Orcas vor Alphonse

Alles rund um Flora, Fauna und Naturschutz
Antworten
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2544
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Orcas vor Alphonse

Beitrag von Suse » 15 Apr 2020 18:36

Wohl die allererste Sichtung von Orcas in den Gewässern der Seychellen überhaupt:

https://www.thetravelmagazine.net/spott ... -QO62kME7M
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1608
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: Stadt ohne Klopapier

Re: Orcas vor Alphonse

Beitrag von mr.minolta » 30 Aug 2020 03:02

Und jetzt auch noch vor Aldabra!

Unfaßbar: http://www.seychellesnewsagency.com/art ... ois+island
Wir werden alle sterben.

Nicht an Corona, sondern an der Dummheit der Politik.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2250
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Orcas vor Alphonse

Beitrag von Anubis » 30 Aug 2020 10:00

Schade, wir haben die Tiere dort nicht gesehen, als wir auf Aldabra waren. Den SIF Rangers dort ist jedenfalls ein sehr gutes Bild gelungen.

Bild

Toll!
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1608
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: Stadt ohne Klopapier

Re: Orcas vor Alphonse

Beitrag von mr.minolta » 31 Aug 2020 00:54

Anubis hat geschrieben:
30 Aug 2020 10:00
Schade, wir haben die Tiere dort nicht gesehen, als wir auf Aldabra waren. Den SIF Rangers dort ist jedenfalls ein sehr gutes Bild gelungen.
Genau dieses Bild ist leider nicht vom Aldabra-Personal gemacht worden. :wink:

Weil Sichtungen dieser gewöhnlich nur in Polarregionen lebenden Tiere dort eben unfaßbar selten sind, gab es die verlinkte Meldung überhaupt und Du mußt folglich auch nicht traurig sein. Da könntest Du wohl noch 100x hinreisen und würdest keine Orcas sehen und das wäre dann ganz normal.

Und wenn doch, dann würdest Du ja sowieso kein Foto davon zeigen, nicht wahr? :wink:
Wir werden alle sterben.

Nicht an Corona, sondern an der Dummheit der Politik.

Antworten