Schatten am Strand

Bewertungen, Beschreibungen, ... der Strände
Antworten
Glücksmensch
Beiträge: 5
Registriert: 08 Jan 2014 12:02

Schatten am Strand

Beitrag von Glücksmensch » 24 Feb 2015 10:10

Ich habe nun schon viel im Forum gelesen , auch über meist schattenlose Strände . Da es sicher nicht "gesund " ist unter einer Kokospalme Schutz zu suchen würde ich gerne wissen wie ihr euch vor der Sonne schützt - Sonnenschirmchen gibt es ja zum Glück nicht 8)

quaxi
Beiträge: 290
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: Schatten am Strand

Beitrag von quaxi » 24 Feb 2015 10:34

Hallo Glücksmensch!

Ohne Strohhut gehen wir nicht raus, am besten einen der auch gut sitzt, damit ihn nicht gleich der erste Wind wegbläst, bzw. man ihn nicht dauernd halten muss. Für Frauen find ich am besten die, die wie "Töpfe" aussehen und die man richtig weit rein ziehen kann. Das gute ist - der Kopf bleibt halbwegs kühl, weil der Wind durchbläst, Gesicht im Schatten. 8)

Ansonsten - wir haben uns schon in den Schatten der Bäume gesetzt, überall fällt nicht gleich eine Kokosnuss runter. Und ja - bei langen Strandwanderungen brauch ich einfach ein T-Shirt, da hilft mir die Sonnencreme zu wenig.

LG Quaxi
DIE VORFREUDE STEIGT!!!!!!!!!!! :bounce:
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

oZiM
Beiträge: 53
Registriert: 11 Jan 2012 09:46

Re: Schatten am Strand

Beitrag von oZiM » 24 Feb 2015 13:26

Bäume
Ausserdem liebte ich deswegen das wolkige Wetter das wir hatten. Wars mal richtig blau wars nicht lange auszuhalten.

Glücksmensch
Beiträge: 5
Registriert: 08 Jan 2014 12:02

Re: Schatten am Strand

Beitrag von Glücksmensch » 24 Feb 2015 19:28

Danke danke!

Tschuly
Beiträge: 4
Registriert: 22 Okt 2014 11:10

Re: Schatten am Strand

Beitrag von Tschuly » 24 Jun 2015 22:11

N'Abend zusammen :-)

Ich hätte auch noch eine Frage zum Thema Schattenplätzchen: Wie sieht es denn mit so halben Sonnensegeln oder Strandmuscheln aus? Ist es erlaubt, solche mitzubringen und diese am Strand einfach so aufzustellen oder gibt es da Probleme?
Habt ihr vielleicht noch weitere/andere Schatten-Tipps (neben Palme, Sonnenhut, T-Shirt und Co.? :-) )?

Es scheint einige traumhafte Strände zu geben die leider keinen einzigen Schattenplatz spenden (können) - und ich würde deshalb nur ungern aufs Schnorcheln an diesen Stränden verzichten 8)

LG und einen schönen Abend

Tschuly :dance2:

oZiM
Beiträge: 53
Registriert: 11 Jan 2012 09:46

Re: Schatten am Strand

Beitrag von oZiM » 25 Jun 2015 14:20

Wär mir nicht bekannt, dass jemand gegen sowas was hat / unternimmt, der eine oder andere Naturalist wird halt die Augen verdrehen. Warum auch, ist ja öffentlich & vorallem, wer sollts exekutieren wenn du dort teilweise komplett alleine bist?! Die Frage ist aber auch, obs dem eventuellen Wind standhält.

Wir hatten oft eine angenehmes Spiel zwischen Sonne & Wolken bzw. diesig & es war nicht immer Schatten von nöten.

Tschuly
Beiträge: 4
Registriert: 22 Okt 2014 11:10

Re: Schatten am Strand

Beitrag von Tschuly » 04 Jul 2015 19:04

Hi oZiM,

danke für Deine Anwort :-) Dein Aufenthalt klang ja wirklich angenehm - ich vermute jedoch, dass das Ganze anders aussieht, wenn die Sonne stundenlang knallt, man am Strand ist und keine Schatten vorhanden sind. Deshalb ist ja auch meine Überlegung, so ein portables Sonnensegel mitzunehmen, um nicht auf den Aufenthalt am Strand übern Mittag verzichten zu müssen ^^ Blöd nur wäre natülich, wenn da jemand kommt und sagt, dass das nicht erlaubt ist...

Über jeden Tipp bin ich deshalb auch wirklich dankbar - vielleicht hat ja der ein oder andere auch so ein Sonnensegel mitgenommen oder dort jemanden mit so einem am Strand liegen sehen? :-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Tschuly

Benutzeravatar
hirsched
Beiträge: 38
Registriert: 13 Feb 2011 23:09
Wohnort: Mahe
Kontaktdaten:

Re: Schatten am Strand

Beitrag von hirsched » 04 Jul 2015 22:11

Moin,

also ich hab eine kleine Tochter... und will sie auch nicht der prallen Äquatorsonne aussetzen.
Habe mir daher eine Popup-Strandmuschel gekauft:
Explorer Strandmuschel Pop-Up, Dunkelblau, 4626: Amazon.de: Sport & Freizeit

Mir war dabei wichig, dass sie keinen Boden hat, damit meine Kleine im Sand spielen kann.
Wer eine Sandphbie hat, der holt sich natürlich eine Muschel mit Boden.

Die Muschel wird mit Heringen verankert und hat Sandtaschen für die ganz heftigen Winde.
Hatte bis dato keine Probleme damit :wink:

Grüße
Rod
Meine Hochzeitsagentur auf den Seychellen : www.strandhochzeit-seychellen.de

Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 323
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Schatten am Strand

Beitrag von knuffi » 05 Jul 2015 08:05

In diesen Strandmuscheln wird es aber immer fies warm drinnen- so zumindest meine Erfahrung
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe.
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.

Flip86
Beiträge: 4
Registriert: 23 Feb 2015 11:09

Re: Schatten am Strand

Beitrag von Flip86 » 05 Jul 2015 12:34

Zu den Strandmuscheln muss ich auch was schreiben.
Ich war letzten Sommer auf Santorin. Da meine Freundin eine wahre Sonnenanbeterin ist und ich lieber im Schatten liege, habe ich mir eine solche strandmuschel gekauft.
Da am Meer immer ein Wind geht, muss die Strandmuschel immer so angebracht werden, dass der Wind nicht in die Muschel bläst, sonst ist sie weg.
Aber genau da ist der Haken.
In der Strandmuschel war eine Hitze, ich habe es keine 15 min ausgehalten. Somit auch von mir ein ganz klares NEIN zu einer Muschel.
Ein Sonnenschirm ist dagegen top da der Wind durchweht.

Benutzeravatar
hirsched
Beiträge: 38
Registriert: 13 Feb 2011 23:09
Wohnort: Mahe
Kontaktdaten:

Re: Schatten am Strand

Beitrag von hirsched » 05 Jul 2015 12:43

Die von mir verlinkte Strandmuschel lässt sich auch hinten aufmachen. Perfekter WIndzug und keine "Windallergie" :wink:
Meine Hochzeitsagentur auf den Seychellen : www.strandhochzeit-seychellen.de

jjjwww
Beiträge: 81
Registriert: 27 Apr 2015 10:22

Re: Schatten am Strand

Beitrag von jjjwww » 06 Jul 2015 12:42

Finde Strandmuscheln auch äusserst unpraktisch, erstmal der Wind der sie nach wenigen Malen schon zerstören wird. Und dann ist das auch nicht wirklich umweltfreundlich weil häufig welche komplett weggeweht werden. Auch die Bewertungen sprechen da ihre eigene Sprache

http://www.amazon.de/gp/product/B004RCR ... HIFZALRER7

Poppai
Beiträge: 2
Registriert: 07 Jul 2015 16:31

Re: Schatten am Strand

Beitrag von Poppai » 10 Jul 2015 14:34

Also wenn ich kleine Kinder hätte würde ich definitiv einene Sonnenschirm oder eine Strandmuschel mitnehmen. Ansonsten sollte ein Sonnenhtut mit breiter Krempe zum Outfit gehören ebenso wie eine ordentliche Portion Sonnencreme.

Antworten