Praslin Mietwagen vs Bus

Alles rund um die Seychellen
quaxi
Beiträge: 320
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: Praslin Mietwagen vs Bus

Beitrag von quaxi » 29 Mai 2019 15:44

Hallo jjjwww!
Das stimmt. Für die einmalige Umrundung im Norden (ohne Victoria, ohne botanischen Garten in Victoria und ohne Jardin de Roi), also für solche kurzen Stopps wie Aussichtspunkte, Teeplantage, Rumdestillerie, Eden Island (nur mal kurz schauen, mehr ist da ja nicht), da lohnt eine Tagesrundfahrt mit dem Taxi.
Es kommt sicher auch drauf an wie viel Zeit man für eine Insel hat. Für uns ist meist ein Ziel = ein Ausflug. z.B. Jardin de Roi, da fahren wir mit dem Bus hin und zurück, gehen das letzte Stück den Berg rauf u. runter und bleiben mind. 2 Stunden im Garten, das reicht für einen Tag. Dann bin ich Liegestuhlreif. :D
Das gleiche galt für die Intendance, die Policebay, die Anse Capucins - zu Fuß hin und zurück, oder eine Strecke per Bus - das passt für einen Tag.
Zum Baden haben wir meist nicht viel mit, höchstens ein dünnes Tuch zum draufsetzen, Handtuch braucht man nicht, man kann sich ja so trocknen lassen oder nur ein kleines mitnehmen, Badehose oder Bikini braucht nicht viel Platz. Wasser zum trinken ist wichtig.
Die Bai Lazare kann man gut mit einem Abstecher zur Anse Soleil verbinden, also auch schon wieder ein ganzer Tag. Und Victoria per Bus, da fährt man auch eine Stunde hin, eine Stunde zurück und schaut sich dort alles an.
Das Schöne an dieser Art zu reisen ist, Du hast dann die Landkarte im Kopf, Du weißt genau, was wo gewesen ist, welche Straße wohin führt und wie es da aussieht und wo es Dir richtig gut gefallen hat.
Bei unsere Taxirundfahrt letztes Jahr haben wir an manchen Stellen gehalten, mal ein Foto gemacht und ein bisserl geschaut - aber das hat alles nicht so einen tiefen Eindruck hinterlassen, wie die einzelnen Strände die wir uns erwandert haben. Ich konnte im nachhinein bei manchen Punkten nicht genau sagen, wo wir da mit dem Auto genau gestanden sind.
Es ist auch unglaublich was man am Wegesrand so alles entdeckt, angefangen von Eidechsen, Blumen, Früchten, nette Menschen. Ich hab mir oft gedacht, das hätte ich sonst sogar mit dem Fahrrad übersehen. Es ist für uns wirklich so, dass der Weg das Ziel ist. Bei den Stränden geht's mir auch meist nicht ums Baden, ich bin sowieso ein Angsthase, wenn da nicht eine ganz glatte Oberfläche auf dem Wasser ist, reizt mich das Baden sowieso nicht. Das mach ich dann daheim, wenn am Nachmittag der Liegestuhl angesagt ist. :D
LG Quaxi
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

haiflosse
Beiträge: 7
Registriert: 24 Jun 2019 22:52

Re: Praslin Mietwagen vs Bus

Beitrag von haiflosse » 24 Jun 2019 23:13

@oriam

Wo hast du das Auto für 45 Euro VK ohne SB gefunden bzw. gebucht?
Danke

haiflosse
Beiträge: 7
Registriert: 24 Jun 2019 22:52

Re: Praslin Mietwagen vs Bus

Beitrag von haiflosse » 30 Jun 2019 23:58

Hallo.
Schade das da keine Antwort kam.

Daher wollte ich fragen wo ich noch günstig ein Mietauto für Praslin und Mahe mieten kann.
Vielen Dank für jede Antwort

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1900
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Praslin Mietwagen vs Bus

Beitrag von Suse » 06 Jul 2019 19:17

haiflosse hat geschrieben:
30 Jun 2019 23:58
Hallo.
Schade das da keine Antwort kam.

Daher wollte ich fragen wo ich noch günstig ein Mietauto für Praslin und Mahe mieten kann.
Vielen Dank für jede Antwort
Ich glaub, oriam liest hier schon lange nicht mehr.

An Mietwagenanbietern kenne ich: Okap, Maki, Thrifty, Bliss und Sixt. Gibt aber mit Sicherheit noch mehr.

Die haben bestimmt auch alle Internetseiten. Ansonsten mußt Du hier im Forum mal die Suchfunktion benutzen, es gibt auch Empfehlungen, wie man Autos online günstig ohne Selbstbeteiligung bucht oder bei welchen Anbietern man sie auf ein Minimum herabsetzen kann, falls das für Dich von Interesse ist.

Du kannst auch in Deinem Gästehaus/Hotel fragen, die meisten besorgen Dir auch direkt einen Leihwagen. Kommt aber auf die Reisezeit an, in den Sommermonaten, wenn es noch voller auf den Inseln ist als sonst, dann können die schon mal alle ausgebucht sein.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Antworten