Planungstipps 1 Tag Praslin

Alles rund um die Seychellen
Markus4711
Beiträge: 45
Registriert: 05 Apr 2017 20:08

Re: Planungstipps 1 Tag Praslin

Beitragvon Markus4711 » 12 Aug 2017 11:19

War schon fast am Überlegen direkt von der Fähre zum Flieger zu fahren, aber von der Seite gesehen ist das schon ein Argument. Wer weiß wie es dort in ein paar Jahren aussieht...

Greno
Beiträge: 87
Registriert: 15 Nov 2014 10:14

Re: Planungstipps 1 Tag Praslin

Beitragvon Greno » 12 Aug 2017 11:52

Ich verstehe ehrlich gesagt das ganze Problem nicht. Du überlegst hier, mit dem Hubschrauber die Inseln zu wechseln, hast durchaus teurere Unterkünfte und nun scheitert es an einem adäquaten Wagen für Praslin? Warum mietest du dir nicht einfach einen Geländewagen, Gepäck in den Kofferraum und gut ist? Muss ja kein Kia oder Hyundai i10 sein.
Zweite Möglichkeit: Einfach ein günstiges Zimmer in Cote d`Or nehmen, Gepäck reinstellen und abends abholen. Hätte noch den Vorteil, dass man auf Toilette oder gar schnell duschen könnte.

Und falls nun die Kostensfrage kommt? So eine Taxitour kostet locker 80 - 100$, der Mietwagen nur ein Drittel. Und ein billiges Zimmer... Na ja, preislich das Gleiche. Aber dann hättest du zumindest deine Ruhe, und müsstest keine Angst haben, dass dein gepäck bereits woanders ausgewertet wird. ;)


Nun zu Praslin: Die Insel kommt hier immer bei den üblichen Vertretern schlecht weg. Genauso auch Mahe. Als wenn La Digue über allen schweben würde. Dabei sehe ich das bei den Touristenzahlen total anders. Ich würde Praslin definitiv besuchen, weil sie eben noch einmal anders ist. Ob man dabei sich den Nationalpark antun muss? Ich weiß es nicht. 1km hinter dem Parkeingang ist auf der rechten Seite ein Wasserfall. Wenn man zu diesem geht, steht man in dem gleichen Palmenwald. Ich würde lieber zur Anse Lazio fahren. Dort wenigstens zwei Stunden bleiben, vorausgesetzt, die Sonne scheint. Der Weg dorthin ist ja auch nicht so häßlich. Eher das Gegenteil. Ihr könntet danach irgendwo Mittag essen und euch dann langsam auf den Weg auf die andere Seite begeben.

Markus4711
Beiträge: 45
Registriert: 05 Apr 2017 20:08

Re: Planungstipps 1 Tag Praslin

Beitragvon Markus4711 » 12 Aug 2017 13:46

Greno hat geschrieben:Ich verstehe ehrlich gesagt das ganze Problem nicht.


Es geht es mir um die Frage, den Umzug nicht in Stress ausarten zu lassen. Am stressfreiesten wäre es sicherlich am Umzugstag per Heli von La Digue direkt ins Kempinski gebracht zu werden... Aber ich denke, ich würde durchaus etwas dann verpassen, da es halt naheliegend ist, über Praslin zu reisen und dann die beschriebenen Nettigkeiten/Erfahrungen mitzunehmen (Fähre, Inlandsflug, Park, Anse Lazio,...) Im Urlaub bin ich gerne etwas passiv, von daher gefällt mir die Idee mit dem Fahrer ganz gut, einen Mietwagen nehmen wir uns ja schon auf Mahé...

Andererseits meinte hier mal jemand (War es Ozim?), dass letztendlich die Anse Lazio auch nur wieder einer von vielen schönen Plätzen ist und alle kann man nun einmal nicht mitnehmen. Plan ist ja mal ohnehin mal auf einem weiteren Seychellen-Besuch sich dann mehr auf Praslin zu konzentrieren.

Daher freue ich mich über die Einwürfe hier und Erfahrungen, um abzuwägen, was ich nun tue 8)


Zurück zu „Allgemeines Board“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste