Anse Royale oder Beau Vallon ?

Die Unterkünfte der Insel Mahé
bv33
Beiträge: 3
Registriert: 07 Apr 2018 22:08

Anse Royale oder Beau Vallon ?

Beitragvon bv33 » 07 Apr 2018 23:09

Hallo ans Forum,

wir sind neu hier, weil wir im März 2019 für zwei Wochen nach Mahe fliegen wollen. Wir haben zwei Unterkünfte gefunden, die perfekt zu uns passen. Eine liegt in der Mitte vom Anse Royale, eine am südlichen Ende des Beau Vallon.

Wir sind bisher immer in Asien gewesen und kommen das erste mal überhaupt auf die Seychellen. Falls möglich, mögen wir gerne einheimische Märkte und Lokale, plus ein paar Bars in Fußweite. Und vielleicht eine gute Massage in der Nähe, eher klein und von Locals betrieben als in irgendwelchen Edel-Spas.

Findet man sowas überhaupt auf Mahe und wenn ja, eher am Anse Royale oder am südlichen Ende des Beau Vallon ?

Motorräder zum Mieten scheint es ja eher nicht zu geben ?

Danke für jeden Tip.

Grüße,
Bernhard

quaxi
Beiträge: 331
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: Anse Royale oder Beau Vallon ?

Beitragvon quaxi » 09 Apr 2018 16:38

Märkte, Lokale, Bars, Motorräder - (Betonung auf der Mehrzahl) - gibt's nicht viel auf den Seychellen. Motorräder - ganz wenig - da musst auch sehr mutig sein, glaub ich. Märkte - einen in Victoria, einen 1 x wöchentlich am Beau Vallon. An der Anse Royal, gibt's vielleicht auch einen Markt? Aber Obststandl ab und an irgendwo, immer die Augen auf. Lokale, so wie in Asien - gibt's nicht. Am Beau Vallon die meisten, aber das wird meiner Meinung nach überbewertet. :D
Seychellen ist anders, aber wunderschön. UND: Ich würde meine Unterkunft nicht von der Infrastruktur abhängig machen, sondern von der Schönheit der Insel, und für mich liegt die sicher nicht am Beau Vallon.
LG Quaxi.
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

bv33
Beiträge: 3
Registriert: 07 Apr 2018 22:08

Re: Anse Royale oder Beau Vallon ?

Beitragvon bv33 » 09 Apr 2018 19:23

.. danke für die Info. Ist es überhaupt realistisch, etwas in Fußweite erreichen zu wollen oder ist der Mietwagen ein Muss für die gesamte Aufenthaltsdauer ? Wir haben halt etwas Hemmung davor, in einer super Unterkunft an einem Superstrand in ansonsten einsamer Umgebung zu wohnen. Ein gewachsenes Umfeld unter Einheimischen gefällt uns besser - oder ist das auf den Syechellen eher sinnfrei ?
Grüße,
Bernhard

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1451
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Anse Royale oder Beau Vallon ?

Beitragvon Suse » 09 Apr 2018 22:25

Also so, wie Ihr Euch beschreibt, würde ich tippen, daß es Euch am Beau Vallon gut gefallen könnte. Die Bucht wird gern als der "Ballermann" der Seychellen bezeichnet, und im Verhältnis zum Rest von Mahé mag das zutreffen, es ist aber natürlich relativ. Mit dem echten Ballermann hat es - finde ich - so gut wie nichts gemeinsam.

Die Anse Royale würde ich für Euch als zu öde einstufen. Da ist nix, also jedenfalls keine Märkte und kein einheimischer Trubel. Also das einheimische Leben, das dort für Touristen wahrnehmbar ist, ist vielleicht authentischer als am Beau Vallon, aber an letzterem geht es eindeutig lebhafter zu mit 2 x wöchentlich Markt, zahlreichen Restaurants und Massagesalon, der nicht zu einem Luxushotel gehört, gibt es mindestens einen. Das weiß ich, weil ich genau davor geparkt habe, wie der hieß, weiß ich aber nicht mehr. Seid aber darauf vorbereitet, daß solche Dienstleistungen auch außerhalb hochpreisiger Hotels deutlich teurer sind als in Asien. Sowas Massagen am Strand gibts auf den Seychellen gar nicht, würde nach meiner Meinung auch nicht zur Mentalität der Seychellois passen. Dafür gibts aber auch keine nervigen fliegenden Händler. :wink:

Von einem Motorradverleih hab ich noch nicht gehört.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

bv33
Beiträge: 3
Registriert: 07 Apr 2018 22:08

Re: Anse Royale oder Beau Vallon ?

Beitragvon bv33 » 10 Apr 2018 07:30

Danke Suse,

das hilft uns wirklich weiter. Wir werden uns für den Beau Vallon entscheiden und von dort per Mietwagen die Insel erkunden. Sind ja keine Entfernungen ..

Danke & Grüße,
Bernhard

harald
Beiträge: 74
Registriert: 31 Aug 2017 16:54

Re: Anse Royale oder Beau Vallon ?

Beitragvon harald » 10 Apr 2018 18:22

Ich bin nicht Berufenste mit nur einem Seychellenaufenthalt im November 2017 und nur drei Tagen auf Mahé am Ende unserer Reise in Beau Vallon (Anse Royale haben wir nicht besucht), trotzdem kurz mein Senf:
- Die Bucht Beau Vallon ist erstmal landschaftlich wunderschön, der Strand auch und schwimmen kann man immer.
- Landseitig, der Ort Beau Vallon hat mir wenig gefallen. Es hat schon etwas Pauschaltourismus-Atmosphäre, wenig Seychellen-Feeling.
- Wie Quaxi würde ich Infrastruktur bei der Reise nicht überbewerten. Vor Ort kommts auf anderes an.
- Ich würde - wenn schon Seychellen - auf Mahé nicht Beau Vallon wählen (allerdings würde ich persönlich - der es ablehnt, im Urlaub einen Mietwagen zu nehmen (und nur deswegen) - für den Großteil meiner Reise eher zu einer kleineren Insel als Mahé neigen).
Erste Seychellen-Reise 29.10.-16.11.2017 Dubai 1D, Praslin 7N, La Digue 6N, Mahé 2N

cox87
Beiträge: 41
Registriert: 16 Mai 2017 18:24

Re: Anse Royale oder Beau Vallon ?

Beitragvon cox87 » 12 Apr 2018 17:55

harald hat geschrieben:- Die Bucht Beau Vallon ist erstmal landschaftlich wunderschön, der Strand auch und schwimmen kann man immer.
- Landseitig, der Ort Beau Vallon hat mir wenig gefallen. Es hat schon etwas Pauschaltourismus-Atmosphäre, wenig Seychellen-Feeling.
- Wie Quaxi würde ich Infrastruktur bei der Reise nicht überbewerten. Vor Ort kommts auf anderes an.
- Ich würde - wenn schon Seychellen - auf Mahé nicht Beau Vallon wählen (allerdings würde ich persönlich - der es ablehnt, im Urlaub einen Mietwagen zu nehmen (und nur deswegen) - für den Großteil meiner Reise eher zu einer kleineren Insel als Mahé neigen).


Kann ich nur bestätigen. Wenn Mahe dann nur der Süden. Haben leider den Fehler gemacht und waren im Beau Vallon.
Ich persönlich finde Mahe nicht so toll wie die La DIgue oder Praslin. Auf die 2 schönen Strände auf Mahe kann ich verzichten. Mir fehlt wie Harald es schön gesagt hat, einfach das Seychellen-Feeling auf dieser Insel.

chris-mt01
Beiträge: 4
Registriert: 12 Jun 2018 16:26

Re: Anse Royale oder Beau Vallon ?

Beitragvon chris-mt01 » 09 Aug 2018 17:16

Hallo Bernhard
Wir sind auch 2019 im März für drei Wochen auf Mahe und haben uns für Beau Vallon entschieden.
Hatte auch etwas mit dem Preis,-Leistungsverhältnis zu tun.
Denn in drei Wochen möchten wir auch noch andere Inseln/Orte sehen außer unsere Umgebung und ein Pool sollte es dennoch sein.
Alle Länder und Inseln Unterscheiden sich die Menschen und die Natur wir sind sehr gespannt auf die Seychellen.
Vielleicht begegnen wir uns im Paradies.
Gruß Chris


Zurück zu „Mahé“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast