Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Alles über günstige Reisemöglichkeiten...
Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon Klara » 05 Sep 2017 11:22

ach, die Tütensuppen sind vielleicht sein Grundstock. Verfeinert er dann je nach Gusto des Gastes :lol: Ist ja nicht alles Gold was glänzt, gilt sicher auch in der gehobenen Gastronomie.

1 Nacht North statt Kleinwagen, dann stimmt doch die Ökobilanz wieder :mrgreen:
LG
Klara

Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1278
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: In den Sümpfen

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon mr.minolta » 05 Sep 2017 14:50

Klara hat geschrieben:1 Nacht North statt Kleinwagen, dann stimmt doch die Ökobilanz wieder :mrgreen:

Oh ja, wenn es denn nicht so wäre, daß North NUR mit dem Helikopter erreichbar ist... :wink:
Man sieht es und man glaubt es kaum:

Seychellen?

Aus der Traum.

Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon Klara » 05 Sep 2017 17:37

wußte ich nicht, so genau habe ich mich damit nich beschäftigt, aber der Helikopterflug ist wahrscheinlich im Kleinwagenpreis auch noch nicht enhalten :mrgreen:

Oh man und wenn bei der Nacht dann das Wetter noch schlecht ist, dann doch lieber den Kleinwagen.
LG
Klara

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1417
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon Suse » 05 Sep 2017 18:18

Ihr könntet ja auch nach North rudern. :lol: Und falls jetzt einer meint, das ginge nicht: In den 70ern sind mal zwei einheimische Seychellois in 36 Stunden von Bird nach Mahé gerudert. Das Sahnekleckschen auf der Tütensuppe sollte dann aber etwas größer ausfallen! :lol:
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Cherry
Beiträge: 313
Registriert: 24 Jan 2016 14:39

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen

Beitragvon Cherry » 05 Sep 2017 20:41

cox87 hat geschrieben:Prinzipiell ist es möglich. Wobei hoffentlich spricht es sich nicht rum. Noch mehr Touris kann niemand gebrauchen.

Wir reisen März 2018 das erste mal hin:
Kosten bisher:
Flugkosten pro Person: 550 € (Ethopiona Airline)
11 Übernachtungen DZ (Gästehäuser über seyvilla + Rücktrittversicherung und glaube 2-3 mal mit Früchstück) Gesamt: 1025 €
Flug von Mahe nach Praslin: 60 € pro Person
Mietwagen 7 Tage: 280€

Ohne Verpflegung (Gesamt): 1975€
Ohne Verpflegung pro Person: 987,5 €

Hinzu kommt natürlich Verpflegung + Ausflüge + Rückreise von Praslin nach Mahe. Denke am Ende werden wir bei ca. 1250-1400 € pro Person sein! Finde ich jetzt nicht so teuer.


Hallo Cox87,

ich habe beim Überfliegen Deine Aufstellung grob überschlagen und nochmal nachgerechnet.
So ganz passt das irgendwie nicht.

Wenn ich Deine o. g. Preise aus Flugkosten, 11 Übernachtungen, Flug nach Praslin und Mietwagen zusammen addiere komme ich auf eine Gesamtsumme von 2525.- € (inkl. 2 - 3x Frühstück) für 2 Personen.
Du schreibst 1975.- € (ohne 2 - 3x Frühstück / Verpflegung).

Daraus ergibt sich eine Differenz von 550.- €. Was demnach heissen würde, dass ihr nur alleine für diese 2 - 3 x Frühstück zusammen 550.- € bezahlen würdet (jegliche anderweitige Verpflegung ist darin ja nicht berücksichtigt) - in welchen "Gästehäusern" übernachtet ihr denn, wenn ich fragen darf, dass ihr alleine hierfür auf 550.- € kommt?

Zählt man noch die hinzukommenden Unkosten für die weiter unten aufgeführten Posten hinzu - Verpflegung + Ausflüge + Rückreise von Praslin nach Mahe (+ Hin- u. Rückreise La Digue?) - kommt da unterm Strich schon eine ganz andere Summe zusammen als ihr beabsichtigt ausgeben zu wollen, gerade weil ihr knapp kalkuliert.

VG Cherry

cox87
Beiträge: 41
Registriert: 16 Mai 2017 18:24

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon cox87 » 06 Sep 2017 12:49

nochmal:

Pro Person:
550€ für Hin- und Rückflug
512,5€ (=1025/2) für 11 Übernachtungen DZ (hiervon sind 8 Nächte Selbstversorger, der Rest hat Früchstück inklusive)
60€ für Hinflug Mahe nach Praslin
140€ (=240/2) für 7-Tage Mietwagen
=1262,5 €


Hab mich verrechnet. WIr haben nix knapp bemessen. Wir haben uns keine Grenzen gesetzt. Ich wollte nur sagen/zeigen, dass es auch relativ günstig geht. Am Ende werden es 1750-2000 pro Person für 11 Nächte im Paradies. Als Vergleich, in Mallorca bin ich fast auch so viel los..

Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon Klara » 06 Sep 2017 13:30

Herrlich, bei solchen Rechenkünsten entsteht so manches Schnäppchengerücht :lol: , aber wer rechnet schon auf dem Weg ins Paradies.
LG
Klara

Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 348
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon knuffi » 06 Sep 2017 15:43

cox87 hat geschrieben:
... Als Vergleich, in Mallorca bin ich fast auch so viel los..


Das stimmt...wir haben für 10 Tage Malle inkl Mietwagen für diese Zeit 1500 p.P gezahlt. Fand ich schon echt teuer!! Und wir waren nicht im teuersten Hotel und hatten das größte Auto
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 20..? - 2017 (Praslin).
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.

Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon Klara » 06 Sep 2017 16:43

knuffi hat geschrieben:Das stimmt...wir haben für 10 Tage Malle inkl Mietwagen für diese Zeit 1500 p.P gezahlt. Fand ich schon echt teuer!! Und wir waren nicht im teuersten Hotel und hatten das größte Auto


das größte Auto kostet halt :mrgreen:

LG
Klara

Cherry
Beiträge: 313
Registriert: 24 Jan 2016 14:39

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon Cherry » 06 Sep 2017 21:50

cox87 hat geschrieben: Ich wollte nur sagen/zeigen, dass es auch relativ günstig geht.

Relativ günstig ist halt relativ.

Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 348
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon knuffi » 07 Sep 2017 05:48

Klara hat geschrieben:
knuffi hat geschrieben:Das stimmt...wir haben für 10 Tage Malle inkl Mietwagen für diese Zeit 1500 p.P gezahlt. Fand ich schon echt teuer!! Und wir waren nicht im teuersten Hotel und hatten das größte Auto


das größte Auto kostet halt :mrgreen:

LG
Klara

auweia was hab ich da geschrieben...wir hatten NICHT das größte Auto...es war ein Micra :roll:
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 20..? - 2017 (Praslin).
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.

Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon Klara » 07 Sep 2017 11:15

klar, aber die Vorlage war einfach zu verführerisch :wink:
LG
Klara

Benutzeravatar
mr.minolta
Beiträge: 1278
Registriert: 04 Jun 2008 00:39
Wohnort: In den Sümpfen

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon mr.minolta » 08 Sep 2017 13:05

knuffi hat geschrieben:
cox87 hat geschrieben:
... Als Vergleich, in Mallorca bin ich fast auch so viel los..


Das stimmt...wir haben für 10 Tage Malle inkl Mietwagen für diese Zeit 1500 p.P gezahlt. Fand ich schon echt teuer!! Und wir waren nicht im teuersten Hotel und hatten das größte Auto


Huch? :shock:

Kann ich ja gar nicht bestätigen! Zahle auf Mallorca für 10 Tage im teuersten Hotel vor Ort mit Opel Corsa ziemlich genau die Hälfte.

Ein Micra? Knuffi, ich dachte, Du würdest mit dem Rad durch's Tramuntana-Gebirge fahren... :wink:

Bild
Man sieht es und man glaubt es kaum:

Seychellen?

Aus der Traum.

Benutzeravatar
knuffi
Beiträge: 348
Registriert: 09 Jan 2008 10:22
Wohnort: Mittelfranken

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon knuffi » 08 Sep 2017 21:00

... Oder über den Pasquiere uns salazie track :mrgreen:
Wenn ich daran denke.. War schon so ein klein bissl verrückt... Aber geil :bounce: und die Blicke der Leute.. Als wären 2 Doofe unterwegs :mrgreen:

Leider mit einem 5 jährigen nicht mehr möglich.

Ich glaube immer noch, dass wir die ersten waren, die ihre mountain bikes mit genommen haben.
Seychellen 2008 ( Mahe, Praslin, La Digue), 2010 (Praslin, La Digue), 2011 (Praslin), 2015 (Praslin, La Digue), 20..? - 2017 (Praslin).
Weitere besuchte Inseln: Curieuse, Cousin, Aride, Sisters, Coco, St. Pierre.

Klara
Beiträge: 396
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Kann man auf den Seychellen günstiger reisen?

Beitragvon Klara » 09 Sep 2017 10:51

mr.minolta hat geschrieben:
knuffi hat geschrieben:
cox87 hat geschrieben:
... Als Vergleich, in Mallorca bin ich fast auch so viel los..


Das stimmt...wir haben für 10 Tage Malle inkl Mietwagen für diese Zeit 1500 p.P gezahlt. Fand ich schon echt teuer!! Und wir waren nicht im teuersten Hotel und hatten das größte Auto


Huch? :shock:

Kann ich ja gar nicht bestätigen! Zahle auf Mallorca für 10 Tage im teuersten Hotel vor Ort mit Opel Corsa ziemlich genau die Hälfte.



was war das denn für ein Hotel? vielleicht ohne Fug und andere Reisezeit?

Ich denke, Mallorca kann man teuer und preiswert haben und beides kann suuuper für einen sein. Ach, sollte ich vielleicht auch mal wieder hin.
LG
Klara


Zurück zu „Schnäppchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast