Reiseadapter / Mückenschutz / Zigaretten

Alles rund um die Seychellen
Antworten
kerkchris
Beiträge: 30
Registriert: 29 Jan 2018 19:39

Reiseadapter / Mückenschutz / Zigaretten

Beitrag von kerkchris » 12 Nov 2018 10:50

Hallo Ihr Lieben,

für die anstehende Reise im Januar brauche ich noch ein paar Tipps von Euch:

1. Welcher Reiseadapter empfiehlt sich?

2. Mit welchem Mückenschutz habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?

3. Wo bekomme ich am günstigsten meine geliebten Marlboro Gold? Im Flieger, auf Dubai beim Umstieg, auf den Seychellen selber?

Freue mich über Eure Tipps.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1552
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Reiseadapter / Mückenschutz / Zigaretten

Beitrag von Suse » 14 Nov 2018 15:45

Hallo Kerchris,

man liest immer wieder, daß man für die Seychellen so einen Adapter mitnehmen soll, wie für die Länder in Ostafrika. Aber ich hab ehrlich gesagt noch nie einen gebraucht, alle Gästehäuser, in denen ich bis jetzt war, hatten solche Steckdosen wie in Deutschland.

Welchen Mückenschutz Du verwenden willst, hängt davon ab, wie viel Gift Du bereit bist, Dir auf die Haut zu sprühen. Es gibt ja harmlosere Mittel wie Autan, aber wirklich sicher sind nur DEET-haltige Mittel wie das Off von Johnson & Johnson oder Nobite.

Zu Zigaretten kann ich nichts Aktuelles sagen. Früher, als ich noch selbst geraucht habe, waren sie im Duty Free immer am günstigsten.
Auf den Seychellen werden zum Januar 2019 die Steuern auf Tabakwaren erhöht, und ich glaub, Zigaretten sind da jetzt schon nicht billig. Also besser einen Vorrat mitbringen. :wink:
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Zweispät
Beiträge: 15
Registriert: 13 Mär 2018 13:37
Wohnort: Leipzig

Re: Reiseadapter / Mückenschutz / Zigaretten

Beitrag von Zweispät » 21 Nov 2018 23:06

kerkchris hat geschrieben:
12 Nov 2018 10:50

1. Welcher Reiseadapter empfiehlt sich?
Hallo Kerkchris,

Zumindest zu der Frage kann ich Dir sagen, dass wir die ganz „normalen“ UK auf EU Adapter mithatten. Im Gegensatz zu Suses Erfahrungen gab es bei uns in den drei Guesthouses auch keine EU Dosen - das scheint also unterschiedlich zu sein. :)

Eine Option wäre zB auch ein Adapter und ein Mehrfachverteiler, da Steckdosen zumindest in einer Unterkunft etwas rar waren.

Liebe Grüße
Zweispät

harald
Beiträge: 78
Registriert: 31 Aug 2017 16:54

Re: Reiseadapter / Mückenschutz / Zigaretten

Beitrag von harald » 05 Dez 2018 18:13

Hi kerkchris
1. Ich erinnere es nicht genau. Ich glaub die schmalen EU-Stecker wie vom Handy-Ladegerät passen schon in die Dosen. Ich hatte aber so einen Welt-Adapter für unter 10 € dabei.
2. Wir hatten Nobite dabei. Haben aber wegen geringem Mückenaufkommen kaum was gebraucht im November 2017. Ich nehme sehr gern Moskito-coils mit, die ich zur Dämmerungszeit auch in die Restaurants mitnehme und unter den Tisch stelle. Ist mir angenehmer als sich komplett einzusprühen.
3. Zigaretten sind in Dubai bei weitem am billigsten. Dort zahlten wir im November 2017 für die Stange blaue Gauloises blondes 8 €. Auf den Seychellen kostete das 10-Zigaretten-Schächtelchen Mahé King Size unterschiedlich, teilweise verhandelbar um die 60 Rupies, auf La Digue eher 70 Rupies. Amerikanische Marken waren in etwa in ähnlicher Preislage.
Gute Reise,
Harald
Erste Seychellen-Reise 29.10.-16.11.2017 Dubai 1D, Praslin 7N, La Digue 6N, Mahé 2N

Antworten