Planänderung: Oktober zu März bis April

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2323
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Anubis » 08 Sep 2020 14:25

Suse hat geschrieben:
08 Sep 2020 13:03
Nein, ich glaube, diese Reisen machen die auch gar nicht mehr, kann mich aber täuschen.
Robert hatte für dieses Jahr wieder eine Exkursion geplant, welche aber der Pandemie zum Opfer gefallen sind.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2630
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Suse » 08 Sep 2020 15:03

Anubis hat geschrieben:
08 Sep 2020 14:25
Suse hat geschrieben:
08 Sep 2020 13:03
Nein, ich glaube, diese Reisen machen die auch gar nicht mehr, kann mich aber täuschen.
Robert hatte für dieses Jahr wieder eine Exkursion geplant, welche aber der Pandemie zum Opfer gefallen sind.
Auf die Seychellen? Es gab ja diesen total guten Artikel, den er nach der letzten Reise, das muß wohl 2017 oder so gewesen sein, verfaßt hat, den kann ich leider nicht mehr finden. Die Seychellen, ein bedrohtes Paradies par excellence hieß der. Jetzt ärgere ich mich maßlos, daß ich mir den damals nicht kopiert habe, das war ein hervorragender Text zum Zustand der Seychellen, in jeglicher Hinsicht. So ein Mist.

Wenn Du mit ihm in Kontakt sein solltest, frag ihn doch mal, warum er den aus dem Netz genommen hat, falls der jetzt in irgendeinem Buch veröffentlicht ist, würde ich direkt darüber nachdenken, das zu kaufen.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2323
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Anubis » 08 Sep 2020 20:18

Suse hat geschrieben:
08 Sep 2020 15:03
Auf die Seychellen?
Ja.
Anubis hat geschrieben:
08 Sep 2020 14:25
Es gab ja diesen total guten Artikel, den er nach der letzten Reise, das muß wohl 2017 oder so gewesen sein, verfaßt hat, den kann ich leider nicht mehr finden. Die Seychellen, ein bedrohtes Paradies par excellence hieß der. Jetzt ärgere ich mich maßlos, daß ich mir den damals nicht kopiert habe, das war ein hervorragender Text zum Zustand der Seychellen, in jeglicher Hinsicht. So ein Mist.
Den Artikel kenne ich nicht. Ich habe aber ein Buch von Ihm.

Bild

Das ist aber schon älter.

Der Artikel, den Du meinst, ist irgendwie verlorengegangen

Bild

https://mare-mundi.org/die-seychellen-e ... xcellence/
Suse hat geschrieben:
08 Sep 2020 15:03
Wenn Du mit ihm in Kontakt sein solltest, frag ihn doch mal, warum er den aus dem Netz genommen hat, falls der jetzt in irgendeinem Buch veröffentlicht ist, würde ich direkt darüber nachdenken, das zu kaufen.
Robert ist zur Zeit im Ausland. Wenn er wieder in Salzburg ist, werde ich ihn gerne darauf ansprechen.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2744
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von foto-k10 » 08 Sep 2020 22:33

Anubis hat geschrieben:
08 Sep 2020 20:18
Anubis hat geschrieben:
08 Sep 2020 14:25
Es gab ja diesen total guten Artikel, den er nach der letzten Reise, das muß wohl 2017 oder so gewesen sein, verfaßt hat, den kann ich leider nicht mehr finden. Die Seychellen, ein bedrohtes Paradies par excellence hieß der. Jetzt ärgere ich mich maßlos, daß ich mir den damals nicht kopiert habe, das war ein hervorragender Text zum Zustand der Seychellen, in jeglicher Hinsicht. So ein Mist.
Den Artikel kenne ich nicht.
Dabei hatte Suse extra für Dich den Link nochmals gepostet.
Der Artikel stammt aus dem Blogbereich und da wurde wohl "ausgemistet". Ich hatte den Eindruck, dass Roberts Leidenschaft mehr dem Mittelmeer gilt.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2630
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Suse » 09 Sep 2020 10:40

Anubis hat geschrieben:
08 Sep 2020 20:18

Robert ist zur Zeit im Ausland. Wenn er wieder in Salzburg ist, werde ich ihn gerne darauf ansprechen.
Das wäre supi, danke. :bounce:
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2630
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Suse » 09 Sep 2020 10:50

Doppelpost.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2323
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Anubis » 09 Sep 2020 15:24

foto-k10 hat geschrieben:
08 Sep 2020 22:33
Dabei hatte Suse extra für Dich den Link nochmals gepostet.
Wo denn?
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2323
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Anubis » 09 Sep 2020 15:26

8)
Suse hat geschrieben:
09 Sep 2020 10:40
Anubis hat geschrieben:
08 Sep 2020 20:18

Robert ist zur Zeit im Ausland. Wenn er wieder in Salzburg ist, werde ich ihn gerne darauf ansprechen.
Das wäre supi, danke. :bounce:
Keine Ursache. 8) 8-)
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2744
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von foto-k10 » 09 Sep 2020 16:08

Anubis hat geschrieben:
09 Sep 2020 15:24
foto-k10 hat geschrieben:
08 Sep 2020 22:33
Dabei hatte Suse extra für Dich den Link nochmals gepostet.
Wo denn?
Das war in diesem Thread als Antwort auf Deinen Beitrag: https://www.seychellen-forum.de/viewtop ... da#p122108

Benutzeravatar
Fabian.B
Beiträge: 124
Registriert: 23 Jul 2020 11:41
Wohnort: Hauptstadt

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Fabian.B » 10 Sep 2020 13:23

Auch wenn es hier ein bisschen thematisch abgedriftet ist, für uns bleibt es noch spannend. :mrgreen:

Wir haben Zeit bis zum 20.09. den Flug für Oktober umzubuchen oder einen Gutschein zu nehmen.

Wir warten jetzt bis Ende der Woche ab, welche Maßnahmen die Seychellen wann einführen wollen. Je nachdem, ob uns dies zusagt oder eben nicht, warten wir dann bis zum 15. September, wenn die Muttiregierung bekannt gibt, wie sie weiterhin mit Reiserückkehrern verfahren wollen.

Dann entscheiden wir, ob wir nun die geplante Reise tatsächlich verwerfen oder ob wir es trotzdem wagen.

Es wird aber wahrscheinlich darauf hinauslaufen, dass wir einen Gutschein nehmen, erstmal abwarten bis nächstes Jahr und dann schauen, was so auf der Welt abgeht. Wenn die Seychellen auch im nächsten noch weiterhin an diesen schwachsinnigen Maßnahmen festhalten wollen, dann denke ich auch, dass wir uns wohl erstmal eher für ein anderes Fernreiseziel entscheiden werden...Bahamas, Indonesien, Malediven, Mauritius oder Thailand. Mal gucken, was wo im nächsten Jahr alles so möglich ist :wink: Raja Ampat wäre für mich z.B. ein absoluter Traum.

LG

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2744
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von foto-k10 » 10 Sep 2020 14:00

Fabian.B hat geschrieben:
10 Sep 2020 13:23
Auch wenn es hier ein bisschen thematisch abgedriftet ist, für uns bleibt es noch spannend. :mrgreen:
Wir haben Zeit bis zum 20.09. den Flug für Oktober umzubuchen oder einen Gutschein zu nehmen.

Wir warten jetzt bis Ende der Woche ab, welche Maßnahmen die Seychellen wann einführen wollen. Je nachdem, ob uns dies zusagt oder eben nicht, warten wir dann bis zum 15. September, wenn die Muttiregierung bekannt gibt, wie sie weiterhin mit Reiserückkehrern verfahren wollen.
Im anderen Thread hat Suse gerade auf einen Facbook-Eintrag verwiesen: "The initiative will come into force as of October 1, 2020".
Wann wolltet ihr losfliegen?

Benutzeravatar
Fabian.B
Beiträge: 124
Registriert: 23 Jul 2020 11:41
Wohnort: Hauptstadt

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Fabian.B » 10 Sep 2020 14:14

foto-k10 hat geschrieben:
10 Sep 2020 14:00
Fabian.B hat geschrieben:
10 Sep 2020 13:23
Auch wenn es hier ein bisschen thematisch abgedriftet ist, für uns bleibt es noch spannend. :mrgreen:
Wir haben Zeit bis zum 20.09. den Flug für Oktober umzubuchen oder einen Gutschein zu nehmen.

Wir warten jetzt bis Ende der Woche ab, welche Maßnahmen die Seychellen wann einführen wollen. Je nachdem, ob uns dies zusagt oder eben nicht, warten wir dann bis zum 15. September, wenn die Muttiregierung bekannt gibt, wie sie weiterhin mit Reiserückkehrern verfahren wollen.
Im anderen Thread hat Suse gerade auf einen Facbook-Eintrag verwiesen: "The initiative will come into force as of October 1, 2020".
Wann wolltet ihr losfliegen?
Am 11. Oktober würden wir auf Mahé landen. Ein klein wenig Hoffnung hab ich ja noch, dass sie diese Maßnahmen vllt. doch noch auf Mitte Oktober oder später verschieben oder überraschend doch erstmal verwerfen. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt! :lol:

Edit: Gerade den Post von Suse gesehen, dass die geplanten Maßnahmen tatsächlich ab 1. Oktober umgesetzt werden. Damit ist der letzte Hoffnungsschimmer nun hinüber :lol: Na gut, ist dann halt so :D

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2323
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Anubis » 10 Sep 2020 22:09

Fabian.B hat geschrieben:
10 Sep 2020 13:23
Raja Ampat wäre für mich z.B. ein absoluter Traum.

LG
Raja Ampat ist super, kann ich Dir wärmstens empfehlen.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Fabian.B
Beiträge: 124
Registriert: 23 Jul 2020 11:41
Wohnort: Hauptstadt

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Fabian.B » 11 Sep 2020 14:23

Muss zugeben, bin immer noch etwas traurig darüber, dass es im Oktober nun doch nicht geklappt hat. Die Seychellen waren für mich als Reise- und Naturbegeisterten schon lange ein Traum...Übrigens schon die zweite Fernreise, die in diesem Jahr storniert werden musste. Im April sollte es für 2 Wochen nach Japan gehen. Das Geld für die Flüge (Finnair) kam immer noch nicht zurück :lol:

Das lustige ist, dass es nicht mal wegen der Muttiregierung scheitert, sondern wegen dem katastrophalen Management der Seychellen-Regierung und all deren fragwürdigen Entscheidungen.

Gutbetuchte und Seychellen-Hardliner würden über die 5 gestohlenen Tage und immensen Extrakosten für Quarantäne + Zusatztests vllt. hinwegsehen, aber für "Normalos" ist das echt ein Alptraum.

Dennoch überlege ich weiterhin an März-April festzuhalten, je nachdem wie hoch die Extrakosten wegen der ganzen Maßnahmen sind. Es ist einfach reizvoll La Digue und Praslin mal ohne die üblichen Menschenmassen kennenzulernen. Raja Ampat ist dann für 2022 geplant.

Auch Danke nochmal an alle hier, die einem mit so vielen Infos und Tipps weitergeholfen haben ! ;)

LG

Ronny2
Beiträge: 264
Registriert: 26 Jan 2019 19:57

Re: Planänderung: Oktober zu März bis April

Beitrag von Ronny2 » 11 Sep 2020 15:55

Fabian.B hat geschrieben:
11 Sep 2020 14:23
Raja Ampat ist dann für 2022 geplant.

Auch Danke nochmal an alle hier, die einem mit so vielen Infos und Tipps weitergeholfen haben ! ;)

LG
Wird sicher ne spannende Tour, bin dann für alle Tipps über Raja Ampat empfänglich, steht auch auf meiner Wunschliste!
Die Flüge nach Raja Ampat kann man wohl gut über Sulawesi routen, unbedingt auch dort Zeit einplanen, sehr sehr interessante Insel. Falls Du noch nicht in Indonesien warst unbedingt ein Indonesien Wörterbuch holen, die Sprache ist sehr einfach daher kann man sich sehr gut auch mit kleinem Wortschatz verständigen. Die locals freut es wenn Du mit etwas Bahasa Indonesia aufwarten kannst, gibt immer viel Spaß :wink:

Antworten