Hai-Finning - 729 Kg Haifischflossen bei Kontrolle auf Fischereifahrzeug entdeckt

Alles rund um Flora, Fauna und Naturschutz
Antworten
Cherry
Beiträge: 224
Registriert: 24 Jan 2016 14:39

Hai-Finning - 729 Kg Haifischflossen bei Kontrolle auf Fischereifahrzeug entdeckt

Beitrag von Cherry »

Auf einem, unter seychellischer Flagge fahrenden, taiwanesischem Fischereiboot wurden bei einer Kontrolle 729 Kg abgeschnittene Haifischflossen entdeckt. Die dazugehörigen Torsos fehlten, weshalb der Fund dem Hai-Finning zugeordnet wird.http://www.seychellesnewsagency.com/art ... k+fin+haul


Hierbei handelt es sich um eine sehr grausame Art, einen Hai umzubringen.

http://www.haiseite.de/Finning/finning.html

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Shark-Finning


Vorsicht - Video nichts für zarte Gemüter :!:
https://m.youtube.com/watch?v=wyQ4i2eRBEQ


Ausländische Fischereien erhalten gegen Geld Lizenzen, die ihnen erlauben, unter seychellischer Flagge in ausgewiesenen seychellischen Gewässern zu fischen.

Dass asiatische Fischereien, in deren Heimatländern Haifischflossen als Delikatesse gelten und potenzsteigernde Wirkung nachgesagt wird, ihre Liszenzen hierfür ausnutzen, wundert mich gar nicht. Beschert es ihnen doch einen sehr hohen Gewinn auf dem asiatischem Markt.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 3009
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Hai-Finning - Petition

Beitrag von Suse »

Es handelt sich zwar um eine Petition gegen das Finning auf europäischen Schiffen und den Export von Haifischflossen aus der EU, aber da ja auch in den Gewässern um die Seychellen Schiffe unter europäischer Flagge fahren, paßt es hier vielleicht doch:

https://www.stop-finning-eu.org/

Die Unterschriftensammlung läuft noch bis Ende des Monats (31.01.2022).
Wenn du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

https://s12.directupload.net/images/210215/bx7vkcag.jpg
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 3009
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Hai-Finning - Petition

Beitrag von Suse »

Kleiner Schubs, damit die Petition nicht untergeht.

🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈🦈
Wenn du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

https://s12.directupload.net/images/210215/bx7vkcag.jpg
Benutzeravatar
Pico
Beiträge: 567
Registriert: 14 Nov 2003 14:03

Re: Hai-Finning - 729 Kg Haifischflossen bei Kontrolle auf Fischereifahrzeug entdeckt

Beitrag von Pico »

Daaaaanke Suse für deine Hinweise hier!!!
Auf die Idee hier im Forum bin ich gar nicht gekommen, obwohl doch so naheliegend...

Also, heute letzter Tag, und auch wenn die Million schon voll ist, Abzüge gibt es bei der Nachprüfung immer (wie immer das auch funktioniert) - je mehr Stimmen, desto größer hoffentlich der Druck!

Grüße an alle und bitte noch fleissig abstimmen!!
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 3009
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Hai-Finning - Petition

Beitrag von Suse »

Pico hat geschrieben: 31 Jan 2022 11:57 Daaaaanke Suse für deine Hinweise hier!!!
Auf die Idee hier im Forum bin ich gar nicht gekommen, obwohl doch so naheliegend...

Also, heute letzter Tag, und auch wenn die Million schon voll ist, Abzüge gibt es bei der Nachprüfung immer (wie immer das auch funktioniert) - je mehr Stimmen, desto größer hoffentlich der Druck!

Grüße an alle und bitte noch fleissig abstimmen!!
Hallo Pico, schön von Dir zu lesen!

Jede Stimme zählt, heute geht noch!
Wenn du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

https://s12.directupload.net/images/210215/bx7vkcag.jpg
Benutzeravatar
Pico
Beiträge: 567
Registriert: 14 Nov 2003 14:03

Re: Hai-Finning - 729 Kg Haifischflossen bei Kontrolle auf Fischereifahrzeug entdeckt

Beitrag von Pico »

Nochmals Danke, Suse! :-D

Bin gespannt wie es weitergeht. Das ist ja erst die erste Hürde. Die hoffentlich auch nach der Stimmenprüfung noch als geschafft gilt (wie immer so eine Prüfung auch aussehen mag).
Die weiteren Schritte werden ja noch Monate dauern, aber hoffentlich tut sich tatsächlich etwas für einen langfristigen Schutz.
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3649
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Hai-Finning - 729 Kg Haifischflossen bei Kontrolle auf Fischereifahrzeug entdeckt

Beitrag von foto-k10 »

Pico hat geschrieben: 03 Feb 2022 12:07 Die weiteren Schritte werden ja noch Monate dauern, aber hoffentlich tut sich tatsächlich etwas für einen langfristigen Schutz.
Wann war noch mal die Abstimmung zur Abschaffung der Sommerzeit?
Eine Entscheidung ist immer noch nicht gefallen.

Von daher erwarte ich erst dann einen wirksamen Schutz, wenn Spanien den Fang von Haien einstellt, weil es sich "mangels Masse" wirtschaftlich nicht lohnt, auch nur einen einzigen Trawler auf die Weltmeere zu schicken.
Antworten