Flüge auf die Seychellen

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Klara
Beiträge: 628
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Klara » 05 Okt 2018 17:56

also in Zeiten von Streiks, seien es Piloten, Sicherheitspersonal, Lockführer,... mache ich mir um Verspätungen schon so einige Gedanken und plane Sicherheiten ein. Denn, auch wenn man umgebucht wird, muß ja erst mal ein freier Platz da sein und meinen Platz und die Fluggesellschaft habe ich ja auch mit Bedacht gewählt, da war ich früher lockerer :lol:
LG
Klara

Judomeister
Beiträge: 23
Registriert: 12 Nov 2017 15:08

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Judomeister » 05 Okt 2018 18:21

Also ich denke 18:15 ist mir zu knapp...Werde der Reisegesellschaft sagen sie mögen den Flug um 13:25 von Köln buchen.Die Zeit in Wien bekommt man am Flughafen schon rum. Aber ich habe dann ein bessereres Gefühl um 21:05 im Flieger Richtung Victoria ( Mahe) zu sitzen

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1741
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Suse » 05 Okt 2018 18:28

Judomeister hat geschrieben:ADie Zeit in Wien bekommt man am Flughafen schon rum.
Also ich liebe es ja, mich (vor allem zu Reisebeginn) an Flughäfen aufzuhalten. Und in Wien gibts bestimmt Mozartkugeln oder vielleicht sogar ein Café mit Sachertorte, die tun doch meist alles, um die Besucher anzufixen. Und dann da sitzen, den Urlaub noch vor sich, die Leute beobachten... herrlich. Viel Spaß! :D
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Klara
Beiträge: 628
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Klara » 06 Okt 2018 18:00

Bei mir kumulieren leider die "Sicherheitszeiten", Fahrt zum Flughafen oder Bahnhof, Umsteigeflüge,... Auf Flughäfen bewege ich mich ja wie ferngesteuert in die Läden und bedauere auf dem Hinflug, dass ich mich ja nicht Zeug hin und herschleppen will, auf dem Rückweg blockiert mich dann möglicherweise ein Anschlußflug, der die vielversprechenden Fläschchen nicht tolerieren würde. Leute beobachten finde ich auch toll, mal dachte ich, ich wäre in eine psychiatrische Reisegruppe geraten, lauter Männer, die wirkten als wären sie in weiße Laken gehüllt und irgendwie auch komisch umherirrten. Später sah ich mal einen Bericht, dass die Pilgerer nach Mekka wohl in so weiße Tücher gehüllt reisen.
LG
Klara

Judomeister
Beiträge: 23
Registriert: 12 Nov 2017 15:08

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Judomeister » 09 Mär 2019 18:48

Austrian Airlines fliegt im März 2020 nicht mehr auf die Seychellen .Schade .Habe mich nun für Ethiad von Düsseldorf entschieden....ich denke eine gute Wahl .

Benutzeravatar
Karambesi
Beiträge: 145
Registriert: 22 Jan 2014 11:16
Wohnort: Kärnten

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Karambesi » 12 Mär 2019 16:57

Wir fliegen immer mit den Emirates, für uns beide ist es einfach optimal, sich beim Zwischenstopp die Beine zu vertreten.
Für heuer haben wir die Tickets überhaupt günstiger bekommen, wahrscheinlich weil wir so früh gebucht haben.
Sind im November 2 Wochen dort :bounce:
Diesmal nicht mehr auf Bird, aber das ist eine andere Geschichte.

rik
Beiträge: 185
Registriert: 24 Jan 2018 21:14

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von rik » 12 Mär 2019 17:00

Judomeister hat geschrieben:
09 Mär 2019 18:48
Austrian Airlines fliegt im März 2020 nicht mehr auf die Seychellen
Ist bekannt, warum?

Judomeister
Beiträge: 23
Registriert: 12 Nov 2017 15:08

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Judomeister » 28 Mär 2019 18:26

Weil sich die Strecke angeblich wirtschaftlich nicht rechnet hat mir jemand von Austrian geschrieben...

Ronny2
Beiträge: 91
Registriert: 26 Jan 2019 19:57

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Ronny2 » 10 Apr 2019 10:59

Wir sind von Berlin über Zürich nach Mahe geflogen. Langstrecke mit Edelweiss. Kurzstrecke mit Helvetic.
Perfekte kurze Umsteigezeiten, einziger Nachteil das der Rückflug um 1:45 Uhr geht. Gutes Preis Leistungsverhältnis, mit ca. 550 €.
Grüsse Ronny2

TheFish
Beiträge: 101
Registriert: 22 Dez 2009 09:08

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von TheFish » 10 Apr 2019 20:07

Sind auch mit Edelweiss geflogen. Wer das auch vorhat, dem empfehle ich am Schluss eine zusätzliche Nacht zu buchen. Das ist viel komfortabler als schon am Morgen auszucheckeb. So kann man sich am Abend nochmals gemütlich aufs Ohr legen und kommt doch um einiges frischer an Flughafen an.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 773
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Anubis » 10 Apr 2019 21:11

TheFish hat geschrieben:
10 Apr 2019 20:07
So kann man sich am Abend nochmals gemütlich aufs Ohr legen und kommt doch um einiges frischer an Flughafen an.
Das Risiko zu verschlafen wäre mir zu gross. Lieber im Flugzeug schlafen.
Das Schicksal ist ein gesattelter Esel. Es geht, wohin du es führst.

TheFish
Beiträge: 101
Registriert: 22 Dez 2009 09:08

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von TheFish » 10 Apr 2019 22:59

Anubis hat geschrieben:
10 Apr 2019 21:11
TheFish hat geschrieben:
10 Apr 2019 20:07
So kann man sich am Abend nochmals gemütlich aufs Ohr legen und kommt doch um einiges frischer an Flughafen an.
Das Risiko zu verschlafen wäre mir zu gross. Lieber im Flugzeug schlafen.
Nönö. Der Typ von Creole kam uns holen und hat vor Ort kurz angerufen. Alles easy.

Benutzeravatar
chris-mt01
Beiträge: 53
Registriert: 12 Jun 2018 16:26

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von chris-mt01 » 12 Apr 2019 10:44

Judomeister hat geschrieben:
09 Mär 2019 18:48
Austrian Airlines fliegt im März 2020 nicht mehr auf die Seychellen .Schade .Habe mich nun für Ethiad von Düsseldorf entschieden....ich denke eine gute Wahl .
Wenn alles klappt ist das eine gute Wahl.
Auf dem Hinflug mit 2,5 Stunden Wartezeit in Abu Dhabi perfekt .
Rückflug....Boarding Samstag 30.03.2019 ...20:20 Maschine von Subunternehmer AIR Seychellen defekt diese Infermation wurde uns um 0:20
unterbreitet.Gepäck wurde wieder ausgeladen und zurückgegeben. Ein Shuttleservice mit Kleinbussen (ca. 8 Personen mit Gepäck pro Fahrt)
wurde von der Airline organisiert. Wohin?... ins Savoy Hotel am Beau Vallon.Frühstück und Mittagsbuffet alles Inclusive.Um ca. 2:00
waren wir in unserem Zimmer tranken 2 kleine Fläschen Heineken für 15 Euro und legten uns um 2:45 aufs Ohr.
Der Ersatzflug so erfuhren wir am Morgen sollte genau 24 Stunden später wie geplant stattfinden.Also Hotelanlage noch bis 17:00 Uhr geniessen.
Jetzt fing das wahre Chaos erst an.Wir wahren für den nächsten Flug wieder um 20:20 noch nicht einmal gelistet und viele andere Fluggäste hatten
jede Menge Probleme mit den Anschlussflügen und das alles mußte von einem Mann mit einem Laptob geregelt werden.Die Stimmung wurde brenzlig
da wurde geschoben und geschuppst.Flug 20:20 war überfüllt.Zusatzflug um 22.20 hat dann irgendwie geklappt damit war uns der Aufenthalt von
ca. 6 Stunden in Abu Dhabi gewiss bei gefühlten 20 Grad und unpassender Kleidung.Einen Kaffee gab es am Flughafen umsonst.(Kein Witz).
Mehr könne die Airline nicht tun.
Gruß Chris

Ronny2
Beiträge: 91
Registriert: 26 Jan 2019 19:57

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von Ronny2 » 12 Apr 2019 10:57

Hört sich ja übel an :(
Könnt Ihr die gravierende Flug Verspätung geltend machen? Dann würde es sich sicher lohnen...

TheFish
Beiträge: 101
Registriert: 22 Dez 2009 09:08

Re: Flüge auf die Seychellen

Beitrag von TheFish » 12 Apr 2019 11:33

Die Flugverspätung in der Grössenordnung kann man sicher geltend machen. In der Regel versuchen die Fluggesellschaften dies auszusitzen und die Gäste zu vertrösten, bis sie irgendwann mal denken: «Was solls, schwamm drüber».

Wer beim Reisebüro gebucht hat ist deshalb im Vorteil, die können das übernehmen und Druck ausüben.
Ansonsten gibts jetzt Kanzleien, die sich darauf spezialisiert haben (zum Beispiel www.flightright.de). Das ist ein Milionengeschäft und lohnt sich. Du bekommst zwar nicht die ganze Entschädigung weil die Kanzleien natürlich einiges für sich beanspruchen, dafür hast du nichts damit am Hut. Anwälte können einfach mehr Druck ausüben.

Übrigens ist dies ein Grund warum ich Direktflüge bevorzuge, auch wenn sie um 01:45 Uhr in der Nacht starten. Wenn was schiefläuft gibts meist ein Chaos mit den Anschlussflügen. Bei meinem ersten Seychellenbesuch vor etwa 12 Jahren oder so, flog Air Seychellen auch noch die Langstreckenflüge nach Paris. Wir also mit der Swiss nach Paris und mit Air Seychellen nach Mahe. Beim Hinflug klappte alles. Beim Rückflug (am Morgen um etwa 6:00 Uhr) gabs Probleme an der Maschine. Wir sassen bis am Nachmittag fest. Es gab dann irgendwelche Sandwich-Gutscheine die man bei einer (!!!) Person einlösen konnte, die gerade eingeführt wurde. Es dauerte ewig und es gab viel zu wenig Sandwiches. Bei den Getränken dasselbe. In Paris kein Anschlussflug mehr. Irgendwie durchgefragt nach einem Hotel. Auf einen Flug am Mogen verwiesen. Dort hiess es, es sei nichts gebucht. Wir müssen warten bis die von Air Seychellen wieder kommen. Wann kommen sie dann? Am späteren Nachmittag … ging gar nicht! Wir also auf eigene Kosten ein Flug nach Zürich gebucht und das Geld über die Agentur zurückverlangt. ein 3/4 Jahr später bekamen wir es tatsächlich. Ohne Reiseveranstalter würden wir wohl jetzt noch warten.

Antworten