Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Curry Dog
Beiträge: 106
Registriert: 17 Sep 2016 11:13

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Curry Dog »

Ich fand den Weg zum Felsenpool damals auch sehr schön, aber wie gesagt, nicht mit dem Junior.
Die anderen Strände auf LaDigue sind ja auch schön und recht ruhig.
Hoffentlich bleibt die Anse Severe noch lange so.
Der kleine Strand beim Heli-Landeplatz wird ja neuerding von diesem Raggae-Cafe dauerbeschallt. Wobei ja nur der Bass ankommt. Das muss man auch mögen.
Ronny2
Beiträge: 280
Registriert: 26 Jan 2019 19:57

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Ronny2 »

Curry Dog hat geschrieben: 23 Mai 2021 08:44 Ich fand den Weg zum Felsenpool damals auch sehr schön, aber wie gesagt, nicht mit dem Junior.
Die anderen Strände auf LaDigue sind ja auch schön und recht ruhig.
Hoffentlich bleibt die Anse Severe noch lange so.
Der kleine Strand beim Heli-Landeplatz wird ja neuerding von diesem Raggae-Cafe dauerbeschallt. Wobei ja nur der Bass ankommt. Das muss man auch mögen.
Wir sind mit unserem fünf jährigen zwei Mal zur Anse Cocos gelaufen und er hat es gut geschafft, er war flink und hat ihm Spaß gemacht. Nur, gutes Schuhwerk sollte man an haben. Der schöne Felsenpool war für Sohni sein erster kleiner Schnorchelspot, dass Wasser darin war ja meist ganz ruhig, dazu hat er noch die ersten kleine Haie im flachen Wasser auf der rechten Seite der Anse Cocos zu sehen bekommen.
Die Anse Severe hat uns jetzt nicht soo gut gefallen, aber ist halt schnell erreichbar.
Viel Spaß noch auf La Digue,
Lg,
Ronny2
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2749
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse »

Curry Dog hat geschrieben: 23 Mai 2021 08:44 Ich fand den Weg zum Felsenpool damals auch sehr schön, aber wie gesagt, nicht mit dem Junior.
Die anderen Strände auf LaDigue sind ja auch schön und recht ruhig.
Hoffentlich bleibt die Anse Severe noch lange so.
Der kleine Strand beim Heli-Landeplatz wird ja neuerding von diesem Raggae-Cafe dauerbeschallt. Wobei ja nur der Bass ankommt. Das muss man auch mögen.
An der Sévère ist doch jetzt diese Bikini Bottom Bar von der Seychelle Worth, den Bau habe ich damals gottseidank knapp verpaßt letztes Mal. Die haben doch auch so Julesmäßig eine eigene Schröte, die da rumwandert, ist das nicht auch so eine Remmidemmibutze?
jjjwww
Beiträge: 160
Registriert: 27 Apr 2015 10:22

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von jjjwww »

Suse hat geschrieben: 23 Mai 2021 12:13
Curry Dog hat geschrieben: 23 Mai 2021 08:44 Ich fand den Weg zum Felsenpool damals auch sehr schön, aber wie gesagt, nicht mit dem Junior.
Die anderen Strände auf LaDigue sind ja auch schön und recht ruhig.
Hoffentlich bleibt die Anse Severe noch lange so.
Der kleine Strand beim Heli-Landeplatz wird ja neuerding von diesem Raggae-Cafe dauerbeschallt. Wobei ja nur der Bass ankommt. Das muss man auch mögen.
An der Sévère ist doch jetzt diese Bikini Bottom Bar von der Seychelle Worth, den Bau habe ich damals gottseidank knapp verpaßt letztes Mal. Die haben doch auch so Julesmäßig eine eigene Schröte, die da rumwandert, ist das nicht auch so eine Remmidemmibutze?
nein meist ist hier gar keine musik. und wenn dann nur recht leise. ich fand sie eigentlich sehr angenehm zum sitzen und preislich auch super fair. die 2 schildkröten sind keine eigenen sondern laut aussage gehören sie den kindern gegenüber die sie zur geburt geschenkt bekommen haben. sind also 22 und 25 Jahre alt.
Benutzeravatar
Fabian.B
Beiträge: 127
Registriert: 23 Jul 2020 11:41
Wohnort: Hauptstadt

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Fabian.B »

Suse hat geschrieben: 23 Mai 2021 12:13
Curry Dog hat geschrieben: 23 Mai 2021 08:44 Ich fand den Weg zum Felsenpool damals auch sehr schön, aber wie gesagt, nicht mit dem Junior.
Die anderen Strände auf LaDigue sind ja auch schön und recht ruhig.
Hoffentlich bleibt die Anse Severe noch lange so.
Der kleine Strand beim Heli-Landeplatz wird ja neuerding von diesem Raggae-Cafe dauerbeschallt. Wobei ja nur der Bass ankommt. Das muss man auch mögen.
An der Sévère ist doch jetzt diese Bikini Bottom Bar von der Seychelle Worth, den Bau habe ich damals gottseidank knapp verpaßt letztes Mal. Die haben doch auch so Julesmäßig eine eigene Schröte, die da rumwandert, ist das nicht auch so eine Remmidemmibutze?
DIe Bikini Bottom Bar war eigentlich total entspannt (zumindest im Oktober '20). Wird von zwei Amis betrieben. Leckere Smoothies gibt es dort. Ist nur ziemlich teuer :lol:
Mundl
Beiträge: 63
Registriert: 03 Aug 2019 07:34
Wohnort: Österreich

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Mundl »

was ist bloß auf den Seychellen los.
Gestern wieder 976 Infektionen gem. dieser Webseite
https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/seychellen/

Rechne ich das mal auf Österreich um wären das fast 90'000 Neuinfektionen.
Auf Indien gerechnet fast 13'000'000 Neuinfektionen.

Das ist nur noch utopisch. :shock:
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3300
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 »

Mundl hat geschrieben: 26 Mai 2021 08:00 was ist bloß auf den Seychellen los.
Gestern wieder 976 Infektionen gem. dieser Webseite
https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/seychellen/
Das ist eigentlich die 7-Tages-Inzidenz, also die Neuinfektionen der letzten 7 Tage bezogen auf 100.000 Einwohner.
Sind alle Infektionen vom gestrigen Tag und die 6 Tage davor war der Wert immer 0?
jjjwww
Beiträge: 160
Registriert: 27 Apr 2015 10:22

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von jjjwww »

foto-k10 hat geschrieben: 26 Mai 2021 08:41
Mundl hat geschrieben: 26 Mai 2021 08:00 was ist bloß auf den Seychellen los.
Gestern wieder 976 Infektionen gem. dieser Webseite
https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/seychellen/
Das ist eigentlich die 7-Tages-Inzidenz, also die Neuinfektionen der letzten 7 Tage bezogen auf 100.000 Einwohner.
Sind alle Infektionen vom gestrigen Tag und die 6 Tage davor war der Wert immer 0?
Die Seychellen melden ja nur noch gesammelt im Wochentakt. Somit ist die Inzidenz von 2700 schon wieder auf 976 gesunken und befindet sich bereits weiter im Sinkflug. Also alles halb so wild. Die Welle ist stark rückläufig. Das hat ja auch das von Suse gepostete Youtube Video gezeigt
Mundl
Beiträge: 63
Registriert: 03 Aug 2019 07:34
Wohnort: Österreich

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Mundl »

Ich hoffe, dass die Zahlen drastisch sinken :D
Habe nur auf der einen Webseite gesehen, dass gestern die Inzidenz bei ca. 500 lag und heute bei ca. 900.
Ok, aber wenn die nur alle 7 Tage die Zahlen melden ist es logisch.
jjjwww
Beiträge: 160
Registriert: 27 Apr 2015 10:22

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von jjjwww »

Mundl hat geschrieben: 26 Mai 2021 09:26 Ich hoffe, dass die Zahlen drastisch sinken :D
Habe nur auf der einen Webseite gesehen, dass gestern die Inzidenz bei ca. 500 lag und heute bei ca. 900.
Ok, aber wenn die nur alle 7 Tage die Zahlen melden ist es logisch.
Liegt immer daran wann wird gemeldet.
https://www.worldometers.info/coronavir ... eychelles/

Gab nur 3 Meldungenin den letzten 14 Tagen.
13.5. 1012
17.5. 580
24.5. 976

Also ist die Inzidenz wochenweise quasi von 1592 auf 976 gesunken...und liegt nun wohl um 600-700 in dieser Woche...aber das wissen wir erst kommende Woche :lol: :lol:
Mundl
Beiträge: 63
Registriert: 03 Aug 2019 07:34
Wohnort: Österreich

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Mundl »

jjjwww hat geschrieben: 26 Mai 2021 09:54 Also ist die Inzidenz wochenweise quasi von 1592 auf 976 gesunken...und liegt nun wohl um 600-700 in dieser Woche...aber das wissen wir erst kommende Woche :lol: :lol:
:lol: :lol: :lol: ok, danke für den Link
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3300
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 »

Der Reisefreude tut's eh keinen Abbruch. 4149 Besucher in der Woche bis zum 16.05.2021.
Mundl
Beiträge: 63
Registriert: 03 Aug 2019 07:34
Wohnort: Österreich

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Mundl »

foto-k10 hat geschrieben: 26 Mai 2021 10:34 Der Reisefreude tut's eh keinen Abbruch.
stimmt :bounce:
naizit
Beiträge: 257
Registriert: 12 Aug 2011 20:41

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von naizit »

Der Reisefreude tut's eh keinen Abbruch. 4149 Besucher in der Woche bis zum 16.05.2021.
Mal schauen wie lange das bleibt. Kommt ja immer alles mit Verzögerung. Israel hat die Seychellen erst mal verbannt.
jjjwww
Beiträge: 160
Registriert: 27 Apr 2015 10:22

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von jjjwww »

naizit hat geschrieben: 26 Mai 2021 15:58
Der Reisefreude tut's eh keinen Abbruch. 4149 Besucher in der Woche bis zum 16.05.2021.
Mal schauen wie lange das bleibt. Kommt ja immer alles mit Verzögerung. Israel hat die Seychellen erst mal verbannt.
Naja diese Seychellen Wave dürfte ja durch sein und es sinkt ja täglich. Jetzt noch irgendwas zu verbannen, das ist ja nicht sooo klug.
Da ist man etwa 3-4 Wochen zu spät :lol: :lol:

Deutschland sieht das ja auch alles nach wie vor locker. Aber vielleicht wäre es sinnvoller die Seychellen würden sich mal ein paar Dosen Biontech leisten, das wirkt wenigstens gegen die südafrikanische Variante und man wäre dann zum Winter durch...
Antworten