Ich geh alleine nach Mahe

Alles rund um die Seychellen
Antworten
Adriana
Beiträge: 2
Registriert: 21 Mai 2022 17:01

Ich geh alleine nach Mahe

Beitrag von Adriana »

Hallo Leute :D

Hab mich gerade hier ganz neu im Forum angemeldet.
Ich werde im Juli für 2 Wochen nach Mahe fliegen. Werde das erste mal die Seychellen besuchen und freu mich riesig darauf.
Nun meine Frage. Was könnt ihr den so für Ausflugstipps geben für mich?

Ich werde meine Miete am Beau Vallon haben. ganz nahe am Strand. Von da aus werde ich einfach Tagesausflüge machen und die Insel etwas erkunden.

Denkt ihr, das ist gefährlich für mich da ganz alleine zu sein?
Ich habe leider nur dann Ferien und niemand von meinem Freundeskreis hat dann auch Ferien bekommen. :(

Meine Angaben: Ich Frau, 36 ig, von Zürich
Dateianhänge
image.gif
image.gif (171 Bytes) 1865 mal betrachtet
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3676
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Ich geh alleine nach Mahe

Beitrag von foto-k10 »

Vielleicht einen Reiseführer kaufen und lesen, was Mahé zu bieten hat?
Niemand kann wissen, ob Du die Zeit gern an Stränden verbringst oder lieber wandern gehst oder auf Kultur stehst.
Auch der Reiseveranstalter sollte Dich mit Informationen über Sehenswürdigkeiten versorgen.

Tagsüber und an typischen Touristen"locations" sollte es auch für eine alleinreisende Frau sicher sein.
Sibylle
Beiträge: 92
Registriert: 29 Okt 2001 12:32
Wohnort: Schweiz

Re: Ich geh alleine nach Mahe

Beitrag von Sibylle »

Hallo

Als Frau bist du auf den Seychellen sicher, wenn du dich an einfache Regeln hältst: nachts nicht alleine am Strand spazieren gehen, keine Wertsachen dabei haben, einfach die Augen offen halten. Die Beachboys, die dich sicher ansprechen werden, sind harmlos. Schade, dass du deinen Aufenthalt nicht auf zwei Inseln, z.B. Praslin, aufgeteilt hast, aber auf Mahé kannst du vieles machen. Ein Auto wäre für Mahé nicht schlecht, mit dem Bus kommt man nicht überall hin.

Anse Intendance, für mich der schönste Strand (nicht zum Schwimmen)
Teeplantage
Mission Lodge-Aussichtspunkt
Botanischer Garten
Der Süden der Insel ist wunderschön, etc. etc.
Restaurant Marie Antoinette finde ich toll, etwas touristisch aber authentische creolische Küche.

Mach dich doch betreffend Ausflügen hier im Forum schlau, da findest du noch viel mehr.

Ich bin auch Schweizerin und war schon 17x auf den Seychellen. Ich hoffe, dass es dir dort auch so gut gefällt wie mir.
Gruss
Sibylle
Adriana
Beiträge: 2
Registriert: 21 Mai 2022 17:01

Re: Ich geh alleine nach Mahe

Beitrag von Adriana »

Hallo ihr Lieben!
ich danke euch für die netten Ratschläge und Tipps.

Ich bin sehr beruhigt, dass es dort nicht gefährlich ist für allein Reisende.
Ja ich werde bestimmt mal nach Praslin gehen für einen Tag oder nach La Digue.
Freu mich schon jetzt sehr!

Ja die Öffentlichen Verkehrsmittel sind glaube ich nicht so gut verbunden.

Ein Auto zu mieten wäre schon eine Option. Die sind aber schon auch sehr teuer und traue mich eben nicht so in den Linksverkehr.

Wieviel mal fahren die Busse den von Beau Vallon auf die anderen Inseln?
Benutzeravatar
Lars
Admin
Beiträge: 221
Registriert: 24 Okt 2001 18:17
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Ich geh alleine nach Mahe

Beitrag von Lars »

Adriana hat geschrieben: 26 Mai 2022 11:39 Wieviel mal fahren die Busse den von Beau Vallon auf die anderen Inseln?
Das wird immer wieder versucht, aber die gehen immer wieder unter :D

Die Fähren fahren mehrmals täglich, allerdings vom Hafen und nicht vom Beau Vallon...

Ciao Lars
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3676
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Ich geh alleine nach Mahe

Beitrag von foto-k10 »

Adriana hat geschrieben: 26 Mai 2022 11:39 Wieviel mal fahren die Busse den von Beau Vallon auf die anderen Inseln?
Der Forenadmin nimmt Dich auf den Arm! Skandal!!! :lol:
Die Busfahrer bremsen rechtzeitig ab, bevor sie ins Hafenbecken sausen. Im Grunde fahren sie nicht einmal direkt bis zum Hafen ...

Beau Vallon/Bel Ombre: Buslinie 21 nach Victoria,den Rest bis zum Hafen laufen. Oder mit einem anderen Bus bis zum Kreisel Independance Avenue/Constitution Avenue fahren. Aber von dort heißt es definitiv zum Hafen laufen.

Oder mit einem anderen Bus in Richtung Süden weiter fahren. Es fahren Busse bis in den Süden zur Anse Takamaka oder über die Sans Souci Road nach Port Glaud oder über die Mt. Possee Road zur Anse Boileau usw.. Fahrpläne gibt es im Internet beim SPTC. Da wirst Du festestellen, dass nicht jede Buslinie im Stundentakt fährt. Und z.B. sonntags fahren manchmal auch nicht die Busse, die im Fahrplan stehen.

Mietwagen: Linksverkehr korrekt. Victoria ist morgens im Berufsverkehr verstopft. Das geht schon auf der Saint Louis Road los. Weiter im Süden, wo der Busverkehr dünner ist, sind auch die Straßen schmaler und kurvenreich. Die Einheimischen halten sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 40 km/h und kommen Dir in Kurven dann auf deiner Spur entgegen. Kosten im April 2022 40€/Tag und ca. 25 Rs/l Superbenzin.

Weitere Möglichkeit: eine Tagestour buchen und sich fahren lassen. Kostet aber dann mehr als ein Mietwagen.
jjjwww
Beiträge: 191
Registriert: 27 Apr 2015 10:22

Re: Ich geh alleine nach Mahe

Beitrag von jjjwww »

Ist das denn fix dass du nur 14 Tage am Beau Vallon wohnst?
Falls das nicht super fix ist würde ich ja eher empfehlen woanders zu wohnen und mal einen Ausflug zum Beau Vallon zu machen.
Und Tagestrips nach Praslin und La Digue reichen ja leider nicht aus die Inseln kennenzulernen, du könntest durchaus die 14 Tage aufteilen. 4/5/5 zum Beispiel
4 Praslin, 5 La Digue und 5 Mahé. Die Inseln sind ja alle ganz anders vom Flair und dann hättest du die Seychellen auch richtig erlebt.
Auf La Digue benötigst du ja nur ein Fahrrad. Praslin lässt sich wunderbar mit dem Bus erkunden und Mahé bietet sich dann für ein paar Tage ein Mietwagen an.

Unterkünfte würdest du z.B. übersichtlich auf seyvillas finden. Die Preise dort dann aber nochmal mit booking und Co. abgleichen...wo es den besten Preis gibt.
Antworten