Mahé im Februar 2018

Hier können Seychellen-Reiseberichte hinterlegt werden
quaxi
Beiträge: 325
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: Mahé im Februar 2018

Beitragvon quaxi » 09 Aug 2018 13:17

Der arme Takamaka! :drink:

LG Quaxi

PS: aber ich muss Dir rechtgeben Rik, er riecht wunderbar! Er riecht schon nach Seychellen.
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

rik
Beiträge: 72
Registriert: 24 Jan 2018 21:14

Re: Mahé im Februar 2018

Beitragvon rik » 09 Aug 2018 14:26

Warum "arm"? Das hat herrlich gerochen und wunderbar geschmeckt. Ich finde, so ist er ganz richtig verwendet worden. :D

quaxi
Beiträge: 325
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: Mahé im Februar 2018

Beitragvon quaxi » 09 Aug 2018 16:13

Pur ist mir lieber ohne das ganze andere Gedöns. :lol:

LG Quaxi
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Mahé im Februar 2018

Beitragvon Klara » 09 Aug 2018 18:10

bei so mühevoll importierten Spirituosen bin ich auch ein Purist. Zum "Panschen" gehen auch die anderen Sorten.
LG
Klara

Frenki
Beiträge: 641
Registriert: 18 Aug 2015 15:40
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Mahé im Februar 2018

Beitragvon Frenki » 09 Aug 2018 20:04

Hi rik!

Schön, wieder von dir zu hören!

Lass dich nicht von den Mädels irritieren. Das grundsätzliche Problem scheint die Entsorgung zu sein. Also, da gäbe es durchaus freie Kapazitäten, solltest du denn Hilfe benötigen ... :mrgreen:

Was machen deine Reisepläne?

rik
Beiträge: 72
Registriert: 24 Jan 2018 21:14

Re: Mahé im Februar 2018

Beitragvon rik » 10 Aug 2018 08:32

Frenki hat geschrieben:Das grundsätzliche Problem scheint die Entsorgung zu sein. Also, da gäbe es durchaus freie Kapazitäten, solltest du denn Hilfe benötigen ... :mrgreen:


"Wegriechen" geht ja schlecht. Oh, wenn Du für die nächsten Tage einen Spontantrip Richtung Alpen planst, sag Bescheid.

Frenki hat geschrieben:Was machen deine Reisepläne?


Mhm. Im Herbsturlaub wäre ich gerne wieder in die Wüste gereist - aber es scheitert an Mitreisenden. Bisher sind wir nur zu zweit, müssen aber mind. zu 4 sein, damit 2 Autos / Fahrer leistbar sind.
Was die Seychellen angeht, bin ich bisher nicht weiter gekommen. Auch hier habe ich nur eine Freundin, die gerne mitkommen würde, aber wir konnten uns bisher nicht einigen, wann und wie. Ich würde gerne in der Faschingswoche eine Woche auf Mahé verbringen, sie würde ein Inselhopping bevorzugen, was ich zu stressig finde. Aber wir haben die Sache noch nicht vertieft...

rik
Beiträge: 72
Registriert: 24 Jan 2018 21:14

Re: Mahé im Februar 2018

Beitragvon rik » 10 Aug 2018 08:35

Und um nicht ganz vom Thema abzuschweifen, hier noch ein Foto vom Februar 2018:

Bild

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1417
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Mahé im Februar 2018

Beitragvon Suse » 10 Aug 2018 12:15

rik hat geschrieben:Warum "arm"? Das hat herrlich gerochen und wunderbar geschmeckt. Ich finde, so ist er ganz richtig verwendet worden. :D


Ich finde, das klingt superlecker, was Du da zusammengerührt hast. Das hätte mir mit Sicherheit auch geschmeckt! :drink:
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -


Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste