Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Benutzeravatar
Fabian.B
Beiträge: 100
Registriert: 23 Jul 2020 11:41
Wohnort: Hauptstadt

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Fabian.B » 12 Okt 2020 03:03

Hey Leuts,

Hier mal paar Infos über die neuen Prozeduren vor Ort (im Bezug auf Corona)

Flughafen:
- Die Flugzeugpassagiere wurden nur gestaffelt aus dem Flieger gelassen. Immer nur ein ein paar Reihen. Das dauert natürlich.
- Geht man ins Gebäude, muss man sich die Hände desinfizieren und muss sich vor eine Kamera stellen. Weiß nicht ob für ein Foto oder wegen Temperaturmessung?
- Am Schalter angekommen, haben Sie dann nochmal die HotelVouchers überprüft sonst nix weiter, soweit ich mich erinnere. Eine schlechtausgedruckte Buchungsbestätigung von booking.com für die letzte Unterkunft bei der wir nur paar Stunden bis Abflug sind (Chez Payet Airport Guesthouse) hatte zum Beispiel auch gereicht. Die Travel-Authorization wurde übrigens vorab schon von Edelweiss in Zürich am Boardinggate überprüft. In Berlin wollte man nur das negative Testergebnis sehen.
- Nach der Auslandskrankenversicherung hatte niemand gefragt. Wenn ich mich richtig erinnere, brauchte man da nicht mal einen Nachweis beim Beantragen der Einreisegenehmigung.

Fähren:
- Hier wird vor dem Einsteigen die Temperatur gemessen und dann muss sich die Hände desinfizieren
- Während der gesamten Fahrt muss eine Maske vollständig über Mund und Nase getragen werden, selbst auf dem Upper Deck. Da achten sie auch streng drauf. Ein Einheimischer hatte ordentlich Ärger von einem Mitarbeiter bekommen nach dem er sich die Maske wieder herrunterzog, kurz nachdem er aufgefordert wurde diese richtig aufzusetzen.

Unterkünfte:
- Bei der Ankunft wird die Temperatur aller Gäste gemessen und es muss ein Bogen ausgefüllt werden mit Personen-/Kontaktdaten und Gesundheitsfragen.
- Zusätzlich müssen die Vermieter bei allen Gästen jeden Morgen die Temperatur messen.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2581
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 12 Okt 2020 06:16

Danke für die Infos.
Fabian.B hat geschrieben:
12 Okt 2020 03:03
Unterkünfte:
- Bei der Ankunft wird die Temperatur aller Gäste gemessen und es muss ein Bogen ausgefüllt werden mit Personen-/Kontaktdaten und Gesundheitsfragen.
- Zusätzlich müssen die Vermieter bei allen Gästen jeden Morgen die Temperatur messen.
Was machen die eigentlich, wenn ich morgens schon los will, bevor es Frühstück gibt?
Müssen die auch aufschreiben, wenn ihr die Unterkunft verlasst?

Und jetzt:   g e n i e s s e n   (und viele Bilder mitbringen) :D

Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 287
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von knuffi » 12 Okt 2020 06:36

Ich wünsche euch einen tollen Urlaub, genießt die leeren Strände und ich hoffe sehr, dass es bei uns im April auch klappen wird.
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 2017 (Praslin), next stop: 2021 Praslin und Mahe.
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.

mitterer
Beiträge: 14
Registriert: 27 Sep 2020 10:42

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von mitterer » 12 Okt 2020 14:19

Zu Fabian.B kann ich noch ergänzen:
  • Bei mir gab es bei der Ankunft am Flughafen einen Random-Health-Check (wurde bei ca. 10 Leuten aus dem Flieger durchgeführt). Das waren zwei Corona-Schnelltests mit Nasenabstrich und Blut, auf das Ergebnis muss man 15 Minuten warten.
  • Der Flieger war vielleicht 50% voll. Unser Hotel ist zu 20% belegt. Viele Restaurants, Geschäfte, Kioske, Supermärkte sind zu.
  • ...dafür sind alle sehr nett hier und freuen sich, dass überhaupt wieder Touristen kommen.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2531
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 12 Okt 2020 18:24

Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 13 Okt 2020 14:22

Suse hat geschrieben:
12 Okt 2020 18:24
BA fliegt auch wieder:

https://www.facebook.com/seychelles.tou ... 4558871673
Ist schon jemand mit BA auf die Seys geflogen? Macht das Sinn für Touristen aus Deutschland? Ich schätze, man muss über London fliegen?
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 13 Okt 2020 14:25

Fabian.B hat geschrieben:
12 Okt 2020 03:03
- Zusätzlich müssen die Vermieter bei allen Gästen jeden Morgen die Temperatur messen.
Fiebermessen vorm/zum Frühstück. Das hätte ich mir vor einem Jahr noch nicht vorstellen können.

Wie auch immer, geniesst vor allem die leeren Strände.

Herrscht eigentlich beim Baden Maskenpflicht?
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Fabian.B
Beiträge: 100
Registriert: 23 Jul 2020 11:41
Wohnort: Hauptstadt

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Fabian.B » 13 Okt 2020 15:06

Anubis hat geschrieben:
13 Okt 2020 14:25
Fabian.B hat geschrieben:
12 Okt 2020 03:03
- Zusätzlich müssen die Vermieter bei allen Gästen jeden Morgen die Temperatur messen.
Fiebermessen vorm/zum Frühstück. Das hätte ich mir vor einem Jahr noch nicht vorstellen können.

Wie auch immer, geniesst vor allem die leeren Strände.

Herrscht eigentlich beim Baden Maskenpflicht?
Nein, zum Glück nicht. Nur in öffentlichen Gebäuden, in Restaurants bis man auf seinem Platz sitzt, auf den Fähren und im gesamten Union Estate Park bis man den Strand erreicht hat.

und Danke! :D

Klara
Beiträge: 850
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Klara » 13 Okt 2020 15:41

Fabian.B hat geschrieben:
13 Okt 2020 15:06
Anubis hat geschrieben:
13 Okt 2020 14:25

Herrscht eigentlich beim Baden Maskenpflicht?
Nein, zum Glück nicht. Nur in öffentlichen Gebäuden, in Restaurants bis man auf seinem Platz sitzt, auf den Fähren und im gesamten Union Estate Park bis man den Strand erreicht hat.
Dann kann man nur hoffen, dass die, denen auf der Fähre schlecht wird auch eine saubere Ersatzmaske dabei haben.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2581
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 13 Okt 2020 16:34

Anubis hat geschrieben:
13 Okt 2020 14:25
Herrscht eigentlich beim Baden Maskenpflicht?
Klaro! Tauchermaske aufsetzen :lol:

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2581
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 13 Okt 2020 16:35

Anubis hat geschrieben:
13 Okt 2020 14:22
Suse hat geschrieben:
12 Okt 2020 18:24
BA fliegt auch wieder:
https://www.facebook.com/seychelles.tou ... 4558871673
Ist schon jemand mit BA auf die Seys geflogen? Macht das Sinn für Touristen aus Deutschland? Ich schätze, man muss über London fliegen?
Wozu?
Warum so umständlich?
Von München hast Du es am kürzesten in die Schweiz und fliegst dann mit Edelweiß.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2581
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 14 Okt 2020 10:16

Es ist wieder typisch Seychellen Bild

Vor über zwei Wochen habe ich der Staatsekretärin im Tourismusministerium eine Mail geschrieben bzgl. diese "special countries". In Kopie an SHTA und STB. Man hat mir sogar mitgeteilt, dass man sich mit Mrs. Lafortune und dem Health Department besprechen und mir antworten werde. Aber Pustekuchen. Wie so oft nichts.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 14 Okt 2020 14:04

foto-k10 hat geschrieben:
13 Okt 2020 16:35
Von München hast Du es am kürzesten in die Schweiz und fliegst dann mit Edelweiß.
Bin noch nie Edelweiß geflogen, sind die gut?
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2581
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 14 Okt 2020 15:48

Anubis hat geschrieben:
14 Okt 2020 14:04
foto-k10 hat geschrieben:
13 Okt 2020 16:35
Von München hast Du es am kürzesten in die Schweiz und fliegst dann mit Edelweiß.
Bin noch nie Edelweiß geflogen, sind die gut?
Keine Ahnung, musst Du einen der beiden Forenmitglieder fragen, die gerade mit denen auf die Seychellen sind.

Immerhin:
8 kg Handgepäck
23 kg Freigepäck
23 kg Sportgepäck
529 Franken, für einen Sitz am Notausgang mit Beinfreiheit kommen 199 Franken hinzu.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 14 Okt 2020 16:42

foto-k10 hat geschrieben:
14 Okt 2020 15:48
23 kg Freigepäck
23 kg Sportgepäck
Das wäre gut, da geht die Taucherausrüstung kostenlos mit. Fragt sich nur, ob das beim Zubringerflug auch so ist.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Antworten