Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2536
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 18 Jun 2020 10:53

Den neuen Thread habe ich aufgemacht, weil ich befürchte, daß die Infos mit Seychellenbezug in der ausufernden Diskussion im Einreisethema komplett untergehen.

Geöffnet haben jetzt wieder die drei Luxusresorts Cousine, Frégate und North, wobei Cousine am günstigsten sein dürfte und wunderschön ist:

http://www.seychellesnewsagency.com/art ... fter+COVID

Auf Mahé hat das Hilton Northolme ein Hygienezertifikat erhalten, Hilton hat sich selbst besonders strenge Hygienestandards auferlegt, trotzdem ist nur das Northolme zertifiziert, nicht das Labriz! Für die Info etwas runterscrollen auf der FB-Seite:

https://www.facebook.com/HiltonNortholm ... l8mm2Tgb0z

Weitere Infos zur weiteren schrittweisen Öffnung wird es laut der SHTA-Seite kommende Woche geben, am Dienstag findet das nächste Meeting statt, vielleicht gibt es dann schon am Dienstagabend Infos, eventuell erst Mittwochmorgen, steht dann sicher in der Zeitung:

https://www.facebook.com/permalink.php? ... 3864433308
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2536
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 18 Jun 2020 12:03

Unter diesem Link

https://www.youtube.com/watch?v=TD__AfJ ... Q_dzQuxHtY

kann man dann ab 20 Uhr Ortszeit den Präsidenten hören, also 18 Uhr hier. Ob er was zum Thema Tourismus ans Volk zu sagen hat, stand aber nirgends.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 18 Jun 2020 14:40

Suse hat geschrieben:
18 Jun 2020 10:53
Geöffnet haben jetzt wieder die drei Luxusresorts Cousine, Frégate und North, wobei Cousine am günstigsten sein dürfte und wunderschön ist:

http://www.seychellesnewsagency.com/art ... fter+COVID
Da zahlt man so viel Geld bei North und dann hat man nur Steine vor dem Bungalow. Bei Cousine dagegen hat man einen wunderschönen Sandstrand. Das Foto von Fregatte wurde so aufgenommen, dass man nicht sehen kann ob dort ein schöner Sandstrand ist oder nicht. Cousin wäre meine Wahl zwischen den drei Resorts.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Lars
Admin
Beiträge: 227
Registriert: 24 Okt 2001 18:17
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Lars » 18 Jun 2020 17:51

Ich nehme mal diese Vorlage von Suse als Anlass den Einreisebestimmungen-Thread zu sperren. Der ist lang genug, gab zwischendrin einige unschöne Sachen, aber da war ich nicht zugegen um zeitnah zu reagieren und sich mit Eröffnung zu befassen hört sich besser an als Einreisebestimmungen (auch wenn das inhaltlich sicherlich noch einige Zeit das Gleiche bleiben wird)...

Wie auch immer es sich entwickelt. Bleibt gesund und benehmt euch hier gesittet... :)

Ciao Lars

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2590
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 20 Jun 2020 20:54

Angeblich ist das Labriz schon seit dem 12.06.2020 offen:
http://www.nation.sc/articles/5075/hilt ... provements

Und eigentlich kann es doch nur offen sein, wenn es zuvor kontrolliert und die Zustimmung von der Gesundheitsbehörde bekommen hat?
Auf deren Homepage heißt es nur "We are now ready to welcome you back".

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2536
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 23 Jun 2020 14:06

Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2590
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 23 Jun 2020 14:19

In dem Artikel wird auf eine Liste mit den Risiken niedrig, mittel und hoch (les risque sont bas, moyens, et élevés) verwiesen.
Bisher kenne ich nur ein PDF mit zwei Auflistungen von Ländern. http://www.health.gov.sc/wp-content/upl ... helles.pdf
Na ja, bis zum 1. August ist ja noch viel Zeit ...

Ils seront suivis tout au long de leur séjours. Überwachung während des gesamten Aufenthaltes?

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 23 Jun 2020 17:12

foto-k10 hat geschrieben:
23 Jun 2020 14:19
In dem Artikel wird auf eine Liste mit den Risiken niedrig, mittel und hoch (les risque sont bas, moyens, et élevés) verwiesen.
Bisher kenne ich nur ein PDF mit zwei Auflistungen von Ländern. http://www.health.gov.sc/wp-content/upl ... helles.pdf
Na ja, bis zum 1. August ist ja noch viel Zeit ...

Ils seront suivis tout au long de leur séjours. Überwachung während des gesamten Aufenthaltes?
Ab wann genau Deutsche Touristen einreisen dürfen ist also weiterhin unklar?!
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2590
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 23 Jun 2020 18:04

Anubis hat geschrieben:
23 Jun 2020 17:12
Ab wann genau Deutsche Touristen einreisen dürfen ist also weiterhin unklar?!
Da das Thema wohl heute morgen dem Präsidenten vorgestellt wurde, muss er zunächst dazu nicken.
Dann wird diese neue dreiteilge Liste
a) bei Facebook geleakt
b) als nächstes in einer der Onlinezeitungen besprochen
c) und als letztes als PDF auf der Hoempage des Gesundheitsministeriums veröffentlicht

Falls Deutschland in der Rubrik "mittleres Risiko" steht, dann dürfen deutsche Touristen wieder auf die Seychellen (PCR-Test max. 48 Std. vor Boarding!). Aufgrund der steigenden Fallzahlen könnte Deutschland auch in die Rubrik "hohes Risiko" kommen - also ich würde noch nicht buchen! Im Artikel steht auch nicht, ob das übliche "island-hooping" wieder erlaubt ist.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 23 Jun 2020 18:49

foto-k10 hat geschrieben:
23 Jun 2020 18:04
ich würde noch nicht buchen!
Sehe ich auch so.

Was passiert eigentlich, wenn man gebucht hat, und aus politischen Gründen an der Einreise gehindert wird? Bekommt man sein Geld zurück?
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2590
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von foto-k10 » 24 Jun 2020 13:06

Jetzt gibt es den Artikel auch in englischer Sprache:
http://www.seychellesnewsagency.com/art ... s+on+Aug.+

Demnach gehören Irland und die Schweiz in die Gruppe "niedriges Risiko", Deutschland, Frankreich und Italien in die Gruppe "mittleres Risiko" und Großbritannien in die Gruppe "hohes Risiko".

Positiv ist die neue Regelung, dass ein PCR-Test 72 Stunden vor Abflug durchgeführt werden muss, wenn man aus einem Land "mittleres Risiko" kommt. Gäste aus Ländern mit geringem Risiko sollen einen Antigentest nachweisen.
Die meinen tatsächlich einen Antigentest. In den USA gibt es seit Mitte Mai eine Schnellzulassung, in Deutschland hat eine Firma so einen Antrag am 09.06.2020 eingereicht. Während der PCR-Test auf RNA-Stücke des Virus "anschlägt", reagiert ein Antigentest auf Eiweißmoleküle des Virus und soll schneller ein Ergebnis liefern, aber auch viele Infektionen nicht erkennen.

http://www.nation.sc/articles/5129/heal ... r-re-opens
Ein erster Antigentest soll 48 Stunden "vorher" stattfinden, ein zweiter "in transit" und ein dritter nach der Landung. Keine Ahnung, was mit "in transit" gemeint ist, bei einem Direktflug könnte das nur im Flugzeug sein???


Die Buchung muss über eine Reiseagentur erfolgen und man muss eine Voucher für die Übernachtung vorweisen. Also nicht selber auf der Homepage eines Hotels oder Gästehauses buchen?
Zuletzt geändert von foto-k10 am 24 Jun 2020 19:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 24 Jun 2020 13:26

Danke für den Artikel.
Although visitors will not be placed in quarantine as of Aug. 1, the establishment where they will be staying must be aware of where they are through maintaining daily movement records.
Oh je, das gibt einen Haufen Bürokratie.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 24 Jun 2020 14:45

Achtung: die Reisewarnung für die Seychellen gilt (vorerst) noch bis Ende August:

Die weltweite Reisewarnung der Bundesregierung ist am 15. Juni für die meisten europäischen Staaten aufgehoben worden,
bleibt außerhalb Europas aber im Grundsatz bis Ende August bestehen
.

https://www.sueddeutsche.de/reise/coron ... -1.4815839
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2536
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Suse » 24 Jun 2020 18:29

Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Wiederöffnung der Seychellen - Infos

Beitrag von Anubis » 24 Jun 2020 21:57

Das sind jetzt aber offiziell wohl keine Seychellenfälle, denn in der Inselstatistik werden sie nicht aufgeführt.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Antworten