Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: China

Beitrag von Anubis » 18 Aug 2020 16:15

Szene in der Chinese über Kinder spaziert ist Teil der Willkommenskultur in Kiribati

https://twitter.com/MichaelFieldNZ/stat ... 20/photo/1
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: China

Beitrag von Anubis » 18 Aug 2020 16:17

In Hong Kong schiessen die Chinesen auf Kinder

https://twitter.com/pigson0127/status/1 ... 8828895232
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: China

Beitrag von Anubis » 04 Sep 2020 19:27

Während die Seychellen immer neue Eintrittspreise generieren, werden im ehemaligen Corona Hotspot die Eintrittspreise erlassen https://www.zeit.de/video/2020-09/61877 ... -reiseziel
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Fabian.B
Beiträge: 67
Registriert: 23 Jul 2020 11:41
Wohnort: Hauptstadt

Re: China

Beitrag von Fabian.B » 04 Sep 2020 21:44

Anubis hat geschrieben:
18 Aug 2020 16:17
In Hong Kong schiessen die Chinesen auf Kinder

https://twitter.com/pigson0127/status/1 ... 8828895232
Das ist wirklich schrecklich...

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: China

Beitrag von Anubis » 05 Sep 2020 21:23

Wieso man in Coronazeiten Rinder von Neuseeland nach China schippern muss, entzieht sich meiner Kenntnis. Es scheint als seien mehrere Crewmitglieder und mit ihnen 5867 Rinder ertrunken.

https://www.theguardian.com/world/2020/ ... qQSpTXAHoY
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2449
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: China

Beitrag von foto-k10 » 05 Sep 2020 21:59

Anubis hat geschrieben:
05 Sep 2020 21:23
Wieso man in Coronazeiten Rinder von Neuseeland nach China schippern muss, entzieht sich meiner Kenntnis. Es scheint als seien mehrere Crewmitglieder und mit ihnen 5867 Rinder ertrunken.

https://www.theguardian.com/world/2020/ ... qQSpTXAHoY
Wieso nicht?
Wenn die Chinesen immer Fledermaus mampfen, ist Dir das auch nicht Recht. :lol:

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: China

Beitrag von Anubis » 06 Sep 2020 09:49

foto-k10 hat geschrieben:
05 Sep 2020 21:59
Wieso nicht? :lol:
Weil man damit das Coronavirus verbreiten könnte.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2449
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: China

Beitrag von foto-k10 » 06 Sep 2020 11:26

Anubis hat geschrieben:
06 Sep 2020 09:49
foto-k10 hat geschrieben:
05 Sep 2020 21:59
Wieso nicht? :lol:
Weil man damit das Coronavirus verbreiten könnte.
Wohl eher nicht.
Friedrich-Loeffler-Institut hat geschrieben:Rinder weisen eine geringe Empfänglichkeit für SARS-CoV-2 auf und können das Virus nicht weitergeben.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: China

Beitrag von Anubis » 06 Sep 2020 15:11

foto-k10 hat geschrieben:
06 Sep 2020 11:26
Anubis hat geschrieben:
06 Sep 2020 09:49
foto-k10 hat geschrieben:
05 Sep 2020 21:59
Wieso nicht? :lol:
Weil man damit das Coronavirus verbreiten könnte.
Wohl eher nicht.
Friedrich-Loeffler-Institut hat geschrieben:Rinder weisen eine geringe Empfänglichkeit für SARS-CoV-2 auf und können das Virus nicht weitergeben.
Seafahrers sind ein Risiko. Siehe https://www.pulse.com.gh/apo/coronaviru ... 19/z4xhl1t
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2449
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: China

Beitrag von foto-k10 » 06 Sep 2020 17:15

Anubis hat geschrieben:
06 Sep 2020 15:11
foto-k10 hat geschrieben:
06 Sep 2020 11:26
Anubis hat geschrieben:
06 Sep 2020 09:49
Weil man damit das Coronavirus verbreiten könnte.
Wohl eher nicht.
Friedrich-Loeffler-Institut hat geschrieben:Rinder weisen eine geringe Empfänglichkeit für SARS-CoV-2 auf und können das Virus nicht weitergeben.
Seafahrers sind ein Risiko. Siehe https://www.pulse.com.gh/apo/coronaviru ... 19/z4xhl1t
Die Matrosen müssen das Schiff nicht verlassen. Nur die Rinder sollen zum Schlachthof. Und das können die Chinesen selber machen.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: China

Beitrag von Anubis » 16 Sep 2020 17:36

Vor den Galapagosinseln, Iran oder Nordkorea: Die chinesischen Schiffe fischen, wo es ihnen gefällt.
Bild
https://www.nzz.ch/international/galapa ... ld.1573141
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: China

Beitrag von Anubis » 22 Sep 2020 16:36

Amerika fordert ein Bestrafung der Chinesen durch die Internationale Gemeinschaft:

https://www.sueddeutsche.de/politik/un- ... -1.5040827

https://www.faz.net/aktuell/politik/aus ... 65957.html

Das könnte schwierig werden, denn China hat vielen Entwicklungsländern Kredite gegeben und hat sie damit abhängig gemacht.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2449
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: China

Beitrag von foto-k10 » 23 Sep 2020 07:53

Anubis hat geschrieben:
22 Sep 2020 16:36
Amerika fordert ein Bestrafung der Chinesen durch die Internationale Gemeinschaft:
https://www.sueddeutsche.de/politik/un- ... -1.5040827
https://www.faz.net/aktuell/politik/aus ... 65957.html
Das könnte schwierig werden, denn China hat vielen Entwicklungsländern Kredite gegeben und hat sie damit abhängig gemacht.
Die USA erkennen den internationalen Gerichtshof nicht an.
Schon im Vietnamkrieg haben die US-Truppen Verbrechen an der Zivilbevölkerung begangen. Und in neuster Zeit werden Gefangene gefoltern und mishandelt. Gegen eine Generalstaatsanwältin(?), die Kriegsverbrechen der USA untersuchen wollte, hat die Trump-Administrationen Sanktionen verhängt.

Also ich würde Trump 'was sch*****!

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: China

Beitrag von Anubis » 23 Sep 2020 15:15

foto-k10 hat geschrieben:
23 Sep 2020 07:53
Gegen eine Generalstaatsanwältin(?), die Kriegsverbrechen der USA untersuchen wollte, hat die Trump-Administrationen Sanktionen verhängt.
Im Netz gibt es ein Video, auf dem aus einem Armeehubschrauber Menschen niedergemäht werden, unter ihnen sogar 2 Reuters Journalisten. So etwas sollte man nicht tolerieren. Ich glaube Wikileaks hat es ins Netz gestellt. Wahrscheinlich ist dieses Video der Grund, warum die Amerikaner unbedingt Julian Assange in die Finger bekommen wollen.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2449
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: China

Beitrag von foto-k10 » 23 Sep 2020 17:22

Anubis hat geschrieben:
23 Sep 2020 15:15
foto-k10 hat geschrieben:
23 Sep 2020 07:53
Gegen eine Generalstaatsanwältin(?), die Kriegsverbrechen der USA untersuchen wollte, hat die Trump-Administrationen Sanktionen verhängt.
Im Netz gibt es ein Video, auf dem aus einem Armeehubschrauber Menschen niedergemäht werden, unter ihnen sogar 2 Reuters Journalisten. So etwas sollte man nicht tolerieren. Ich glaube Wikileaks hat es ins Netz gestellt. Wahrscheinlich ist dieses Video der Grund, warum die Amerikaner unbedingt Julian Assange in die Finger bekommen wollen.
Ich erinnere mich. Das Video wurde auch im Fernsehen gezeigt: schwarz-weiß aus dem Hubschrauber heraus gefilmt.
Das war natürlich vor Trump. Insofern haben die USA sich schon immer eigene Rechte herausgenommen.
Neu ist, dass sie nun dem IGH auch ans Zeug flicken.

Jetz vor der UNO eine Verurteilung von China zu verlangen, ist dermaßen scheinheilig!
Man sollte sie aus dem Sicherheitsrat herauswerfen.

Antworten