Takamaka Rum Distillery

Alles rund um die Seychellen
KimJ
Beiträge: 10
Registriert: 21 Jun 2018 10:40

Takamaka Rum Distillery

Beitragvon KimJ » 06 Jul 2018 14:31

Hallo,

hat von euch schon mal jemand die Takamaka Rum Distillery besucht?
Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen?

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1451
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Takamaka Rum Distillery

Beitragvon Suse » 07 Jul 2018 01:16

KimJ hat geschrieben:Hallo,

hat von euch schon mal jemand die Takamaka Rum Distillery besucht?
Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen?


Kannmischnischerinnern... hicks :wink:

Man kann da an einer Führung teilnehmen, die den Herstellungsprozeß erläutert. Man kann aber auch allein durch die Fenster der Distillierie linsen und die Brennkessel und Fässer angucken. Dann gibt es einen kleinen Shop, in dem die nach meiner persönlichen Erfahrung gelangweiltesten und blasiertesten Seychelloises arbeiteten, die ich während meiner letzten Reise erlebt habe. Nebendran ist die alte Pflanzervilla, darin ist ein Restaurant mit ganz feiner Küche, außerdem auch noch weiterer kleiner Souvenirshop (der unabhängig von dem eigentlichen, zur Distillerie gehörenden Shop ist), in dem es auch Rum gibt. Alle Sorten Takamaka, aber auch den feineren St. André.
Hinter den Gebäuden schließt sich noch ein Stück Gelände der ehemaligen Plantage an, da gibts eine historische Glocke zu sehen, mit der die Sklaven früher zur Arbeit und Pause gerufen wurden, dann noch ein kleiner Rundweg, der zu einem Schildkrötengehege und einem Garten führt. Ist interessant, kostet ohne die Führung alles auch keinen Eintritt. Die Pflanzervilla ist sehr schön, die Betreiberin, ich glaub, eine Belgierin, ist sehr nett.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

quaxi
Beiträge: 331
Registriert: 18 Nov 2008 12:19
Wohnort: Pasching in Oberösterreich

Re: Takamaka Rum Distillery

Beitragvon quaxi » 10 Jul 2018 09:58

Hallo!
Mir hat es auch gefallen, durch den Garten zu gehen, Zuckerrohr wurde gerade abgeladen und dann haben wir Rum verkostet und einen köstlichen Takamaka gekauft. Führung haben wir keine gemacht. Nachschub gabs dann beim Heimfahren im Duty Free. :drink:
LG Quaxi
Lesen und Reisen ist Bereicherung, ist Erweiterung der Sinne und des Verstandes.

KimJ
Beiträge: 10
Registriert: 21 Jun 2018 10:40

Re: Takamaka Rum Distillery

Beitragvon KimJ » 10 Jul 2018 17:25

Vielen Dank für eure Infos. Wir werden auch auf jeden Fall mal hinfahren.


Zurück zu „Allgemeines Board“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste