Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Ubatl
Beiträge: 12
Registriert: 18 Dez 2020 14:19

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Ubatl » 05 Jan 2021 07:08

Wetter :D leider gar nicht gut, im indischen Ozean ist ein Zyklon dessen Ausläufer stetig schlechtes Wetter auf die Seychellen bringen.

Fluggesellschaft: hoffe ich doch dass die Schweizer Fluggesellschaft uns nach Europa fliegt :-) bislang ist uns mal nichts anderes bekannt und es gibt einige Touristen mit denen wir gesprochen haben die im gleichen Rückflug sitzen..

Klara
Beiträge: 889
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Klara » 05 Jan 2021 10:17

Suse hat geschrieben:
04 Jan 2021 18:57
Es ist also so, daß der Stichtag für den verschärften Lockdown der 3. Januar 2021 ist, die vorherige Untersuchungshaft in der Unterkunft wird angerechnet, man muß nicht erneute 10 Tage absitzen:
"Untersuchungshaft", das hast du ja mal wieder wunderbar formuliert.
LG
Klara

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2763
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 05 Jan 2021 11:10

Klara hat geschrieben:
05 Jan 2021 10:17
"Untersuchungshaft", das hast du ja mal wieder wunderbar formuliert.
LG
Klara
Gegen den Präsidenten der Seychellen stinke ich aber mit meinen Formulierungskünsten total ab. Das State House hat gerade verkündet, daß der Präsident heute nichts mehr verkünden wird, weil die Sitzungen noch laufen. Die angeblich schockierenden Mitteilungen lassen also noch auf sich warten. Spannungsbogen aufbauen kann er. :lol:

Aride und Cousin schließen inzwischen:

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 1639403532

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 6800857884

Falls Ausflüge auf andere Inseln überhaupt noch erlaubt gewesen sein sollten.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Ubatl
Beiträge: 12
Registriert: 18 Dez 2020 14:19

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Ubatl » 05 Jan 2021 14:05

Heute Anse source d‘argent. Alles regulär, außer dass gefühlt so wenig los ist wie noch nie. Konnte einige top Bilder machen.
90% haben sich an das Maskenthema gehalten. So soll es auch sein.
Am Strand liegend mit viel Abstand keine Maske. In Summe ca 50% Touristen und 50% Einheimische.

Wetter: hat gepasst. Regen bis 10:00, dann riss die Decke auf. Sonne bis 16:00h ohne Ende.

Bin gespannt was heute noch verkündet werden soll

naizit
Beiträge: 123
Registriert: 12 Aug 2011 20:41

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von naizit » 05 Jan 2021 14:52

32 neue Fälle...

COVID UPDATE (05/01/2021) : 32 new cases of COVID-19 was recorded by health authorities since the last update bringing the total number of cases to 354.129 of these are still active.

https://www.facebook.com/T%C3%A9l%C3%A9 ... 9633518184

naizit
Beiträge: 123
Registriert: 12 Aug 2011 20:41

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von naizit » 07 Jan 2021 12:51

190 aktive Fälle, davon 139 Seychellois, Visitors/GOP 51. (Health Worker 18, Praslin 28, La Digue 0)

https://www.youtube.com/watch?v=oeBYtUuKi0s


Das sind die offiziellen Infos, seit der letzten Meldung vor 2 Tagen kamen angeblich 47 Fälle dazu? Aktuelle Zahlen sind wohl noch nicht dabei? Was ich nicht ganz glauben kann sind die 0 auf La Digue und es gibt viel Gerüchte. Dazu äußere mich aber erst mal nicht.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2763
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 07 Jan 2021 17:38

So, Sonntag geht's dann also los mit dem Impfen. Der Präsident hat ja schon vor längerem verkündet, daß er der erste sein will, der sich impfen läßt, um mit gutem Beispiel voranzugehen.

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 3581088957

Ob das die schockierende Ankündigung sein sollte? :wink:
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

naizit
Beiträge: 123
Registriert: 12 Aug 2011 20:41

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von naizit » 07 Jan 2021 17:54

Ach, waren meine Infos doch korrekt? ;-)

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2763
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 07 Jan 2021 18:00

naizit hat geschrieben:
07 Jan 2021 17:54
Ach, waren meine Infos doch korrekt? ;-)
?(

Ich lese da nichts von Covid-19-positiven Fällen auf La Digue und auch nichts von weiteren Coronatoten irgendwo sonst auf den Seychellen.
Diese Infos hast du behauptet gehört zu haben. Zu irgendwas anderem habe ich mich nicht geäußert.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

naizit
Beiträge: 123
Registriert: 12 Aug 2011 20:41

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von naizit » 07 Jan 2021 18:07

Schau dir ne ältere Pressemeldung vor ein paar Tagen an. Da gab es eine Grafik die alle Gebiete und Ressorts nach Nummer aufgelistet waren, inklusive welche Touristen aus welchem Land positiv waren. Und da war defintiv 1 offizieller Fall La Digue dabei.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2763
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 07 Jan 2021 18:08

naizit hat geschrieben:
07 Jan 2021 18:07
Schau dir ne ältere Pressemeldung vor ein paar Tagen an. Da gab es eine Grafik die alle Gebiete und Ressorts nach Nummer aufgelistet waren, inklusive welche Touristen aus welchem Land positiv waren. Und da war defintiv 1 offizieller Fall La Digue dabei.
Ich kann mich nur an einen Verdachtsfall erinnern. Zeig mal, die Pressemeldung, vielleicht hab ich die ja übersehen.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

naizit
Beiträge: 123
Registriert: 12 Aug 2011 20:41

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von naizit » 07 Jan 2021 18:09

Nur noch ne kurze Info,
falls Jemand mit Edelweiss gebucht hat. Morgen geht ein Flug hin 8.1. und der letzte Rückflug 10.1. 2 Tage später. Sonst nichts mehr geplant im Januar 21.

https://www.flyedelweiss.com/DE/fly/fli ... elles.aspx

naizit
Beiträge: 123
Registriert: 12 Aug 2011 20:41

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von naizit » 07 Jan 2021 18:10

Suse hat geschrieben:
07 Jan 2021 18:08
naizit hat geschrieben:
07 Jan 2021 18:07
Schau dir ne ältere Pressemeldung vor ein paar Tagen an. Da gab es eine Grafik die alle Gebiete und Ressorts nach Nummer aufgelistet waren, inklusive welche Touristen aus welchem Land positiv waren. Und da war defintiv 1 offizieller Fall La Digue dabei.
Ich kann mich nur an einen Verdachtsfall erinnern. Zeig mal, die Pressemeldung, vielleicht hab ich die ja übersehen.
Kam in den Nachrichten. Kann dir einen Screenshot schicken.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2903
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 07 Jan 2021 18:15

Es gibt wieder ein neues Travel Advisory mit Datum 06.01.2021: http://tourism.gov.sc/wp-content/upload ... y-2021.pdf

Ich dachte bisher, der PCR-Test wird verschoben. Aber der wird weiterhin am 6. Tag gemacht und dann müssen die Leute weitere 4 Nächte in dem Hotel bleiben:
Visitors from Category 2 countriesarriving either by commercial flights or charter flights arerequired to spend the first ten (10)nights in a category 2 certified establishmentand may not leave the premises and must strictly adhere to all the conditions in place at the establishment. A PCR surveillance test will be conducted on the sixth day
Zuletzt geändert von foto-k10 am 07 Jan 2021 18:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2763
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 07 Jan 2021 18:17

naizit hat geschrieben:
07 Jan 2021 18:10
Suse hat geschrieben:
07 Jan 2021 18:08
naizit hat geschrieben:
07 Jan 2021 18:07
Schau dir ne ältere Pressemeldung vor ein paar Tagen an. Da gab es eine Grafik die alle Gebiete und Ressorts nach Nummer aufgelistet waren, inklusive welche Touristen aus welchem Land positiv waren. Und da war defintiv 1 offizieller Fall La Digue dabei.
Ich kann mich nur an einen Verdachtsfall erinnern. Zeig mal, die Pressemeldung, vielleicht hab ich die ja übersehen.
Kam in den Nachrichten. Kann dir einen Screenshot schicken.
Nee, mach mal lieber öffentlich, das ist ja vor allem für die Leute interessant, die jetzt auf La Digue Urlaub machen (möchten) und die ja offensichtlich vom Gesundheitsministerium belogen werden. Screenshot geht doch auch gar nicht, dazu haben wir ja kein ausreichendes Vertrauensverhältnis.

Die Infos zu den weiteren Coronatoten auf den Seychellen solltest du vielleicht auch hier hineinsetzen, ich denke, das ist besser, als zwei verschiedene Threads zu führen. Für die Leute, die eine Reise planen, geht das in dem anderen Thread sonst unter.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Antworten