Hai-Finning - 729 Kg Haifischflossen bei Kontrolle auf Fischereifahrzeug entdeckt

Alles rund um Flora, Fauna und Naturschutz
Cherry
Beiträge: 314
Registriert: 24 Jan 2016 14:39

Hai-Finning - 729 Kg Haifischflossen bei Kontrolle auf Fischereifahrzeug entdeckt

Beitragvon Cherry » 25 Nov 2017 10:11

Auf einem, unter seychellischer Flagge fahrenden, taiwanesischem Fischereiboot wurden bei einer Kontrolle 729 Kg abgeschnittene Haifischflossen entdeckt. Die dazugehörigen Torsos fehlten, weshalb der Fund dem Hai-Finning zugeordnet wird.http://www.seychellesnewsagency.com/art ... k+fin+haul


Hierbei handelt es sich um eine sehr grausame Art, einen Hai umzubringen.

http://www.haiseite.de/Finning/finning.html

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Shark-Finning


Vorsicht - Video nichts für zarte Gemüter :!:
https://m.youtube.com/watch?v=wyQ4i2eRBEQ


Ausländische Fischereien erhalten gegen Geld Lizenzen, die ihnen erlauben, unter seychellischer Flagge in ausgewiesenen seychellischen Gewässern zu fischen.

Dass asiatische Fischereien, in deren Heimatländern Haifischflossen als Delikatesse gelten und potenzsteigernde Wirkung nachgesagt wird, ihre Liszenzen hierfür ausnutzen, wundert mich gar nicht. Beschert es ihnen doch einen sehr hohen Gewinn auf dem asiatischem Markt.

Zurück zu „Natur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste