Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2221
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Suse » 17 Apr 2020 18:59

Indien gibt Hilfestellung, das wird vielen nicht gefallen, die die Inder gerade wegen Assomption gerne aus den Seychellen heraushalten würden.


http://www.nation.sc/articles/4314/seyc ... szUkm8TGGw
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

MAX-HARDCORE
Beiträge: 71
Registriert: 02 Mai 2019 17:03

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von MAX-HARDCORE » 18 Apr 2020 00:54

@foto-k10

Woher zu Hölle weißt du so gut über diese Maurtiösin bescheid? :lol:

Und das Ehepaar Hadad ist ja wohl ne absolute Frechheit! Da soll seine Schnitte mal ganz entspannt im August auf den Seychellen werfen. Ist ja unfassbar. Und dann leben die auch noch im Burj Khalifa und beschweren sich, dass sie keinen Balkon haben. Das nenn ich mal jammern auf ganz hohem Niveau. Die haben jetzt tatsächlich alles richtig gemacht. Aber er scheint ja auch ne ganz große Nummer zu sein.

Ich bin jetzt übrigens seit 6 Wochen von den Inseln zurück und mich zieht es so heftig dorthin wie noch nie zuvor. Ich geh hier sowas von am Stock. Jeden Tag muss ich mir das Merkel & Co Geseier in den Regime-gesteuerten Medien anhören. Man kommt ja gar nicht drum rum um diese Propagandamaschinerie.

Wie gerne würde ich lieber mit den Bullen auf La Digue Katz und Maus spielen. :bounce: Und bei Jules zu Kreuze kriechen, dass er mir meinen Safran-Fisch bereitstellt. :lol: Alles 1000 mal besser als diese DDR 2.0 hier, voll mit Corona-Zombies und maskentragenden Faschingsanwärtern, wenn ich nicht wüsste was los ist.

Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1574
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: Stadt ohne Klopapier

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von mr.minolta » 18 Apr 2020 01:04

foto-k10 hat geschrieben:
17 Apr 2020 17:29
Unfug
Du irrst Dich gewaltig.

Tatsachen sind keine Meinungen und schon gar nicht bedürfen sie der Interpretation eines Wahrheitsgehalts. Durch eine Person, die aufgrund ihrer unbeherrschten Äußerungen ohnehin schon im Abseits steht.

Wo sie, wenn man mich fragt, nun auch bleiben kann.

Wenn Du so weitermachst, wirst Du Dein Duett mit Anubis hier bald ganz ohne Auditorium aufführen müssen.
Wir werden alle sterben.

Nicht an Corona, sondern an der Dummheit der Politik.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1792
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 18 Apr 2020 08:44

mr.minolta hat geschrieben:
17 Apr 2020 17:00
unwissender Mediziner
Nur Mr.Minolta ist allwissend - quasi die Reinkarnation von Einstein, Hahn und Koch in einer Person - und berät Gott in allen wichtigen Frage. :lol:
mr.minolta hat geschrieben:
18 Apr 2020 01:04
Wenn Du so weitermachst, wirst Du Dein Duett mit Anubis hier bald ganz ohne Auditorium aufführen müssen.
Salonellen statt Seychellen, La Figue statt La Digue - das sind Deine Worte. Und wegen Dir sind viele Forenmitglieder aus den Anfangsjahren gegangen.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1792
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 18 Apr 2020 09:02

MAX-HARDCORE hat geschrieben:
18 Apr 2020 00:54
Woher zu Hölle weißt du so gut über diese Maurtiösin bescheid? :lol:
Ich war zweimal auf Mauritius, weiß über sie aber relativ wenig.
Das Duett mit Elijah ist gut, ihre Stimme ist toll und dann suche ich ein wenig, ob es noch mehr Lieder von ihr gibt, die mir gefallen könnten.
MAX-HARDCORE hat geschrieben:
18 Apr 2020 00:54
Und das Ehepaar Hadad ist ja wohl ne absolute Frechheit! Da soll seine Schnitte mal ganz entspannt im August auf den Seychellen werfen. Ist ja unfassbar. Und dann leben die auch noch im Burj Khalifa und beschweren sich, dass sie keinen Balkon haben. Das nenn ich mal jammern auf ganz hohem Niveau. Die haben jetzt tatsächlich alles richtig gemacht.
Delfine am Beau Vallon, junge Hammerhaie (die nicht gefangen und abgeschlachtet werden), da kann man schon neidisch werden.

Katz und Maus mit der Polizei spielen, kann auf den Seychellen inzwischen teuer werden.

Cherry
Beiträge: 259
Registriert: 24 Jan 2016 14:39

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Cherry » 20 Apr 2020 20:52

Suse hat geschrieben:
03 Apr 2020 13:25
Schau mal an, 2000 sind geblieben. Die trauen sich ja was. Ich denke, daß die Einschränkungen noch in die Verlängerung gehen werden, mir wär das zu unheimlich, vor allem in Bezug auf eventuelle Probleme mit der Auslandskrankenversicherung. Aber für die, die das ausblenden können oder eine erforderliche Krankenhausbehandlung aus der Portokasse zahlen könnten, ist das jetzt bestimmt ein Traumurlaub, so allein unter Locals:

http://www.seychellesnewsagency.com/art ... X87jCqruvc

So kam mir das beim Lesen damals auch in den Sinn.

Aber anscheinend gibt es auch welche, die nicht mehr von den Inseln kommen, weil die Seychellen sie nicht lassen.
In diesem Artikel machen 20 gestrandete Touristen aus Südafrika den Seychellen sogar den Vorwurf, sie als "Geiseln" festzuhalten.
https://www.iol.co.za/weekend-argus/ne ... -46869656
Zuletzt geändert von Cherry am 20 Apr 2020 21:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1792
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 20 Apr 2020 21:23

Cherry hat geschrieben:
20 Apr 2020 20:52
Aber anscheinend gibt es auch welche, die nicht mehr von den Inseln kommen, weil die Seychellen sie nicht lassen.
In diesem Artikel machen 20 gestrandete Touristen aus Südafrika den Seychellen sogar den Vorwurf, sie als "Geiseln" zu festzuhalten.
https://www.iol.co.za/weekend-argus/ne ... -46869656
Interessant, dass sich ausgerechnet Südafrikaner beschweren.
In Südafrika gibt es strikte Ausgangsbeschränkungen. Das Auswärtige Amt musste erst mühevoll mit den Behörden absprechen, dass deutsche Urlauber in einem eskortierten Kovoi zum Flughafen fahren durften. Und angeblich sollten nur negativ getestete Deutsche ausfliegen dürfen, wer infiziert ist, sollte dort unten in Quarantäne bleiben. Keine Ahnung, ob das am Ende doch anders gemacht wurde.

Cherry
Beiträge: 259
Registriert: 24 Jan 2016 14:39

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Cherry » 20 Apr 2020 21:33

Was mich in dem Artikel etwas verwundert, dass alle Flüge, die sie nach Hause bringen sollten, gecancelt wurden (also wenn ich richtig verstehe, auch von Seiten der Seychellen) und es anderen Ländern wiederum möglich war, in Sondermaschinen ihre Landsleute zurück zu holen. :roll:

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1792
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 20 Apr 2020 21:48

Wenn ein Land Einreisesperren verhängt, dann stornieren ausländische Fluglinien auch die Rückflüge.
Bei der Chartermaschine am 25.03. gab es auch schon "Probleme", die Crew von Condor durfte sich max. 12 Stunden auf Mahé aufhalten. Ob die den Flughafen verlassen durften, weiß ich nicht.
Vermutlich sind die Seychellois nach der Erkrankung eines Flughafenmitarbeiters noch rigoroser geworden?
Eine letzte Möglichkeit gab es wohl noch am 10.04. (?), weil Air Seychelles Waren von Abu Dhabi nach Mahé transportiert hat. Das britische Konsulat hatte eine Abfrage gestartet, ob es dann ausländische Gäste auf den Seychellen gibt, die nach Abu Dhabi mitfliegen wollen und von dort weiter nach Europa. Das war aber unverbindlich, weil nimenad wusste, ob das klappen würde.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1792
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 21 Apr 2020 12:04

foto-k10 hat geschrieben:
20 Apr 2020 21:48
Eine letzte Möglichkeit gab es wohl noch am 10.04. (?), weil Air Seychelles Waren von Abu Dhabi nach Mahé transportiert hat. Das britische Konsulat hatte eine Abfrage gestartet, ob es dann ausländische Gäste auf den Seychellen gibt, die nach Abu Dhabi mitfliegen wollen und von dort weiter nach Europa. Das war aber unverbindlich, weil niemnad wusste, ob das klappen würde.
Heute kam die nächste Benachrichtung ...
Der oben erwähnte Flug hatte nicht stattgefunden, weil die Behörden der Seychellen keine Genehmigung gegeben hatten.
Nun will Qatar Airlines es am 25.04. nochmals versuchen.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1536
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 21 Apr 2020 14:44

Cherry hat geschrieben:
20 Apr 2020 20:52

Aber anscheinend gibt es auch welche, die nicht mehr von den Inseln kommen, weil die Seychellen sie nicht lassen.
In diesem Artikel machen 20 gestrandete Touristen aus Südafrika den Seychellen sogar den Vorwurf, sie als "Geiseln" festzuhalten.
https://www.iol.co.za/weekend-argus/ne ... -46869656
Weiß jemand wo das Foto entstanden ist? Sieht mir nicht nach Seychellen aus.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1792
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 21 Apr 2020 18:52

Nächtliche Ausgangssperre und trotzdem ein schwere Autounfall:
SeychellesNation hat geschrieben:The police have confirmed that three people have died in an accident at Carana, Glacis | 21 April 2020

Following the accident reported at 2.45 this morning at Carana ASP Antoine Desnousse has spoken to the media this morning.
- Confirmed 3 dead and 1 in critical condition
- Ages of those involved 19, 29, 33 and 40
- All indications point to speeding
http://www.nation.sc/articles/4353/the- ... ana-glacis
Inzwischen ausführlicher: http://www.nation.sc/articles/4372/fata ... -condition
Und der nächste Autounfall, diesmal auf Praslin:
http://www.nation.sc/articles/4387/five ... on-praslin
Zuletzt geändert von foto-k10 am 25 Apr 2020 08:13, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 2221
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Suse » 22 Apr 2020 07:41

Keine offizielle Aussage, aber ich halte die Vermutung, daß nicht vor August wieder geöffnet wird, für sehr realistisch (steht ganz am Schluß). :wink:

https://www.bohofamilyworld.com/single- ... -ADumzuFAg
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1536
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von Anubis » 23 Apr 2020 18:37

mr.minolta hat geschrieben:
18 Apr 2020 01:04
Wenn Du so weitermachst, wirst Du Dein Duett mit Anubis hier bald ganz ohne Auditorium aufführen müssen.
Du wolltest wohl 'Duell' schreiben?
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1792
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Corona - Einreisebestimmungen Seychellen und weltweit

Beitrag von foto-k10 » 25 Apr 2020 08:10

Anubis hat geschrieben:
23 Apr 2020 18:37
Du wolltest wohl 'Duell' schreiben?
Du willst Dich duellieren? :shock:
Dann darf ich die Waffen wählen: Sahnetörtchen :mrgreen:

Antworten