thailand ko lanta

Alles über andere Länder abseits der Seychellen - Infos, Berichte, Anfragen...
aldebaran
Beiträge: 5
Registriert: 12 Feb 2018 19:16

thailand ko lanta

Beitragvon aldebaran » 12 Feb 2018 19:31

wir sind gerade von koh lanta zurück und müssen
leider sagen das man diese insel nicht mit den inseln der seychellen vergleichen kann
die strände sind unglaublich verschmutz, müll hauptsächlich plastik,
plastik, plastik ,hausmüll und abfällen überall.
wir sind froh im märz wieder auf mahe zu sein
gruss an alle aldebarn
seit 1982 jedes jahr - ein leben ohne seychellen geht, lohnt sich aber nicht

Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: thailand ko lanta

Beitragvon Klara » 21 Feb 2018 14:08

oh, Schade für euch, aber Danke für die Info. Habe kürzlich ähnliches von Koh Samui gehört.
LG Klara

quaxi
Beiträge: 325
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: thailand ko lanta

Beitragvon quaxi » 21 Feb 2018 14:53

Hallo Aledebaran!
Ich war 2016 auch in Koh Lanta. Wir waren vorher in Laos unterwegs und wollten auf einer ruhigen Insel in Thailand den Urlaub ausklingen lassen. Ich kann jedem auch nur von Koh Lanta abraten. Hat nicht viel mit einem Tropenparadies zu tun, ist auch schon total verbaut, selbst an den steilsten Küsten ist eine Baustelle.
Uns war schon klar, dass Thailand nicht mehr als einsames Tropenparadies zu haben ist, aber Koh Lanta wird schon noch als "ruhig" verkauft. Aber mittlerweile glaube ich, dass Thailandreisende unter "ruhig" einfach was anders verstehen, richtig ruhig kennen die nicht. Alles ist eben relativ.
Dazu kommt, dass Koh Lanta auch keine landschaftlichen Highlights zu bieten hat, wie z. B. Krabi. Krabi wäre - wenn da nicht gefühlte 1 Mio. Longtailboote herum fahren würden ja wirklich traumhaft schön. - Keine Granitfelsen - aber Kalksteinformationen, die sehen auch toll aus.
Was in Thailand immer so schön war - das Essen - gut, gesund, scharf, günstig. Aber in Koh Lanta hat uns auch das Essen enttäuscht. Wir hatten uns so auf das gute Essen gefreut, aber das gabs auch nicht mehr. Bei der Nachfrage ob wir ein Gericht leicht scharf haben könnten wurde uns die Ketchupflasche auf den Tisch gestellt.
Dazu kommt dann noch die lange Anreise: zumindest in Bangkok Zwischenstopp, wenn nicht vorher schon in den Emiraten, dann weiter nach Krabi per Flugzeug und noch ca. 2 Stunden mit dem Taxi mit Fährverbindung. - Für diese Insel lohnt die Anreise nicht.
LG Quaxi
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: thailand ko lanta

Beitragvon Klara » 22 Feb 2018 09:24

quaxi hat geschrieben:Uns war schon klar, dass Thailand nicht mehr als einsames Tropenparadies zu haben ist, aber Koh Lanta wird schon noch als "ruhig" verkauft. Aber mittlerweile glaube ich, dass Thailandreisende unter "ruhig" einfach was anders verstehen, richtig ruhig kennen die nicht.


genau, deshalb frage ich auch stets hier und im Maledivenforum nach Reisetipps, da ich glaube, dass man da eher auf "Gleichgesinnte" trifft und ich schätze eure Hinweise wirklich sehr.

quaxi hat geschrieben: Krabi wäre - wenn da nicht gefühlte 1 Mio. Longtailboote herum fahren würden ja wirklich traumhaft schön.


ja, da war ich vor ewigen Zeiten mal, lag mit geschlossenen Augen am Strand und dachte, es ist, als läge ich direkt auf einer Baustelle, dieses Motorengeknatter :lol:, nur die Rufe der Ticketverkäufer machten klar, kein Baustellenlärm sondern Longtails :mrgreen:

Ach ja, reisen wird auch immer schwieriger, :wink: ...
Klara

belize
Beiträge: 277
Registriert: 02 Jan 2012 20:46

Re: thailand ko lanta

Beitragvon belize » 24 Feb 2018 21:55

Hallo ihr beiden!
na da macht ihr mir ja Mut! in 3 Wochen geht es los, erst Krabi, dann Lanta und dann Koh Jum.

Wir waren schon einmal vor 8 Jahren auf Koh Lanta-oh je, was mich da erwarten mag!

Ward ihr auch auf Koh Jum?
Ich freu mich auf die vielen tollen Früchte,... ich denke mal, zumidnest die gibts noch viel und nicht so teuer wie auf den SEY:)

Viele Grüße und lasst mich wissen, ob es wenigstens noch ETWAS dort gibt, was sich wirklich lohnt. Ward ihr auch am Stradn im Süden (mein ich) mit den Affen auf Koh Lanta? Den fand ich damals eigentlich ganz schön.

Viel Spaß auf den SEY!

Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: thailand ko lanta

Beitragvon Klara » 25 Feb 2018 09:45

hallo Belize,
wird sicher toll. Ich finde, wenn man erahnt, was einen erwartet, ist es schon nicht mehr so schlimm. Dann denkt man beim Blick ins Getümmel doch, ach, ist tatsächlich so, an anderen Stellen auch nicht so schlimm und gut ist. Wenn es einen unvorbereitet trifft, empfindet man es finde ich härter. Ich hatte das auf Koh Samui, bei der Anfahrt zum Hotel war ich richtig geschockt, aber dann war es doch ein schöner Urlaub. Meist ist es ja etwas abseits der "Hotspots" schon etwas ruhiger und Früchte und Essen bestimmt nach wie vor vorzüglich zu finden.
Ach, ich könnte fast neidisch werden.
Viel Vergnügen, der Schock bei Thailandreisen geht doch oft schon beim Boarding los, wenn man so die Mitreisenden bewundern kann :mrgreen:
LG
Klara


Zurück zu „Andere Länder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste