Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Alles rund um die Seychellen
Gesperrt
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2536
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Suse » 27 Mai 2020 18:05

Nach Ortszeit Seychellen hat die Pressekonferenz jetzt stattgefunden, und man muß es sich gar nicht mehr anhören, denn da ploppen die ersten Nachrichten schon auf:

http://www.seychellesnewsagency.com/art ... zqXyKWeS24

Auch wenn ich die Vorstellung, die Seychellen zu einer Zeit geringer Besucherzahlen zu bereisen sehr reizvoll finde, hätte ich ja keinen Bock auf reglementierte Bewegungsfreiheit.

Die Überwachung per Handy-App finde ich jetzt auch nicht so dolle, aber damit sollen im Fall, daß jemand sich nach Einreise als Virusträger entpuppt, vermutlich die Kontakte nachvollzogen werden können, und das macht schon Sinn. Wäre auf freiwilliger Basis auch mal als Idee anzudenken für alleinreisende Wanderer, die dann vielleicht nicht mehr so leicht verlorengehen, wenn man zumindest ihren letzten aufgezeichneten Standort kennt.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 27 Mai 2020 19:51

"the movement of tourists will need to be minimised when they are in the country until we are able to introduce an app that people will need to install on their phones to facilitate contact tracing."
Was heisst das konkret? Darf man nicht mehr mehrere Inseln besuchen, bis die App da ist?
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 27 Mai 2020 20:01

Die Seychellen sollten sich mal ein Beispiel an Zypern nehmen: https://www.bbc.com/news/world-europe-52818749
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2536
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Suse » 28 Mai 2020 09:00

Anubis hat geschrieben:
27 Mai 2020 19:51
"the movement of tourists will need to be minimised when they are in the country until we are able to introduce an app that people will need to install on their phones to facilitate contact tracing."
Was heisst das konkret? Darf man nicht mehr mehrere Inseln besuchen, bis die App da ist?
Keine Ahnung, was das heißen soll, das kann ja alles Mögliche bedeuten. Hoffentlich werden sie das noch rechtzeitig bekannt geben, bevor Phase 2 beginnt, damit die Leute wissen, was sie vor Ort erwartet, bevor sie Spontanbuchungen machen. Vielleicht darf man sich ja nicht mal auf den zwei größeren Inseln frei bewegen, vielleicht bedeutet das, daß man keinen Mietwagen bekommt und die Busse nur halb besetzt sein dürfen und man somit eigentlich nur kleine Kreise um seine Unterkunft drehen kann. Dann kann ich mir das auch sparen, auf die Seychellen zu fliegen. Sonne tanken am Strand kann ich günstiger am Mittelmeer, wenn ich sowieso nicht aus der Hotelanlage raus kann.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Klara
Beiträge: 850
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Klara » 28 Mai 2020 09:28

Suse hat geschrieben:
28 Mai 2020 09:00
Vielleicht darf man sich ja nicht mal auf den zwei größeren Inseln frei bewegen, vielleicht bedeutet das, daß man keinen Mietwagen bekommt und die Busse nur halb besetzt sein dürfen und man somit eigentlich nur kleine Kreise um seine Unterkunft drehen kann. Dann kann ich mir das auch sparen, auf die Seychellen zu fliegen. Sonne tanken am Strand kann ich günstiger am Mittelmeer, wenn ich sowieso nicht aus der Hotelanlage raus kann.
So ähnlich funktioniert doch der typische AI Tourismus. Varadero, DomRep, jetzt vielleicht noch inklusive Schnelltest bei der Ankunft und mal zwischendurch :lol: Bin echt gespannt wie es weitergehen wird.
LG
Klara

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2590
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 28 Mai 2020 10:48

Ein weiteres Interview, das eigentlich nichts aussagt:
http://www.seychellesnewsagency.com/art ... ister+says

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2590
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 28 Mai 2020 11:42

Anubis hat geschrieben:
27 Mai 2020 19:51
"the movement of tourists will need to be minimised when they are in the country until we are able to introduce an app that people will need to install on their phones to facilitate contact tracing."
Was heisst das konkret? Darf man nicht mehr mehrere Inseln besuchen, bis die App da ist?
Bisher haben die Besitzer von Unterkünften eine mehrseitige Guideline samt Anhängen erhalten.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 28 Mai 2020 11:44

Suse hat geschrieben:
28 Mai 2020 09:00
Sonne tanken am Strand kann ich günstiger am Mittelmeer, wenn ich sowieso nicht aus der Hotelanlage raus kann.
Montenegro wirb damit, dass sie dort keine aktiven Virusfälle haben. Dort könnte man vermutlich auch das Hotel verlassen:
Montenegro is the last country in Europe to be affected by the COVID-19 pandemic. It is also the first to boast the status of a corona free destination after 68 days of the first recorded cases of infection.
https://www.total-montenegro-news.com/t ... ay-25-2020
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 28 Mai 2020 11:46

Klara hat geschrieben:
28 Mai 2020 09:28
So ähnlich funktioniert doch der typische AI Tourismus. Varadero, DomRep, jetzt vielleicht noch inklusive Schnelltest bei der Ankunft und mal zwischendurch :lol:
Diese Art von Tourismus ist nichts für mich. Wenn ich reise, dann möchte ich vom Land mehr sehen, als nur die Hotelanlage.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Klara
Beiträge: 850
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Klara » 28 Mai 2020 12:49

Anubis hat geschrieben:
28 Mai 2020 11:46
Klara hat geschrieben:
28 Mai 2020 09:28
So ähnlich funktioniert doch der typische AI Tourismus. Varadero, DomRep, jetzt vielleicht noch inklusive Schnelltest bei der Ankunft und mal zwischendurch :lol:
Diese Art von Tourismus ist nichts für mich. Wenn ich reise, dann möchte ich vom Land mehr sehen, als nur die Hotelanlage.
Ich stell's mir auch grässlich vor, aber vielen gefällt es wohl und für die Hotels rechnet es sich vermutlich auch und unter Kontrolle hat man die Gäste so.
LG
Klara

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2590
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 28 Mai 2020 14:51

Klara hat geschrieben:
28 Mai 2020 12:49
Anubis hat geschrieben:
28 Mai 2020 11:46
Klara hat geschrieben:
28 Mai 2020 09:28
So ähnlich funktioniert doch der typische AI Tourismus. Varadero, DomRep, jetzt vielleicht noch inklusive Schnelltest bei der Ankunft und mal zwischendurch :lol:
Diese Art von Tourismus ist nichts für mich. Wenn ich reise, dann möchte ich vom Land mehr sehen, als nur die Hotelanlage.
Ich stell's mir auch grässlich vor, aber vielen gefällt es wohl und für die Hotels rechnet es sich vermutlich auch und unter Kontrolle hat man die Gäste so.
Aber nur solange die nicht mich als Gast haben und ich im Anschluß an den Nachmittagstauchgang den Deko-Cocktail nehme und dann nahtlos zu meiner ganz persönlichen Happy-Hour übergehe :lol:

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2590
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 28 Mai 2020 15:00

Nix mit "herumlatschen":
http://www.nation.sc/articles/4802/gove ... m-recovery
Nonetheless, visitors will not be allowed to traipse into the country like in the pre-coronavirus days.
Das steht da so zur Phase 2!

Und man soll auch noch 50 Dollar berappen, um ganz pauschal für Schnelltests und die aufgestellten Kameras zu bezahlen :(

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2247
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 28 Mai 2020 15:33

foto-k10 hat geschrieben:
28 Mai 2020 15:00
Nix mit "herumlatschen":
http://www.nation.sc/articles/4802/gove ... m-recovery
Nonetheless, visitors will not be allowed to traipse into the country like in the pre-coronavirus days.
Das steht da so zur Phase 2!

Und man soll auch noch 50 Dollar berappen, um ganz pauschal für Schnelltests und die aufgestellten Kameras zu bezahlen :(
Gottseidank bin ich in der Vergangenheit so oft auf den Seychellen gewesen, dass ich dieses Jahr nicht unbedingt wieder hin muss. Hatte ich eh erst für 22 geplant. Zu solchen Bedingungen würde ich nur ungern auf die Inseln reisen. Dann lieber warten, bis der Spuk komplett vorbei ist. Hoffentlich ist das in 22 der Fall.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2590
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 28 Mai 2020 15:52

Anubis hat geschrieben:
28 Mai 2020 15:33
foto-k10 hat geschrieben:
28 Mai 2020 15:00
Nix mit "herumlatschen":
http://www.nation.sc/articles/4802/gove ... m-recovery
Nonetheless, visitors will not be allowed to traipse into the country like in the pre-coronavirus days.
Das steht da so zur Phase 2!

Und man soll auch noch 50 Dollar berappen, um ganz pauschal für Schnelltests und die aufgestellten Kameras zu bezahlen :(
Gottseidank bin ich in der Vergangenheit so oft auf den Seychellen gewesen, dass ich dieses Jahr nicht unbedingt wieder hin muss. Hatte ich eh erst für 22 geplant. Zu solchen Bedingungen würde ich nur ungern auf die Inseln reisen. Dann lieber warten, bis der Spuk komplett vorbei ist. Hoffentlich ist das in 22 der Fall.
Müssen muss ich gar nicht, aber ich hätte gern ein letztes Mal die Seychellen besucht, bevor die ihre Natur komplett zerstört haben.
Und das würde ich gern nächstes Frühjahr machen, nachdem ich dieses Jahr vorzeitig abreisen musste. Möglicherweise gelten diese Regel dann noch (wenn es nicht vorher einen Impfstoff gibt).

- 200 € für einen Coronatest
- 25 € Hausarzt dafür (vielleicht auch 50 €)
- 15 $ Einreisesteuer Seychellen
- 50 $ health fee charge

Also wird der Urlaub mind. 300 € teurer.

Klara
Beiträge: 850
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Klara » 28 Mai 2020 18:13

foto-k10 hat geschrieben:
28 Mai 2020 14:51

Aber nur solange die nicht mich als Gast haben und ich im Anschluß an den Nachmittagstauchgang den Deko-Cocktail nehme und dann nahtlos zu meiner ganz persönlichen Happy-Hour übergehe :lol:
Das hast du aber schön formuliert :lol: . Vielleicht mach ich mir heute Abend mal deinen Bananenlikör Kokos Cocktail.
LG
Klara

Gesperrt